Erstellt von Flugi  |  Antworten: 29  |  Aufrufe: 7749
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Breguet Br. 1150 Atlantic 1

    Tja, nun hat der Marktführer aus Bünde nun doch noch das erreicht, womit wohl lange Zeit keiner mehr gerechnet hat, die Breguet Atlantic ist fertig geworden und seit zwei Wochen im Handel.
    Weihnachten steht vor der Tür und da machen sich große Kartons im einschlägigen Spielzeugladen doch sehr gut.

    Hat sich das Warten nun gelohnt?
    Ich denke schon.
    Zehn Spritzrahmen mit 224 Teilen wollen verbaut sein und verlangen nach geduldiger Bastelarbeit. Alle Teile machen ein qualitativ hochwertigen Eindruck, glatte Oberflächen, feine Gravuren, glasklares Cockpit und Fensterteile, sowie gut gemachte Details. Der umfangreiche Cockpitausbau ist voll ausreichend und benötigt kaum Zurüstteile. Auf den Waffenschacht trifft sicher das Gleiche zu, wenngleich hier der Eine oder Andere noch nachbessern wird. Komplettiert wird der Waffenschacht mit zwei Torpedos und drei Luftminen, wenn ich die Bauteile richtig deute. Optional lassen sich das Radargerät und das Fahrwerk ein- und ausgefahren darstellen, der Waffenschacht öffnen und der Einstieg am Heck geöffnet bauen. Ausgefahrene Spoiler auf der Flügeloberseite komplettieren die Sache.
    Für die holländische Variante gibt es ein separates Bauteil für das untere Rumpfhinterteil.

    Womit wir gleich bei den Dekorationsmöglichkeiten des Bausatzes sind.
    Der große Decalbogen lässt neben der in Nordholz stationierten 61+11, eine holländische Atlantic des 320 Squadron aus Soesterberg sowie eine französische der 24 Flotilles Aeronavale zu. Der Bogen ist sehr umfangreich und lässt kaum Markierungen vermissen.
    Während die Fahrwerke sehr detailliert aufgebaut sind, regiert in den Fahrwerksschächten Schmalhans. Hier wird der erfahrene Modellbauer oder die Zubehörindustrie noch Hand anlegen.
    Aber, auch aus dem Kasten gebaut entsteht, bei entsprechender Sorgfalt ein optisch ansprechende Replik dieses Modells.

    Die 20-seitige Bauanleitung erklärt kurz etwas zum Flugzeugtyp, zeigt übersichtlich die einzelnen Baustufen auf und gibt Auskunft zur Bemalung.
    Revell wäre nicht Revell, wenn man nicht auf sein eigenes Farbsortiment zurück greifen würde. So werden für diesen Kit, will man es richtig machen, nochmals ganze 27 Farbtöne benötigt und das sollte der Geldbeutel schon wissen.
    Wissen würde der junge (auch der ältere!) Modellbaufreund sicher auch, was an so einem Marine- Patrouillen- Aircraft (MPA) so alles an Waffen, Behältern und Antennen angebaut wird und was dessen Aufgabe ist. Doch auf diesen Rayon wird der Modellbauer nach wie vor allein gelassen.
    Da ist es nur gut, das es das Flugzeugforum gibt, mit seinen Fachleuten die solche Fragen sicher beantworten werden.
    In diesem Sinne, happy modeling.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg box.jpg (70.2 KB, 809x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Decalbogen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Bauteile
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Etwas näher
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Leitwerk und Rumpfvorderteil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Bewaffnung
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Flugi

    Avatar von Flugi
    So soll es im Waffenschacht aussehen. (Kartonbild)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Rumpf, Fahrwerk- und andere Teile. Man beachte die Abgasrohre, die im eingebauten Zustand wohl kaum noch zu sehen sein werden!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Räder, Triebwerksteile und Waffenschacht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Glasteile, sehr gut!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

1/72 Breguet Br.1150 Atlantic – Revell

Ähnliche Themen

  1. Revell Breguet Atlantic 1:72
    Von FWD im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.12, 15:01
  2. Plan im Buch Breguet 1150 Atlantic
    Von BOcnc im Forum RC-Ecke
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 14:07
  3. Breguet Atlantic 1:72 Mach2 - Revell Mischung
    Von dg1000flyer im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 23:22
  4. Fragen zur Breguet Br.1150 Atlantic1 Revell 1/72
    Von Luna-M im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 07:30
  5. Breguet Atlantic
    Von Siegfried Wache im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.03, 19:26

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

revell breguet atlantic 1 br 1150 kit 172

Sie betrachten gerade 1/72 Breguet Br.1150 Atlantic – Revell