Erstellt von Glideslope  |  Antworten: 26  |  Aufrufe: 7538
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Es geht um diesen Bausatz, Kostenpunkt ca. 11,50 €:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Bauanleitung - revelltypisch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Bemalung / Abziehbilderpositionen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Es sind nur Abziehbilder für eine Condor (Berlin) - A320 enthalten:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    feine versenkte Gravuren
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    die Tragflächen / Triebwerke -> gut reproduziert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    Klarsichtteil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Glideslope

    Avatar von Glideslope
    trotz der relativ jungen Gussformen (von 2000) ist an einigen Stellen schon Grat vorhanden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Norboo

    Avatar von Norboo
    Hier der Decal-Bogen von DACO, dem belgischen Airliner-(und F-104)Spezialisten:
    man hat fünf Maschinen zur Auswahl, vier deutsche und eine in der Schweiz zugelassene. Die auf dem Deckelbild (D-ALTI) ist nicht dabei, mit einem scharfen Skalpell kann man aber D-ALTE "verstümmeln".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Norboo

    Avatar von Norboo
    Als Abgrenzung zwischen den roten und weißen Flächen dient ein schmaler silberner Streifen. So hat Revell sich das vorgestellt:

    Wenn man es schafft, den Verlauf genau abzukleben und das Rot (Feuerrot 31) genau zu treffen, dann mag das funktionieren. Ich bin auf die ersten Ergebnisse hier gespannt!

    Aber es freut mich, dass man mit dem Streifen nicht alleine gelassen wird!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

1/144 A320 Condor – Revell

Ähnliche Themen

  1. Mitflug im Cockpit von Condor’s A320 als Posdcast
    Von flieger28 im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.13, 09:35
  2. FW 200 C-5/C-8 Condor, Revell, 1/72
    Von Chemo3012 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 07:00
  3. Suche Farbangaben Revell A320 Condor ( neues Design)
    Von Airlinerfan im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 19:52
  4. Airbus A320 Condor
    Von Schegga im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.06, 07:40

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/144 A320 Condor – Revell