Erstellt von gregorkimmel  |  Antworten: 13  |  Aufrufe: 2133
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    gregorkimmel

    Avatar von gregorkimmel
    Hallo alle zusammen

    Hat jemand von Euch schon mal bei greatmodels.com aus den USA etwas bestellt und kann mir verraten, welche Art und Weise der Postzusendung am günstigsten ist?

    M.f.G

    Gregor

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    AM72


    Ich möchte auch gerade was da bestellen - was zum teufel aber ist bei dem Eingabefeldern für die Bezahlung "Billing Street Address:" und "ZiP Code" ??

  4. #3
    Grimmi

    Avatar von Grimmi
    Billing Street Adress: Rechnungs-Adresse
    ZIP-Code: Postleitzahl

  5. #4
    AM72


    was ist hier falsch ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Grimmi

    Avatar von Grimmi
    Hmm, ich würde die Null am Anfang Deiner Postleitzahl rausnehmen. Bei mir erscheint aber noch 'Country' irgendwo... haste da auf 'Germany' geklickt ?

  7. #6
    AM72


    So ein Blödsinn da - normalerweise wollen ALLE bei Krditkarte auch die Sicherheitsnummer ( die letzten 3 Zahlen) haben - nur die nicht. Daran lag's ..
    Na mal sehen wann Post kommt ...;)

  8. #7
    Echo


    ....ich kann Greatmodels auch empfehlen, nur nicht den deutschen Zoll, wenn der was in die Finger bekommt...
    Bei decals wird meist nicht kontrolliert; aber eine meiner letzten lieferungen enthielt Kunstarz - war also größer... musste 20€ zahlen 10 Zoll und 10 fürs anliefern ab Deutschland. Und das gemeinste mit dem Zoll ist, die schlagen die Kosten für shipping und handling noch auf den Warenwert drauf und verzollen dann diesen Betrag !
    Naja, aber das schöne am bestellen ist, dass man ein Geschenk von sich selber bekommt ! So geht es mir zumindest immer. Und ich weiß sicher, dass mir der Inhalt gefällt :D !

    Gruß,

    Olli

  9. #8
    Danix


    Ihr habt's schön. Ihr bezahlt nie Zoll. Ich bezahle selbst für das kleinste Paket aus Deutschland an die 20-30 Franken. Wenigstens kann ich die MWSt. abziehen. Aber das macht das ganze immer noch nicht lukrativ.

    Dani
    aus der Schweiz

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    JP-7

    Avatar von JP-7
    Hi,

    hatte dort auch einmal bestellt, Paket wurde per UPS geliefert. Die nette Überraschung war eine Woche später die Zollabrechnung, mehr als 22% der Gesamtsumme, was in meinem Fall saftige 66 Euro Waren....
    Die Preise sind wirklich verlockend, nur der Versand per UPS gefällt mir nicht, ist halt teuer und wenn man net grad zuhause ist wenn das Paket ankommt geht die telefoniererei los...Ich schaue mittlerweile dass ich die Sachen woanders her bekomme.

    Gruss

    Frank

  12. #10
    Jan

    Avatar von Jan
    Original geschrieben von JP-7
    hatte dort auch einmal bestellt, Paket wurde per UPS geliefert. Die nette Überraschung war eine Woche später die Zollabrechnung, mehr als 22% der Gesamtsumme, was in meinem Gruss

    Frank
    wenn per Post/DHL zu uns geliefert wird verzollt die Post und Du darfst gleich am Postboten zahlen. (Zoll, ca. 3-4%, dazu Umsatzsteuer auf Ware und Porto).
    Wenn per DPD oder UPS oder Gp geliefert wird, kommt die Rg später, da diese Dienste externe Unternehmen haben, die die Zollanmeldung machen.

    Original geschrieben von JP-7
    Ich schaue mittlerweile dass ich die Sachen woanders her bekomme. [/B]
    da wo es klappt, sehr löblich.
    euer Händler hat ja die UST schon im VK drin, Zoll usw. auch (meist beim Importeur)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

greatmodel.com

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade greatmodel.com