Erstellt von Erdferkel  |  Antworten: 22  |  Aufrufe: 3508
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    War dieser Betankungsausleger bei europäischen Phantoms Standart oder wurde der nur in Spanien nachgerüstet?


    Copyright: Im Netz (ARC) gefunden
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Marc

    Avatar von Marc
    Was anderes warum hat diese RF-4E neben der 12-58 das Geschwaderwappen des AG51 stehn???

    Gruss Marc

  4. #3
    Grove

    Avatar von Grove
    Könnte vielleicht eine ehemalige Bremgartener RF-4E sein.

  5. #4
    Marc

    Avatar von Marc
    Aber es haben doch nur Griechenland und die Türkei welche bekommen dachte ich immer??? oder stimmen da meine Infos net???

    MFG Marc

    PS: Die Wappen waren bei den Deutschen RF-4E viel weiter vorne so auf höhe der 12 daher muss das Wappen nachträglich aufgetragen worden sein.

  6. #5
    Hog

    Avatar von Hog
    Was das Wappen angeht tippe ich mal auf einen Staffelaustausch


    Der Betankungsstutzen wird von einer Israelischen Firma hergestellt die auch den wohl baugleichen Stutzen für die F-4 Flotte der IAF baut. Ein wirklicher Standard ist das also nicht, ausser den Spaniern und den Israelis haben ansonsten meines Wissens nach nur noch die F-4 der Türkischen Luftwaffe dieses Teil...

  7. #6
    René

    Avatar von René
    Original geschrieben von Marc
    Aber es haben doch nur Griechenland und die Türkei welche bekommen dachte ich immer??? oder stimmen da meine Infos net???
    Du sprichst die ganze Zeit von RF-4E, aber auf dem Foto sehe ich eine RF-4C.

  8. #7
    Marc

    Avatar von Marc
    @Rene

    Ja dann kann es sich ja nicht um eine ex Deutsche maschiene handelen sonderen es muss eine anderen anlass für dieses Wappen geben.

    MfG Marc

  9. #8
    Hog

    Avatar von Hog
    Original geschrieben von Marc
    @Rene

    Ja dann kann es sich ja nicht um eine ex Deutsche maschiene handelen sonderen es muss eine anderen anlass für dieses Wappen geben.

    MfG Marc
    @Marc: Wie ich sagte, warscheinlich gab es einen Staffelaustausch bei dem eben das AG51 als Gasteinheit oder als Gastgebende Einheit sich auf den teilnehmenden Maschinen in Form eines Wappens verewigte.

    Das gab es durchaus öfter; es gibt auch Vögel die nach dem Besuch beim AG52 mit Panthertatzen verziert waren :p

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Marc

    Avatar von Marc
    @Hog

    Stimmt hab auch schon Photos solcher Maschienen gesehn z.b. von der 44+11 vom JaboG 38 die 1986 auf großer USA Tournree war.

    MfG Marc

  12. #10
    Grove

    Avatar von Grove
    Zu Unseren Tatzen kann ich nur eines sagen:
    Once a Tiger, always a Tiger!!!
    Tiger,Tiger,Tiger!!!;)
    :D

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Betankungsstutzen an der Phantom

Ähnliche Themen

  1. The Last Phantom - Phantom Pharewell
    Von vmmd im Forum Foto und Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.14, 07:43
  2. F-4F Phantom II "50 Jahre Phantom/35 Jahre F- 4F 1/32
    Von colonel o´neill im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 21:05
  3. Alphasim F-4 Phantom Pack II vs. Cloud9 F-4F Phantom
    Von Terminal im Forum Flugsimulationen am PC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 11:00
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 19:06
  5. F-4J Phantom II (1:48)
    Von Sören im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.04.03, 20:28

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Betankungsstutzen an der Phantom