Erstellt von ArneII  |  Antworten: 27  |  Aufrufe: 3358
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    ArneII


    Hallo Leute,

    Ich sitze bei Arne und wir trinken einen und wir haben Grund dazu denn das hier ist fertig gewurden :
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 01.jpg (20.2 KB, 300x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ArneII


    Das Modell ist eine Besonderheit - es ist das erste Modell das 1 Woche ( anstatt in der Nacht davor) vor der Ausstellung (PMC Thüringen) fertig geworden ist ...;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 02.jpg (18.1 KB, 297x aufgerufen)

  4. #3
    ArneII


    Der Bausatz sieht am Anfang so aus,als könnte man ihn an 2 W.E.'s zusammenbauen und am darauffolgendem lackieren. Leider ist dem nicht so, denn der Rumpf ist eindeutig zu schmal und die sich daraus ergendenden Probleme verschlingen dann doch einiges an Zeit.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 16.jpg (45.2 KB, 286x aufgerufen)

  5. #4
    ArneII


    Die Kanzel ist von Falcon und passt zum verbreiterten Rumpf (:HOT ), zur weiteren Detailierung des Cockpits wurde das Innenleben eines Heller (!!!)- Bausatzes herangezogen. Die Gurte und das Instrumentenbrett sind Ätzteile von Airwaves ( Das einzigste was man von diesen Ätzteilbogen gebrauchen kann). Die Nieten auf den Oberflächen habe ich selbst erstellt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 09.jpg (25.9 KB, 274x aufgerufen)

  6. #5
    ArneII


    Eine der wenigen Ungarischen Importmaschinen die nie zum Kampfeinsatz kamen ( wahrscheinlich - Bier und so ... )

  7. #6
    Flugi

    Avatar von Flugi
    ...schöner Fliescher! Das Modell schaue ich mir nächste Woche lieber selber an. Das man von Dir auch mal was hört? Ich dachte, Du baust nur noch Häuser! :D

  8. #7
    ArneII


    Habe in meinen Keller gebaut wo der Putz noch von der Decke bröselt - deshalb sind die Oberflächen nicht so schön ...;) - bis nächste Woche Bernhard !

    Hier sieht man meine Nieten ( und die grobe Lackierung) - die Farbcodes wurden mit einer echt ungarischen Hertz-Salami verglichen :D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 30.jpg (26.9 KB, 258x aufgerufen)

  9. #8
    ArneII


    Nochmal die Nieten auf den Tragflächen, die Decals sind von Aeromaster .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 31.jpg (52.0 KB, 256x aufgerufen)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    AM72


    Ich bin hin und weg - habe ja das Modell direkt vor meiner Nase.
    Zur Lackierung : Klar - Bltzlicht + Bauscheinwerfer da sieht der glatteste Lack so aus ! - Nee - Oberflächen sind total ok, so richtig sauber wie ich es mal gerne hinbekommen würde.
    Muss man eben live sehen ..
    Gratulation Jörgi - das Modellchen begeistert mich echt, die Bemalung ist so richtig schön anders und endlich mal ein deutscher 30er-Jahre -Jäger der nicht mit Me oder Bf oder FW beginnt ! :HOT

  12. #10
    Thunderbolt


    Wow, sieht sehr gut aus!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Heinkel He-112B2 1/72 RS Models

Ähnliche Themen

  1. 1/32 Heinkel He 176 – Planet Models
    Von BAT21 im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.13, 19:36
  2. Heinkel He 70 E-1 ICM 1:72
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.11.12, 11:45
  3. Heinkel He 46c von Planet Models
    Von se5 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.12, 08:17
  4. Heinkel He 219 Uhu
    Von yan.kun0567 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.09, 18:50
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 13:35

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Heinkel He-112B2 1/72 RS Models