Erstellt von kodak  |  Antworten: 28  |  Aufrufe: 2722
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    kodak


    Moin,

    hat einer von Euch schon mal das bei Motag beschriebene System zum Erstellen eigener Decals ausprobiert?

    Link: http://www.motag-online.com/DecalsYourself.htm

    Taugt das was, oder habt Ihr eine Alternative?

    Vielen Dank schonmal :D

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Viking

    Avatar von Viking
    Hallo,ich habe erst vor kurzem eigene Decals für einen Kunden bei uns in der Firma gedruckt.Dieser wollte ein Halbmodell von einer Yacht mit dem korrektem Schriftzug an der Seite.Dazu habe ich die Schrift in einem Grafikprogramm erstellt und dann mit der transparenten Decalfolie mit meinem Tintenstrahldrucker ausgedruckt.Danach dann alles mit "Mr Metal Primer"von Gunze versiegelt,da sich sonst die Druckerfarbe beim eintauchen des Decals ins Wasser auflösen würde.Ansonsten das Decal wie gewöhnlich verarbeitet.Hat auch alles prima funktioniert.Das einzig negative war,daß ich das Boot drei mal mit Klarlack spritzen musste,(mit jeweiligem Zwischenschliff) bis sich eine völlig ebene Fläche ergeben hat. Und das wohlgemerkt mit Klarlack aus dem KFZ-Bereich,da dürfte es dann mit dem üblichen Schichtdicken im Modellbaubereich Probleme geben.Vielleicht ist auch einfach nur die Trägerfolie zu dick.Das Endergebnis war auf jeden Fall top.

  4. #3
    kodak


    @ Viking

    Vielen Dank für Deine Ausführungen! Würde gerne mal ein Bild Deines Werkes sehen, der Kunde wird's wohl nicht mögen (ein veröffentlichtes Bild)...

    Wo gibt es diese Decalfolie, von der Du sprichst?

  5. #4
    Viking

    Avatar von Viking
    Hallo Kodak,also hier gibts zumindest ein Originalbild von dem Boot:http://www.hll-sailing.de/

    Ich denke,das der Kunde nichts dagegen hat,wenn ich das Foto des Modells veröffentliche,ich muß ihn nur mal anmailen,da er mir gesagt hat,daß er ein Foto von dem Modell machen wollte,bevor es an den Kunden schickt.Wenn ja,dann stelle ich das hier rein.Ansonsten noch etwas Geduld,da ich noch insgesammt fünf Boote für den Rest der Crew machen soll.Spätestens dann gibts ein von mir gemachtes Foto.

    :p

    EDIT: Ich hab den Bogen bei unserem Modellhändler hier in Flensburg gekauft.Der Bogen ist von ACT (Aircolor Technik) Ich glaube,die vertreiben auch die Triplex Pistolen Gunze Farben usw,aber keine Webadresse auf dem Bogen zu finden:?!

  6. #5
    kodak


    @ Viking

    Schönes Boot! Eine rein weibliche Crew hätte mir zwar besser gefallen, aber...

    Muss jetzt mal zu Google und schauen, ob es was brauchbares unter "ACT" zu finden gibt. Ein Freund will einen A380 mit den Farben und Logo seiner Pfadfinder-Gruppe versehen, braucht also zumindest für letzteres die selbstgemachten Decals.

  7. #6
    Viking

    Avatar von Viking
    So,hier das versprochene Foto des Modells. Das Schiff hat eine Länge von ca 30 cm.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    kodak


    Wow - das sieht gut aus! Vielen Dank für den schnellen Service!

    Muss ich doch glatt mal ausprobieren... wenn ich das Material irgendwo auftreiben kann!

  9. #8
    Psycho

    Avatar von Psycho
    Ich kenne das Papier von Bare Metal Foil Co. fuer Tinten- und Laserdrucker. Das ganze wurde vor kurzem hier in einem Modellbauladen vorgestellt und auch vorgefuehrt. Das Ergebnis war erste Sahne.

    Das Papier ist zu beziehen ueber www.bare-metal.com .

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Viking

    Avatar von Viking
    Original geschrieben von Psycho
    Ich kenne das Papier von Bare Metal Foil Co. fuer Tinten- und Laserdrucker. Das ganze wurde vor kurzem hier in einem Modellbauladen vorgestellt und auch vorgefuehrt. Das Ergebnis war erste Sahne.

    Das Papier ist zu beziehen ueber www.bare-metal.com .
    Das scheint dann wohl die gleiche zu sein.Auf den Verarbeitungshinweisen steht unten ganz klein gedruckt: "Bare Metal Foil,Farmington"

  12. #10
    kodak


    Super - danke für den Link!

    Besteht Interesse an einer Sammelbestellung?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Decals im Eigenbau?

Ähnliche Themen

  1. Splitterschutzwand im Eigenbau
    Von Silverneck 48 im Forum Tips &Tricks allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 19:43
  2. Yak-28 1/48 Eigenbau
    Von mogoro im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 22:32
  3. Yak-36 1/48 Eigenbau
    Von mogoro im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.10, 01:27
  4. An-225 Marke Eigenbau 1:100
    Von An-225 im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.09, 13:43
  5. DFS Kranich II , Eigenbau
    Von Bergfalke im Forum Segelflugzeuge
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.09, 19:27

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Decals im Eigenbau?