Erstellt von Hog  |  Antworten: 3  |  Aufrufe: 684
  1. #1
    Hog

    Avatar von Hog
    Hi zusammen,

    ich versuche im Moment eine Direktverbindung zwischen zwei Rechnern per USB-Kabel einzurichten. Die Installation der Treiber auf beiden zu verbindenden Rechnern ist kein Problem, allerdings kriege ich es nicht hin, das ganze so zu konfigurieren dass sich die Rechner gegenseitig erkennen. Kann mir da jemand ein paar grundlegende Tipps geben?

    Die verwendeten Betriebssysteme sind Windows2000 und Windows XP; besteht hier evtl. schon ein Problem?

    Danke im Voraus!

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Falcon4,0

    Ein Kollege der beschäftig sich mit Netzwerk und er meint 2000 mit xp das geht nicht.aber verlasse dich nicht darauf


    gruß´micha

  4. #3
    AM72


    Leider beschreibst Du das Problem selber nicht. Ich könnte ja jetzt sagen Du musst die Rechner erst mal anschalten :D
    Vergib erst mal an beide Rechner IP-Adressen (etwa 192.168.01 und 192.168.0.2, Subnet Mask 255.255.255.0)
    Dann auf beiden Rechnern Ressourcen freigeben - sprich Festplatten. Dann bei den benutzerechten sehen.
    Dann frage ich mich warum es immer der blöde USB-Bus sein muss. Warum machst Du den Spass nicht gleich richtig ? - also per Netzwerkkarten - ist auch nicht teurer und die Boards haben doch heute ein Lan eh onboard. Und da geht geht alles fixer, einfacher.
    An Win XP/Win2000 liegt es nicht - was denkst Du was hier bei mir läuft ;)

  5. #4
    AM72


    Ahc so - das auch noch "Direktverbindung".
    Da muss auf beiden Rechnern die Sache eingerichtet sein - der eine ist Server, der andere Client.
    Mache aber lieber gleich richtig Netzwerk ;)

USB-Direktverbindung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade USB-Direktverbindung