Erstellt von Sören  |  Antworten: 20  |  Aufrufe: 2372
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Sören

    Avatar von Sören
    Der Kanonenvogel

    Hasegawa 1/48

    Zur Ju 87 oder zu Hans-Ulrich Rudel noch großartig etwas zu schreiben wäre wohl nicht nötig.
    Wohl jeder kennt den berühmten Stuka und den Flieger Rudel, der auf diesem Flugzeug groß wurde.
    Nur soviel: Die Ju 87G-2 wurde zur Panzerjagd aus Ju 87D-5 umgebaut. Für diese Aufgabe wurde sie mit je einer 3,7cm Flak 18 oder Flak 43 unter jeder Tragfläche ausgerüstet. Alle Bombeschlösser sowie die Sturzflugbremsen entfielen.
    Hans-Ulrich Rudel war der höchstdekorierte deutsche Flieger. Er war der Einzigste, der mit dem Goldenen Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz ausgezeichnet wurde.


    Rudels Einsatzbilanz:

    2530 Einsätze
    11 Abschüsse
    519 zerstörte Panzer
    800 zerstörte andere Fahrzeuge
    150 zerstörte Geschütze
    70 zerstörte Landungsboote
    1 versenktes Schlachtschiff
    2 versenkte Kreuzer
    1 versenktes Torpedoboot
    desweiteren diverse zerstörte Züge, Brücken und Gebäude
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sören

    Avatar von Sören
    Das Modell ist von Hasegawa. Dazu kam noch ein Ätzteileset von Eduard, MG 81Z von Aires und eine gezogene Kabinenhaube von Squadron.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Tornado-Power

    Avatar von Tornado-Power
    Hey Sören, sehr schick. Ist zwar nicht so meine Epoche, aber sehr klasse.

    Die Halle im Hintergrund sieht auch Geil aus. Wie haste die gemacht?

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Alle Decals ind die aus dem Kit. Diese ließen sich trotz oft gegenteiliger Meinung zu Hasegawas Decals hervorragend verarbeiten.
    Die Propellerspirale, die gelben Ostfrontmarkierungen(Rumpfband und Flächenspitzen) sowie der gelbe Winkel auf der linken Fläche als Markieurung für den Einsatzraum Ungarn habe ich gespritzt.
    Für die Lackierung kamen Farben von X-tra zum Einsatz.

  6. #5
    Sören

    Avatar von Sören
    Die Halle ist komplett selbstgebaut aus verschiedensten Evergreenprofilen. Die rauhe Putzstruktur entstand mit einer Acrylfarbe, der grobe Partikel beigemischt waren, um Steinstrukturen zu imitieren. Diese Farbe gibt es im Bastelgeschäft.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Als Farben kommen RLM 70, 71 und 65 zum Einsatz.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Sören

    Avatar von Sören
    Rudel flog übrigens diese Maschine im Oktober 1944 in Ungarn im StG 2 "Immelmann"
    Nahaufnahme vom Bug:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 04.jpg (50.1 KB, 163x aufgerufen)

  9. #8
    Sören

    Avatar von Sören
    Aufnahme vom "Gewächshaus". Da die Schiebehaube des Piloten zu dick war um sie ordentlich i geöffneter Position anzubringen und ich nichtder Haubenziehexperte bin, habe ich mireine Vakukanzel von Squadron besorgt. Leider ist diese aber für das steinalte Monogrammodell und paßt überhaupt nicht an das Modell von Hasegawa. Nach einiger Schnippelei konnte ich aber das Schiebeteil, um was es mir hauptsächlich ging, dennoch verwenden. Die in RLM 02 lackierten innenliegenden Kanzelstreben brachte ich mit lackierten Decalstreifen an.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 05.jpg (39.2 KB, 160x aufgerufen)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Sören

    Avatar von Sören
    Das Cockpit nocheinmal aus der anderen Richtung.

  12. #10
    Sören

    Avatar von Sören
    ...kommt jetzt.:red:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 06.jpg (54.2 KB, 151x aufgerufen)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Junkers Ju 87G-2

Ähnliche Themen

  1. Junkers K-30
    Von fliegerantonow im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.13, 09:10
  2. Junkers G-38
    Von Silverneck 48 im Forum Props bis 1/144
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 21:09
  3. Junkers Ju-52/3m
    Von Silverneck 48 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 10:25
  4. Junkers DI/J9
    Von Fritz Rumey im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 11:15
  5. Junkers G23/24
    Von Karaya im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.05, 20:34

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Junkers Ju 87G-2