Erstellt von Tante Anna  |  Antworten: 30  |  Aufrufe: 7437
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Ganz kurz zur Geschichte ; die IL-14P mit der Werknummer 14 803 045 wurde am 16.10.58 an NVA LSK/LV TFS gelifert mit der Takt.Nummer 921.Sie diente zuerst als Schul-und Springerflugzeug.Später wurde sie umnummeriert als"422" und dem Kenner DM-VAR.1965 erfolgte der Umbau als Fotoflugzeug in Dresden,hier erfolgte der Einbau der Fotowanne,die sie auch bis zum Schluß behielt.
    1983 ging sie dann an die Interflug und wurde dort als DDR-SAM registriert.Im Dezember des selben Jahres wurde sie dann außer Dienst gestellt und nach Eilenburg überflogen.Dort erlebte sie bis zur Wende ihr Dasein als Trainingsobjekt für die ANtiterrorausbildung des MfS.
    Nach der Wende fiel sie dem Vandalismus zum Opfer und wurde stark beschädigt.1993 ging das Wrack dann an das LW-Museum
    Berlin-Gatow und von da weiter an das Deutsche Technikmuseum
    Berlin.
    In einigen Quellen spricht man davon das es im Depot eingelagert ist,in anderen Quellen sagt man sie wird zur Zeit restauriert.
    Also hab ich mich auf die Suche gemacht und gefunden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Sie ist also eingelagert im Depot und von Restaurierungsmaßnahmen keine Spur.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Hier steht sie erst mal trocken und sicher und nicht dem weiteren Verfall preisgegeben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Aufgefallen ist mir ,das man sich Mühe gegeben hat bei der Demontage.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    So weiter gehts mit dem Rundgang.Erst mal außen herrum.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Die Maschine ist völlig gün übermalt.Sieht jedenfalls nicht nach richtiger Lackierung aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Die Lichtverhältnisse waren nicht grad besonders gut .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Rätsel gaben mir die Farben anden Ansätzen für die Tragflächen auf.Gelb und Blautöne?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Hier dann noch das Typschild.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Tante Anna

    Avatar von Tante Anna
    Das gibt mir jetzt aber die größten Rätsel auf,da stimmt ja gar nichts nummerntechnisch gesehen.Können wir vielleicht nachher klären.
    Hier erstmal ein Foto von der Fotowanne.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

IL-14P - die "921"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.08.11, 23:41
  2. 1/144 YF-22 "Lightning" (oder auch "Raptor") – Revell
    Von marmel69 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 00:02
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 11:00
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 13:44
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.05, 13:17

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade IL-14P - die "921"