Erstellt von Glideslope  |  Antworten: 49  |  Aufrufe: 19305
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
  1. #1
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Mich interessiert, warum man den Bo 105 damals als Panzerabwehrhubschrauber (PAH-1) eingesetzt hat. Irgendwo habe ich gelesen, dass auch die AH-1 zur Diskussion stand, die aber aus verschiedenen Gründen abgelehnt wurde.
    Meines Wissens sind die Bo 105 ungepanzert, d.h., die ungepanzerte PAH hätten mit ihren 6 Panzerabwehrraketen Panzer (welche sicherlich durch Luftabwehr geschützt worden wären) angreifen sollen....

    Eine andere Frage:
    Warum wurden keine Mi-24 der NVA in die Bundeswehr übernommen? Diese hatte kein vergleichbares Muster im Einsatz - die vorhandenen (älteren Mi-24D) Hubschrauber hätte man doch modernisieren können - die Mi-24P waren brandneu. Ausgebildete Besatzungen hätte es auch gegeben, welche sicherlich ihre Erfahrungen hätten einbringen können. (Auch im Hinblick auf den "Tiger")

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Alpha


    Die Erfahrungen mit der Mi-24 haben gezeigt, dass die Hind einfach untauglich für den geforderten Einsatz wäre. Zu groß, zu auffällig, zu wenig wendig etc. Kann von den drei Sachen "Sprit, Waffen, Truppen" immer nur eines in ausreichender Größe mitnehmen ;) etc.

    Gab und gibt da interessante Vergleiche in den USA...

  4. #3
    Schweinchen


    Die Hind wäre aber dennoch besser geeignet gewesen als die BO-105. Wenn die mit dem HOT Raketen fliegt, ist sind die nämlich völlig überfordert. Die HOT Raketen sind für den EInsatz von einem Panzer konzipert worden, nicht für einem Heli.

  5. #4
    Alpha


    Die Aussagen unserer Heliflieger sind da ziemlich anders. Gerade in angenommenen Aufgabenspektrum wäre das schnelle und wendige verstecken hinter jedem Grashalm extrem wichtig - der Hind ist da total untauglich. Die Piloten haben sich ganz klar für die Bo und gegen den Hind ausgesprochen. Das die Bo kein guter Kampfheli ist sollte klar sein - deshalb kommt ja auch (hoffentlich) der Tiger. Aber der Hind erwies sich als untauglich. Gibt da ein paar interessante Stories...

  6. #5
    Markus_P

    Avatar von Markus_P
    Naja, der PAH-1 war ja auch nie für die "Panzerjagd" gedacht, sondern als schnelle flexible Plattform gegen die damals befürchteten Panzerwellen im Fuldatal und in Norddeutschland. Ein "echter" Kampfhubschrauber wäre dafür überqualifiziert gewesen ;) hier galt wohl mal eher Quantität statt Qualität
    Es gab wohl auch Überlegungen, das LFK-System HOT (6-Fach) einfach mit Teleskoparm (ähnlich einer Hubarbeitsbühne) auf einem Radfahrzeug zu montieren...

  7. #6
    Schweinchen


    Ich weiss das man damals, noch vor der Wende, die Leistungen Hind völlig überschätzt hat.

    Mich würden dennoch die Storis interessieren.

    Das mit der BO überlastung weiss ich von Technikern und Piloten der BO. Ich habe selbst mit der Mühle nix zu tun gehabt.

    Andere Frage, gab es eigentlich eine Kampfversion der BK-117? Nicht für die BW sondern allgemein?

    Der neue Kamov soll ja ein brutales Teil sein.

  8. #7
    troschi

    Avatar von troschi
    Original geschrieben von van-helsing
    Transporthubschrauber und nicht mehr und nicht weniger.

    MfG van-helsing
    Also ueber die Nomenklatur von Hubschrauber-Einsatzzwecken kann man sich ja streiten.
    Ich finde, ein Leichter Transporthubschrauber geht eher in die Richtung Huey oder EC-155.... Bo-105 wuerde ich eher als leichten Mehrzweckhubschrauber ansehen.

    Mal zum Thema:
    Frage in der BW war doch damals , wie man relativ kostenguenstig einen Hubschrauber konzipieren kann , der Schiessen kann. (Das mit der Alouette 2 uns SS 11 wollte ja auch nicht so recht...) Warum nicht ein Vorhandenes Grundmuster nehmen. Im Vergleich zur MI-24 ist die BO immernoch das kleinere Uebel , unkomplizierter , nicht so gross , frisst nicht so viel Sprit.

    Wenn nach mir ginge haette die GAF auch lieber Mirage statt Stafis kaufen sollen :D

  9. #8
    Schweinchen


    Ich persönlich bin durch die Rambo Filme in meiner sehr sehr frühen Jugend sehr geprägt worden.
    Eine Kampfhubschrauber muss so ein Teil sein wie in Teil II+III:p

    Hätte der BGS damals keine Verwendung für die Hind gehabt?
    Als Kampfzonentransporter um ein SET der GSG-9 einzufliegen und dann Feuerschutz zu geben?:p

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Chickasaw

    Avatar von Chickasaw
    Original geschrieben von Schweinchen
    ......

    Andere Frage, gab es eigentlich eine Kampfversion der BK-117? Nicht für die BW sondern allgemein?

    ....

    MBB hat damals mal eine Militärversion auf eigene Kosten gebaut und auch erprobt (?). Diese Maschine wurde auch zur damaligen ILA gezeigt.

    Da allerdings keine Aufträge eingingen, wurde eine solche Variante nicht weiter verfolgt.

  12. #10
    Schweinchen


    Schade eigentlich, die BK 117 ist eine klasse Maschine.

    Gibt es irgendwo Fotos von der Version? Hab leider beim googlen nix gefunden.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Warum Bo 105 als PAH? Warum keine Mi-24 NVA in BW?

Ähnliche Themen

  1. FF mal wieder DOWN, keine Erklärung warum?
    Von phartm4940 im Forum Rund ums Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.04.13, 15:07
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.08.12, 02:36
  3. Warum will keine Airline die 747-8i?
    Von RA96101 im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.07.10, 20:10
  4. Warum keine News in News aus der Luftfahrt?
    Von netspy im Forum Rund ums Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 12:43
  5. Warum keine Winglets an Kampfjets?
    Von vogel1 im Forum Jets
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.07, 12:00

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

mil mi 24 bundeswehr

mi 24 bundeswehr

hubschrauber nva

Warum keine Mi-24 NVA in BW

kampfhubschrauber nva

mi-24

MI 24 in der NVA

mi-24 hind standorte

mi 24 nva

nva panzer

nva mi 24

hubschrauber der nva

Mi24

Sie betrachten gerade Warum Bo 105 als PAH? Warum keine Mi-24 NVA in BW?