Erstellt von Thunderbolt  |  Antworten: 5  |  Aufrufe: 2276
  1. #1
    Thunderbolt


    Als ich gelesen habe, dass Hasegawa nächstes Jahr eine RF-4E in 1/48 rausbringen will musste ich mir sofort die AirDoc-decals dafür besorgen. :D Ich will sie euch natürlich auch nicht vorenthalten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (71.9 KB, 210x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Thunderbolt


    Mit dem Bogen Nummer M48-02 (gibt’s natürlich auch für 1/72 und 1/32) lässt sich laut Anleitung jede Luftwaffen RF-4E in Norm 83A und Norm 83B darstellen. In der Anleitung werden 12 Maschinen näher beschrieben.
    Die Maschinen auf der ersten Anleitungsseite haben alle spezielle Markierungen vom Reconnaisance Air Meet auf der Bergstroem AFB in Texas. Die erste hat den Spitznamen "Ebelin", die zweite "Wayne", die dritte "Hooter" und die vierte "Dirty Harry" (mein Favorit :D).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Thunderbolt


    Die zweite Maschine auf der zweiten Seite nahm mit diesen Markierungen am Tactical Air Meet in Baden Söllingen teil. Von den Kanadiern stammt auch die kleine Hornisse auf dem Zusatztank .
    Die untere Maschine hat als erste deutsche Maschine die 5000 Flugstunden erreicht und deshalb diese Sonderlackierung erhalten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Thunderbolt


    Zur letzen Seite ist nicht mehr viel zu sagen. Die oberen drei Phantoms nahmen, wie unschwer zu erkennen ist, an Tiger Meets teil.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Thunderbolt


    Die Decals, die sich auf zwei Sheets verteilen, haben, wie von AirDoc gewohnt, eine sehr gute Druckqualität und sind schön dünn.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Thunderbolt


    Der Preis Beträgt etwa 15€. Alles in Allem ein wirklich sehr empfehlenswerter Bogen für alle die eine deutsche RF-4E bauen wollen. Die Tatsache, dass Hasegawa bald eine RF-4E rausbringen wird macht den Bogen natürlich noch interessanter.
    Die Bemalungs- und Stencils Anleitung hab ich jetzt nicht gescannt, da man bei 600 Pixel sowieso nicht viel erkannt hätte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

1/48 RF-4E Phantom II Decals – AirDoc

Ähnliche Themen

  1. 1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC
    Von Viking im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.07, 14:57
  2. 1/48 RF-4E Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC
    Von Viking im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 12:42
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 14:40
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 19:06
  5. 1/72 MiG-29 Luftwaffe Decals – AirDOC
    Von Flugi im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.03, 13:43

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

airdoc phantom 2

Sie betrachten gerade 1/48 RF-4E Phantom II Decals – AirDoc