Erstellt von Erdferkel  |  Antworten: 33  |  Aufrufe: 3211
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Bausatz:
    Italerie Jaguar in 1:72. Ist der selbe Bausatz den Revell vor Jahren mal im Programm hatte

    Probleme:
    Nach zusammenkleben der Rumpfschalen ist im Boden eine quadratische Öffnung, in die eine Bodenplatte eingelassen werden muss. Diese Platte ist nur mit Mühe und Spachtel zu befestigen.

    Tarnplan:
    Nach langen hin und her bekam der Jaguar einen Sandfarbenen Anstrich, das ich das ganze erst als Desert Storm Jag bauen wollte. Das wurde aber nichts, also kam de Idee mit der Schneekatze. Als Grundlage dienten hierzu Bilder aus dem Netz, und hier aus dem Forum.

    Ausführung:
    Erst wurde mit grün grundiert. Darauf folgte eine Schicht Klarlack. Dann kamen die Decals drauf, wieder eine Schicht Klarlack. Dann wurden die Flecken abgeklebt. Zum Teil mit knetbarem Radiergummi, zum Teil mit feuchten Papier. Darüber wurde mit weis gespritzt und die Abdeckung entfernt. Nach mehrtägigem trocknen folgte ein matter Klarlacküberzug, fertig.



    KRITIK IST ERWÜNSCHT, aber qualifizierte, und nicht "SCheiss Modell, scheis Farbe, scheiss Erbauer ;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Nun das ganze von vorn. Man sieht eindeutig, das ich schlecht abgeklebt hab an der Kanzel. Muss beim Maskol auftragen geschludert haben, weil teilweise ist auch Farbe auf der Kanzel:(

    Unter den Flügel hängt ein ALQ-119 und ein ACMI-Pod.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    was ein Blödsinn, die Bilder kommen unscharf raus.. oder hab ich nen Knick in der optik? Vorhin waren die noch scharf muss beim resizen passiert sein.

    Von der Seite. Gut zu sehen der unterschiedlich dicke Farbauftrag in weiss.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Shadow

    Avatar von Shadow
    Die Farbe auf der Kanzel läßt sich gut mit einem Zahnstocher abkratzen. Wenn Du vorher an der Kanzelstrebe mit einem scharfen Cutter die Farbe anschneidest, bekommst Du einen geraden Übergang.

  6. #5
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Die andere Seite, und das wars dann auch schon. Wieder schön zu sehen das die Farbe überall unterschiedlich aufgetragen wurde.

    Zur Bodenplatte:
    Gebaut hab ich die aus alten Pappkartonplatten, die zurecht geschnitten wurden, und auf schwrazen Grund geklebt wurde. War ne arbeit von knapp 1-2 Std, hab das gestern nacht zusammen gebaut, also hackt nicht zu sehr auf diesen Provisorium rum:D

    Das wars dann auch schon. Her mit der Kritik, bzw dem Prädikat "Besonders unscharf -> thread closed"
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    ThePilot


    Hey, sieht ganz gut aus, mal was anderes als die DesertStorm variante....Gratulation

    was ist mit den Sidewinder raketen oben auf den Flügeln? Die hänegn scheif nach vorne oder seh ich des nur net richtig?

  8. #7
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Die Problem mit den Siedewinder, genau.. Die sind schief, ja. Liegen zwar plan auf den Startschienen auf, aber erscheinen schief. frag mich nicht warum. Im echten Leben und im Modell sind die gerade...

  9. #8
    jo020

    Avatar von jo020
    da muss aber was schief gegangen sein,

    schau mal den Plan vom Revellkit:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    So, nach längerem Nachdenken und diskutieren im Chat hab ich die Sidewinder erstmal entfernt, bis zur endgültigen Klärung des Falles:D

  12. #10
    jo020

    Avatar von jo020
    Original geschrieben von Erdferkel
    So, nach längerem Nachdenken und diskutieren im Chat hab ich die Sidewinder erstmal entfernt, bis zur endgültigen Klärung des Falles:D
    Aber sonst finde ich das Modell gut gelungen. Vor allem eine interessante Lackierung. Hebt sich angenehm vom normalem ab

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Italerie Jaguar Schneekatze

Ähnliche Themen

  1. F4U(-5) von Revell/Italerie in 1:72
    Von F-18 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.09, 13:50
  2. FW-190 D9, 1/48, Italerie (Ex-Dragon)
    Von Knight o. t. Sky im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 16:18
  3. MiG-3, Italerie 1:72
    Von bregenzer im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.06, 09:58
  4. jaguar GR.1 von Hasegawa/Italerie
    Von Scale72 im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.04, 19:34
  5. RAH-66 von Italerie
    Von Strike im Forum Hubschrauber
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.08.03, 14:08

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Italerie Jaguar Schneekatze