Erstellt von Christoph  |  Antworten: 9  |  Aufrufe: 4031

Thema: Su-28

  1. #1
    Christoph

    Avatar von Christoph
    In der neuen FlugRevue wird eine Su-28 erwähnt, jedoch soll das kein Militär- sondern ein Zivilflugzeug, genauergesagt ein Flugzeug für die Landwirtschaft sein.

    Gibts darüber irgendwelche Infos? Oder Fotos? Lothringer?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    flogger

    Avatar von flogger
    hallo,
    ich hab einmal ein bild angehängt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    René

    Avatar von René
    @Christoph: Lies den Artikel in der Flugrevue mal etwas genauer. Das Agrarflugzeug nennt sich SU-38 und nicht SU-28.

  5. #4
    flogger

    Avatar von flogger
    @Psycho-Dude
    von wegen kampfuntauglich:D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5

  7. #6
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Das Foto ist eine SU-28. Das ist halt nur eine zivile Schulungsvariante der SU-25.

    Die SU-38 sieht schon etwas anders aus! ;)

    ...so zum Beispiel...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    suchoi.net

    Avatar von suchoi.net
    Dabei ist es ganz einfach!!!

    Zur SU-27 ... wenn man die Typen nimmt die letztendlich Serienreif sind, bleiben nur ein paar übrig. Das was dahinter kommt (MKK, MKI, etc.) sind lediglich Exportversionen. OK, nimmt man die ganzen Prototypen und Vorserienmaschinen... dann kommen schon einige zusammen. Ich denke um da eine Vorstellung zu bekommen, machen sich Organigramme nicht schlecht ;)

  9. #8
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Jungs, das ist doch alles Absicht, zur Verwirrung des "Klassenfeindes"! ;)
    Wer den Überblick total verloren hat, dem möchte ich dieses Buch empfehlen:
    The Osprey Encyclopedia of RUSSIAN AIRCRAFT von Bill Gunston ISBN 1 84176096 X, 526 Seiten alle Luftfahrzeuge von 1918 bis 2000, von A wie Anatra bis Z wie Zlokazov. Alle Waffen,alle Triebwerke, alle Materialien, alle Avionics und alle Organisationen.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Jan

    Avatar von Jan
    NA, na,

    die Su 38L sollte man nicht als mieses Flugzeug bezeichnen...

    Nagelneu entworfen und in Monino vorgeflogen worden.
    Sowas nennt man Innovation! Wo werden heute noch Agrarflugzeuge entworfen...

    Die Su 28 ist, wie schon besagt, eine demilitarisierte Version der Su 25UBK, sollte zur Fortgeschrittenenausbildung, Kunstflug usw. der DOSAAF benutzt werden. Bilder wurden ja schon gezeigt.

    Hier Su 38L

  12. #10
    neo


    ich habe auch noch ein bißchen senf:

    pylone
    - kann reine "drohgebärde" sein. natürlich sind die anschlüsse in den flächen vorhanden, sie wegzunehmen hätte technologisch wahrscheinlich zuviel aufwand bedeutet
    - und waffen müssen da nicht unbedingt dran, die anordnung ist typisch für zb. gezeigte maschine ist die demo-maschine die in paris 1989? gezeigt wurde. meine vermutung: pylone ran, spritfässer drunter - vier der stücker, und ab nach paris
    - na und als eisenwerfer braucht man m.e. keine große avionic (siehe MiG-23 BN) ;) , war ein späßle jungs, ich stehe auf eurer seite

    und zu guter letzt noch eine kleine kümmelkernspalterei
    su-28 kommt von su-25ub, die ubk ist die exportversion der ub und hat ebenfalls schon runtergerüstete avionic.

    bye bye kai

Su-28

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Su-28