Erstellt von DragonFighter  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 1229
  1. #1
    DragonFighter

    Avatar von DragonFighter
    Ist schon bekannt welchen Projekten sich Airbus nach der A380 kümmert????

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Blizzard

    Avatar von Blizzard
    was ganz kleines fehlt... wie wäre es mit nem A 215? so inne Do 728-Klasse.
    aber mal im ernst, keine ahnung, warten wir es ab.
    aber wird in der Flugzeugindustrie immer was neues geplant? ich denke da eher an versbesserungen unscheinbarer aber wichtiger einzelteile...

  4. #3
    LFeldTom


    Ich würd sagen, da A300 und A310 so langsam in die Jahre kommen wird sich in dem Segment was tun.

    Aber das Entwicklungstempo dürfte sich demnächst ein wenig beruhigen. Zum einen ist man inzwischen recht umfangreich positioniert und zum anderen sind in den derzeitigen Projekten erhebliche Mittel gebunden, die zumindest teilweise wieder eingefahren werden müssen bevor neue Abenteuer anstehen.

    Gruß,
    Tom

  5. #4
    occhio


    Ich meine mich zu erinnern, daß Airbus vor Jahren tatsächlich mal einen A316 oder so ähnlich in Planung hatte, der in China gebaut werden sollte?


    Für einen A317 liegen aber auf jeden Fall erste Bilder vor ;-)

    http://www.airlinepictures.net/photo....php?photo=176

  6. #5
    Snowflyer

    Avatar von Snowflyer
    schlechter Fake

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Blackhawk

    Avatar von Blackhawk
    Es ist soviel ich weis ein Ersatz für die 310/300 Reihe geplant, es soll auch noch ein gestreckter A380 kommen ( A380-900).

  9. #7
    Blizzard

    Avatar von Blizzard
    Von einem Super 380 habe ich jetzt auch gelesen. Und es ist wohl ein super-Kurzer angedacht: A380-50, der weniger großzügig dimensionierte Flughäfen bedienen soll, und dank weitgehend unverändertem tankvolumen wohl Überlangstreckentauglich sein soll. Es war was von etwa 16-22.000 Kilometern die Rede. E soll aber immer noch etwa die sitzkapazität einer B 747-400 haben.
    Abgeblich sei ein solches Flugzeug gerade im Süd-Ost-Asien-Dienst interessant.

    das China-projekt wurde wohl fallengelassen, weil dann hausintern die Konkurrenz fürd en 318 zu groß wäre und er sich wohl dann nicht mehr ausreichend verkaufen würde.

Neue Projekte nach A380???

Ähnliche Themen

  1. A380 von Qantas nach Explosion im Triebwerk nach Singapur zurückgekehrt
    Von ejasonk im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 29.06.13, 14:10
  2. Singapore Airlines fliegt mit Airbus A380 nach Frankfurt
    Von Warbird im Forum News aus der Luftfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.11, 13:26
  3. Airbus A380 musste nach Triebwerkschaden umdrehen
    Von Wolzow im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.10, 21:15
  4. Freightdog - britische ProjeKte + ...
    Von Deino im Forum Modellbau-News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.10, 18:51

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Neue Projekte nach A380???