Erstellt von Peter  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 2088

Thema: Werkstattflug

  1. #1
    Peter

    Avatar von Peter
    Eigentlich wollte ich heute, nachdem ich bisher dieses Jahr nur Cessna 150 und seit sechs Wochen nur noch ausschließlich Piper L-18 geflogen bin, mal wieder zum Warm-up in die Cessna 172 steigen.
    Am Platz angekommen gab es dann aber eine kleine Änderung, "Der Fluglehrer braucht nachher die 150 für einen Schulflug und der Funk geht von der rechten Seite nicht mehr, flieg doch vorher bitte noch eben rüber nach Porta und lass sie reparieren".

    Na sicher, 172er kann ich auch nachher noch fliegen und ein kurzer Trip in die Werft mach auch Spaß.
    Also rein in die 150 und ab nach Porta.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Peter

    Avatar von Peter
    Kaiser in Porta werden sicher viele kennen, ich laufe gerne durch die Hallen, erinnert mich immer an meine Technikerzeit
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Peter

    Avatar von Peter
    Der Meister findet den Fehler (Kabelbruch) und (Kinder betet) Vater lötet :D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Peter

    Avatar von Peter
    Wer aufmerksam war, hat den Flieger unter der Decke gesehen, wer kennt den Typ ;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Alpha


    Aeronca 65-C ? ;)

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Peter

    Avatar von Peter
    Na, wenn Du das mal nicht aus der D-Reg-Liste hast

    Nachtrag: Ich hab mir gerade die ganzen restlichen 20 Fotos zersemmelt, damit ist der Bericht leider gestorben

  9. #7
    EDGE-Henning


    Tja, den Delete-Knopf zu schnell gedrückt.....

Werkstattflug

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Werkstattflug