Erstellt von  |  Antworten: 63  |  Aufrufe: 9296
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1

    Österreich sucht ab sofort einen Draken Nachfolger.
    Die Ausschreibung wird bis zum Frühjahr 2002 eine Entscheidung ergeben welches Flugzeug Österreich kaufen wird.

    MfG Josef

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    F4PhantomFan

    Avatar von F4PhantomFan
    Geplant ist die Anschaffung von 30 Flugeugen (24 Einsitzer und 6 Doppelsitzer) und der notwendigen Infrastruktur (Bodenausrüstung,Ersatzteile,Ausbildung und Bewaffnung), wobei eine Gebrauchtvariante wie seinerzeit bei der Draken grundsätzlch ausgeschlossen wird. Die Gesamtkosten dafür werden sich auf rund 25 Mrd. Schilling (ca. 1,82 Mrd. DM)belufn. Voraussetzung für einn Abschluss sind vertraglich zu vereinbarende Gegengeschäfte, dern Volumn deutlih über er Ankaufssumme liegen soll !

  4. #3
    Kfir


    Was wären eigentlich die Alternativen zur Gripen?

  5. #4
    René

    Avatar von René
    MiG-29, F-16C/D, F/A-18C/D und Mirage 2000

  6. #5
    Kfir


    Naja, MiG-29 wurde aber doch recht entschieden abgelehnt, und F-18 ist vielleicht etwas teuer...

  7. #6
    René

    Avatar von René
    Waren aber beide im Rennen.

  8. #7
    F4PhantomFan

    Avatar von F4PhantomFan
    Nach meinem Wissensstand ist Östereich nicht mehr an der MIG-29 SMT interessiert,da das Verteidigungsminsterium festgestellt hatte das die MIG nicht den militärischen Forderungen und Ansprüchen des Bundesheeres entspricht !

    Somit kommen nur noch :
    - Die F-16C/D in der Version Block 50/52
    - die F-18E/F
    - die Mirage 2000-5 Mk.2 und ob man es wahr haben will oder auch nicht der Eurofighter "Typhoon" !

  9. #8

    Richtig, MiG-29 wurde von Österreich kurz nach dem Einreichen des Angebotes abgelehnt. Insbesondere aufgrund Unsicherheiten in Ersatzteilversorgung meines Wissens.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    René

    Avatar von René
    Ich glaube nicht das Österreich ernsthaft den Pleitefighter in Erwägung zieht. Ganz oben auf der Liste steht vermutlich die Gripen. Ansonsten kommt allenfalls/eventuell noch die Mirage 2000 in Frage. Von den USA kaufen die höchstwahrscheinlich nichts.

  12. #10

    Mirage? Träum weiter....
    weisst du wie kalt die Beziehungen Österreich / Frankreich seit der "Haider-Affäre" sind?? Die kaufen nie und nimmer was beim Franzosen...
    Eurofighter ist zu teuer, F-18 E/F auch, entweder F-16 oder Gripen, wobei natürlich Gripen eindeutig der Favorit ist:
    - Traditionell gute Beziehungen zu Schweden / Saab. Saab hat ja schon Vorschläge für Gegengeschäfte unterbreitet.
    - im Vergleich zu den anderen Maschinen in meinen Augen die beste Alternative die zur Debatte steht.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Austria Draken Nachfolger gesucht

Ähnliche Themen

  1. BK-117 , Air Rescue Austria , 1:32 Revell
    Von Mike9873 im Forum Hubschrauber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.07, 18:53
  2. BO-105 CBS , Air Rescue Austria , Revell 1:32
    Von Mike9873 im Forum Hubschrauber
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 21:18
  3. Farbprofil für schwedische Draken gesucht.
    Von bjs im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 20:17
  4. BK-117 Air Rescue Austria 1:32
    Von Mike9873 im Forum Hubschrauber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 19:04
  5. Draken-Nachfolger
    Von im Forum Bundesheer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.01, 22:12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Austria Draken Nachfolger gesucht