Erstellt von Mystic  |  Antworten: 7  |  Aufrufe: 1771
  1. #1
    Mystic

    Avatar von Mystic
    Zitat aus einem buch:
    "...dienen 28 MC-130P und 29 HC-130N/P Cowbat-Shadow-Tankflugzeuge, die auch der psychiologischen Kriegsführung und für Flugblattabwürfe dienen."

    Wie funktioniert dieses psychologische Kreigsführung genau?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Airtoair

    Avatar von Airtoair
    Z.B. indem man auf möglichst vielen Rundfunk- und Sprechfunk-Frequenzen Mitteilungen für die gegnerischen Soldaten sendet. Dies wurde z.B. 1991 während Desert Storm gemacht. Das klang dann sinngemäss ungefähr so: "Heute Nacht werden 20 B-52-Bomber Eure Stellungen bombardieren. Wenn Ihr in Euren Stellungen bleibt, werdet Ihr nicht mehr lebend da raus kommen. Falls Ihr es aber bevorzugt, nicht zu sterben, so lasst alle Eure Waffen zurück und lauft in Richtung Nordwesten, dort werden Euch unsere Truppen erwarten. Sie werden Euch gut behandeln. Ihr werdet Essen kriegen und könnt Euch wieder mal ausruhen. Wenn der Krieg vorbei ist, dürft Ihr dann wieder nach Hause zu Euren Familien. Wenn Ihr auf unsere Truppen trefft, dann verhaltet Euch so und so und Euch wird nichts geschehen" usw. Diese Mitteilungen wurden dann immer wiederholt.
    Nun, beim ersten Mal klappte das vielleicht noch nicht, aber spätestens nachdem der angekündigte Bombenangriff dann auch wirklich so stattgefunden hatte, stieg die Glaubwürdigkeit und die folgenden Sendungen konnten ihre psychologische Wirkung entfalten.
    Man nimmt an, dass diese psychologische Kriegsführung mittels solcher Sendungen einer der Hauptgründe dafür waren, dass die irakischen Soldaten zu Tausenden freiwillig die Waffen streckten und sich in Kriegsgefangenschaft begaben.
    Das Prinzip war relativ einfach:
    - Warne Deinen Gegner vor Deiner Ueberlegenheit und biete ihm einen Ausweg an.
    - Lasse ihn Deine Ueberlegenheit bitter spüren.
    - Warne Deinen Gegner wieder vor Deiner Ueberlegenheit und biete ihm wieder denselben Ausweg an.
    usw.

    Auch Fernsehsendungen sollen teilweise ausgestrahlt worden sein.

  4. #3
    _olli_

    Avatar von _olli_
    @mystic

    Hast du dich vertippt oder steht in dem Buch wirklich cowbat shadow?

  5. #4
    AE

    Avatar von AE
    @hops

    "Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten" oder so ähnlich ein Link zu vor zitierter Maschine http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=116

  6. #5
    Airtoair

    Avatar von Airtoair
    Original geschrieben von Mystic
    Zitat aus einem buch:
    "...dienen 28 MC-130P und 29 HC-130N/P Cowbat-Shadow-Tankflugzeuge, die auch der psychiologischen Kriegsführung und für Flugblattabwürfe dienen."
    Ich vergass in meinem letzten Posting noch folgendes zu erwähnen (Es war halt schon spät. :red: ) : Dem Autor des Buches muss da ein Fehler unterlaufen sein. Die speziell für psychologische Kriegführung eingerichteten Versionen der Hercules heissen EC-130E und J "Commando Solo". Nähere Infos dazu findest Du hier . Die beiden oben erwähnten Versionen sind eigentlich für ganz andere Aufgaben vorgesehen.

  7. #6
    _olli_

    Avatar von _olli_
    ebendrum weil wie airtoair schon erwähnte dass es EC-130E/J sind und keine MC-130P oder HC-130N/P fragte ich nach ob das mit cowbat shadow auch so im buch steht.

    denn wie im factfile steht dienen die mc-130p primaer der luftbetankung von helikoptern. sekundaer koennen sie flugblaetter abwerfen. dazu werden sie genutzt weil sie im tiefstflug bei nacht in feindliches gebiet eindringen koennen.

    die hc-130p/n dienen primaer als csar ( combat search and rescue ... deutsche bezeichnung weiss ich leider nicht ), mit allem was dazugehoert. incl. dem auftanken von helis wie die mc-130p.

    HC-130P/N:
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=106

    MC-130P Combat Shadow
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=116

    EC-130E/J COMMANDO SOLO
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=182

  8. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Mystic

    Avatar von Mystic
    Original geschrieben von hops
    ebendrum weil wie airtoair schon erwähnte dass es EC-130E/J sind und keine MC-130P oder HC-130N/P fragte ich nach ob das mit cowbat shadow auch so im buch steht.

    denn wie im factfile steht dienen die mc-130p primaer der luftbetankung von helikoptern. sekundaer koennen sie flugblaetter abwerfen. dazu werden sie genutzt weil sie im tiefstflug bei nacht in feindliches gebiet eindringen koennen.

    die hc-130p/n dienen primaer als csar ( combat search and rescue ... deutsche bezeichnung weiss ich leider nicht ), mit allem was dazugehoert. incl. dem auftanken von helis wie die mc-130p.

    HC-130P/N:
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=106

    MC-130P Combat Shadow
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=116

    EC-130E/J COMMANDO SOLO
    http://www.af.mil/factsheets/factsheet.asp?fsID=182
    Das obige zitat ist genau aus dem Buch herausgenommen und nicht im Sinn beschnitten oder sonst was. Hm, dann hat sich das ja geklärt

  10. #8
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Einen interessanten Artikel über den Einsatz der EC-130 im Irakkrieg (auch der Commando Solo-Maschinen) gibt es in der "AirForces Monthly" November 2003, Seite 29.

C-130 Psychologische Kriegsführung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade C-130 Psychologische Kriegsführung