Erstellt von rider  |  Antworten: 22  |  Aufrufe: 3264
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    rider

    Avatar von rider
    Ausgangskit ist der Revell Kit einer D-30 und dem Decalbogen von FCM 72-01 mit den Markierungen für eine 1944 in Tarquina/Italien stationierte Maschine die von Senhor Fortunato geflogen wurde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    rider

    Avatar von rider
    Angefangen hab ich wie immer mit dem Cockpit. Zuerst das Aramturenbrett:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    rider

    Avatar von rider
    Linke Seite
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    rider

    Avatar von rider
    und die rechte Seite mit dem restlichen Teilen.
    Soweit war bisher bis auf ein paar Decals aus der Krabbelkiste alles orginal.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    rider

    Avatar von rider
    Im gegensatz zu der im Kit dargestellten D-30 flogen die Brasiliander ein D-25. Diese hatte noch keine Sturzflugklappen, so dass ich diese entfente.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    rider

    Avatar von rider
    So, nun schon nach Zusammenbau, Spritzen und Washing.
    Das erste mal, das ich das komplett durchgezogen habe. Vor allem die spritzen von Teilen der horizontalen Flächen mit einer aufgehellten Grundfarbe hat mir recht gut gefallen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    rider

    Avatar von rider
    So und jetzt das fertige Teil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    rider

    Avatar von rider
    Die weiteren Änderungen gegeüber dem Bausatz sind ein anderer Propeller (D-25 vs. D-30) und die Kanonen wurden ersetzt durch selbstgemachte aus gezogenen Q-Tips.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    rider

    Avatar von rider
    Die Decals von FCM erwiesen sich als nicht sooo Toll. Sind recht dick und vollständig resistent gegenüber Weichmachern (Micro-Sol bzw. Super Sol).
    Auserdem zerlegten sich auch einige der Bombenmarkierungen von selbst.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    rider

    Avatar von rider
    -
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Brasilianischer P-47 Thunderbolt 1/72 Revell

Ähnliche Themen

  1. P47 Thunderbolt von Revell in 1:72
    Von servo im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 17:21
  2. A-10 Thunderbolt II 1:48 von Revell
    Von Navy1 im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.12, 19:37
  3. 1/144 A-10A Thunderbolt II – Revell
    Von airforce_michi im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.10, 08:52
  4. Thunderbolt von Revell, 1:72
    Von Kunstflieger im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 08:40
  5. 1/72 P-47M Thunderbolt – Revell
    Von _olli_ im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.04, 13:34

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Brasilianischer P-47 Thunderbolt 1/72 Revell