Erstellt von Sören  |  Antworten: 25  |  Aufrufe: 2962
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Sören

    Avatar von Sören
    von Karo Ass

    Die LaG-5 war der direkte Nachfolger der recht enttäuschenden LaGG-3.
    An die Zelle der LaGG-3 wurde nun ein Schwetzow M-82 Doppelsternmotor gesetzt.
    Nun waren die Flugleistungen endlich zufriedenstellend.

    Das Vorild meiner LaG-5 wurde im Winter 1943-44 vom spanischen Freiwilligen Francesco Merono in der Roten Armee geflogen. Er wollte sich somit für die Waffenhilfe der Sowjetunion im spanischen Bürgerkrieg revanchieren.

    Das Modell von Karo Ass ist ein Mischbausatz. Das heißt die Hauptteile wie Rumpf, Tragflächen und Höhenleitwerk sind Vakuteile, der Rest ist Resin.
    Leider hatte Karo-Ass es nicht für nötig erachtet, an ein Cockpit zu denken. Lediglich eine trapezförmige Platte als Boden. Das ist alles
    Von True Details gibt es jedoch ein Cockpitset für die La-5FN, was etwas abgeändert auch in die LaG-5 paßt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sören

    Avatar von Sören
    Die meisten Gravuren waren nur als verwaschene Linien vorhanden. Also habe ich neu graviert und bei der Gelegenheit auch gleich noch die Nietung dargestellt. Viele andere Teile wie Fahrwerksstreben, Antennenmast, Anlasserklaue und Auspuffanlage sind scratch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Sören

    Avatar von Sören
    Lackiert habe ich meine Lawotschkin mit JPS Farben in Schwarzgrün und Dunkelgrün. Danach kam nicht völlig deckend Weiß hinzu, was dann nach ausreichender Trockenzeit teilweise bis auf das Grün mittels 1000er Schleifflies abgeschliffen wurde, um so Kratzer und Abnutzungen darzustellen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Sören

    Avatar von Sören
    Hier am Motor sieht man die von mir angebrachte Nietung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    AM72


    Mal wieder eine tolle Sache von Dir Sören ! - Gratuliere !

  8. #7
    Sören

    Avatar von Sören
    ...wie auch an der Unterseite

  9. #8
    Sören

    Avatar von Sören
    Bild vergessen:red:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Sören

    Avatar von Sören
    Die Auspuffe sind an zwei Seiten etwas plattgedrückte 1,5mm Messingröhrchen. Die Kühllufaustrittsbleche sind aus Sheet aufgebaut mit einer aus Plastikabfällen gefeilten Beule.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    AM72


    Meine Hochachtung für Deine Nietreihen .;)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lawotschkin-Gorbunow LaG-5 (1/48)

Ähnliche Themen

  1. Lawotschkin La-9
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.12, 21:17
  2. Lawotschkin La-7 R
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 16:37
  3. Lawotschkin La-7 (B-20)
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.10.10, 14:03
  4. Lawotschkin LA-5 FN 1:72 KP
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 16:31
  5. Lawotschkin Gorbunow Gudkow LaGG-3 NS-37
    Von UweB im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 20:42

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Lawotschkin-Gorbunow LaG-5 (1/48)