Erstellt von BOBO  |  Antworten: 4  |  Aufrufe: 1131
  1. #1
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Seit kurzem ist ein neues und sehr interessantes Werk des Autor Pilawski auf dem (englishen) Markt zu haben. Ich habe das Buch zu Hause und bin erst einmal begeistert. Mehrjärige Recherchen bringen neue Erkenntnisse an Tageslicht, was die farbliche Gestaltung von Jagdflugzeugen während des zweiten Weltkrieges betrifft. Dass dabei ich meine gesamten russichen Jagdflugzeugmodelle neu zu bemalen sind, ist für mich ein bittrer Wehrmutstropfen. Aber ... das Buch zeigt auf solider (wissenschaftlicher) Basis, welche Flugzeug-Werke (Zavod) mit welchen Bemalungen hantierten, welche Farbbezeichnungen in der ehemaligen Sovietunion benutz wurden und vergleichen diese mit gängigen Farbcodebüchern. Ich kann dieses Buch nur empfehlen, es schließt eine Lücke im Bereich der soviet. Luftwaffe während des WWII. Hunderte phantastischer Bilder, die ich teilweise noch nicht kannte, sehr gute Risszeichnungen und eine Unmenge an Farbschemen runden das Buch in sich ab.

    Schade, das mein englisher Wortschatz recht bescheiden ist!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Original geschrieben von BOBO
    Schade, das mein englisher Wortschatz recht bescheiden ist!
    Ja, sehr Schade! Reicht es noch nicht mal für Titel (ups, sorry, steht ja ganz oben), Verlag und ISBN? Auf der Abbildung kann man es kaum lesen, wirklich sehr schade... ;)

  4. #3
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Hier gibt es das Buch:
    http://www.ianallansuperstore.com/cg...de=productinfo

  5. #4
    Jan

    Avatar von Jan
    also mich hat das Buch etwas enttäuscht.

    Erik Pilawski und auch seine Quellen sind ja bekannt, aber es ist in diesem Buch eindeutig zu viel Text.
    Wenn man ein Buch "Soviet Air Force Fighter Color 1941-45" nennt, erwartet man auch viele Zeichnungen und Risse.
    Die Bildanzahl ist o.k., denn das Material ist rar, aber Zeichnungen hätte man mehr bringen können, auch maßstabsgerecht!

  6. #5
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Heh, man .... was erwartest Du, doch nicht etwa ein Bilderbuch? Das Buch ist eine reife Leistung und muß eben halt gelesen werden. Ich finde es sehr gut und eben mal ein Buch mit einem roten Faden. Manche Autoren brauchen da ein ganzes Wollkneul ind den roten Faden sucht man vergebens.

    Falls es jemanden interessiert, das Buch kann man ohne großen Aufwand hier in Deutschland bestellen!
    Preis: 59.- €, teuer aber gut, denn wenn man alles zusammenkaufen würde, was man so dazu findet, ist es noch teurer!

Soviet Air Force Figther Colours (engl.)

Ähnliche Themen

  1. engl. Bezeichnung für Abschussmarkierung
    Von LwSichSdt im Forum Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.09, 18:01
  2. Soviet Transports
    Von Jan im Forum Antiquariat
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 21:52
  3. Soviet X-Planes
    Von Psycho im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.11.07, 17:06
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.03, 09:17

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Soviet Air Force Figther Colours (engl.)