Erstellt von Lothringer  |  Antworten: 15  |  Aufrufe: 4740
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Lothringer

    Gegen die geplante Stationierung weiterer Hubschrauber der US-Streitkräfte am Stuttgarter Flughafen in Echterdingen wehrt sich nun auch der Böblinger Oberbürgermeister Alexander Vogelgsang. In einem Schreiben an den Verteidigungsminister Peter Struck weist Vogelgsang darauf hin, dass mit der Stationierung weiterer Hubschrauber vom Jahr 2005 an in Böblingen mit einer unzumutbaren Lärmbelästigung zu rechnen sei. Vor allem die Bewohner im Wohngebiet Rauher Kapf seien bereits heute einem großen Lärm ausgesetzt.

    Auf dem Gelände der US-Army, das sich an das Wohngebiet anschließt, finden Schießübungen statt. Außerdem werden dort schon jetzt immer wieder Nachtflüge geprobt, teilweise so dicht über dem Wald, dass Anwohner davon berichteten, die Truppen hätten Bäume beschädigt. Auch Vogelgsang spricht in seinem Bericht davon, dass die Hubschrauber teilweise in sehr geringer Höhe über das bewohnte Gebiet hinweggeflogen seien. Die Streitkräfte haben auch schon Manöver ohne Genehmigung des Luftwaffenamtes in Köln-Wahn durchgeführt - so im Mai, wie Pressesprecher der US-Streitkräfte bestätigten.

    Vogelgsang fordert Struck in seinem Brief auf, einen weniger dicht besiedelten Raum für die Ansiedlung weiterer US-Streitkräfte auszuwählen. Mit dem Protest reiht sich die Stadt Böblingen in die Reihe der Kommunen aus der Region ein, die gegen die zusätzliche Stationierung mobilmachen.

    Quelle: stuttgarter-zeitung.de

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Also das mir einer erklären:

    Erst kämpfen alle gegen das ach so lauet Militär und den achso lauten Flugverkehr, und dann gehen die, die den Krach machen, dann ist das Geschrei noch grösser, das man im stich gelassen wird wegen Arbeitsplätze, Finanzen etcpp. Das war in Gütersloh ja so, in Tempelhof scheint es so zu sein, memminger berg kam auch sowas hoch.. Ich hab immer gedacht, das ich ein wenig irrationell denke, aber das übertrifft vieles...

  4. #3
    ramier

    Avatar von ramier
    Vor allem wenn man bedenkt wie laut teilweise das Geschrei war, als es hieß die US Army verläßt Deutschland und geht nach Polen oder Ungarn.
    Neue Hubschrauber heißen für mich, dass der Standort nicht aufgegeben wird, also ein Wirtschaftsfaktor erhalten bleibt.
    Naja Recht machen kann man es keinen.
    Gruss Ramier

    P.S. Was für Helis sollen denn kommen Blackhawks, Apaches ??

  5. #4
    Lothringer

    Original geschrieben von ramier
    ...Was für Helis sollen denn kommen Blackhawks, Apaches ??
    Es würde sich um 5 Hubschrauber vom Typ Boeing MH-47G Chinook handeln.

  6. #5
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Original geschrieben von Lothringer
    Es würde sich um 5 Hubschrauber vom Typ Boeing MH-47G Chinook handeln.
    SpecOps hier? :?!

  7. #6
    ramier

    Avatar von ramier
    Eine Beschwerde wegen 5 (in W O R T E N F Ü N F ) zusätzlichen Hubschraubern, das ist doch lächerlich.

  8. #7
    Lothringer

    Original geschrieben von ramier
    Eine Beschwerde wegen 5 (in W O R T E N F Ü N F ) zusätzlichen Hubschraubern, das ist doch lächerlich.
    Viel Lärm um nichts, wie sagte Shakespeare! :p ;)

  9. #8
    Kenneth

    Avatar von Kenneth
    Die Böblinger sollten auch mal nachschauen wer früher für Arbeitsplätze in ihrer Stadt gesorgt hat, nämlich Klemm Leichtflugzeugbau. Außerdem würde es mich interessieren wie viele von ihnen direkt oder indirekt vom Stuttgarter Flughafen beschäftigt wird.....

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    3.5DME

    Avatar von 3.5DME
    :(

  12. #10
    3.5DME

    Avatar von 3.5DME
    Original geschrieben von Christoph
    SpecOps hier? :?!
    Ja hier. Ich war auch überrascht.

    Smile

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Böblingen wehrt sich gegen Hubschrauber

Ähnliche Themen

  1. Hubschrauber prallt in Seoul gegen Hochhaus
    Von Nummi im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.13, 14:01
  2. Hubschrauber gegen Rotenbrummer 1986 Wackersdorf
    Von Huey II im Forum Polizei und Bundesgrenzschutz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.11, 08:42
  3. Eisplatten gegen Hubschrauber
    Von Grimmi im Forum News aus der Luftfahrt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.11, 11:27
  4. Resolution gegen Hubschrauber
    Von Lothringer im Forum US-Streitkräfte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 23:08

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

böblingen .hubschrauber nachts über wohngebiet

Sie betrachten gerade Böblingen wehrt sich gegen Hubschrauber