Erstellt von AM72  |  Antworten: 4  |  Aufrufe: 1403
  1. #1
    AM72


    Caproni CaA. 311

    Die Italeri-Bausatz ist schon etwas betagt.Der Typ selber ist auch nicht so bekannt. Also schauen wir mal was uns ein angestaubter Bausatz eines nicht so bekannten Typ's bringt.

    Danke an Eidner und Perceval - Ihr seid hier die zuständigen Animateure ;)

    Die Ca. 311 war ein leichter bis mittler zweimotoriger Bomber aus den Dreissiger Jahren. Der Entwurf war recht modern, krankte jedoch an den zu schwachen Motoren. Dennoch wurde der Typ nicht ohne Erfolg in Afrika, auf dem Balkan und gegen die Sowjetunion eingesetzt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 01.jpg (34.4 KB, 124x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    AM72


    Die Oberflächen von Rumpf und Tragfächen sind erhaben detailliert.
    Das allerdings sollte nicht negativ verstanden sein :
    Einerseits lassen sich hier negative Gravuren recht einfach erstellen, anderseits sollte vorher recherchiert werden in wie weit das Flug Stoffbespannt war Und/oder überhaupt Rumpfstrukturen vorhanden sind die eine erhabene Detaillierung realistischer erscheinen lassen.
    Enthalten sind 3 Besatzungsfiguren sowie Teile zu einer zunächst ausreichenden Cockpisetaillierung. Hier kann mit ein wenig Eigeniniative natürlich nachgebessert werden. Der Bombenschacht wurde recht gut wiedergegeben :
    Die Teile lassen die Darstellung mit geöffneten Klappen sowie den zwei Bombenhalterungerungen mit jeweils 4 Bomben zu.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 02.jpg (36.4 KB, 120x aufgerufen)

  4. #3
    AM72


    Die Abwehrbewaffnung - zwei MG's - sind gut wiedergegeben. Wer hier noch höhere Ansprüche hat kann natürlich "nachbessern". Die zwei Sternmotoren sind sehr gut detailliert wiedergegeben : hier befindet sich der Bausatz in der Qualität zur Jahrtausendwende !
    Die Fahrwerke sind in Ordnung.
    Sämtliche Steuerflächen liegen separat bei und sind mit der typischen Stoffstruktur versehen. Hier schlägt der Bausatz bequem das Meiste der aktuellen Neuerscheinungen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 03.jpg (45.1 KB, 119x aufgerufen)

  5. #4
    AM72


    Die 14 Klarsichtteile sind etwas zu dick. Das aber aber ist auch schon alle was an ihnen zu bemängeln ist : Schlierenfrei und sehr klar ausgeführt mit sehr sauber ausgeprägten feinen Streben sorgen sie für den richtigen Durchblick.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 04.jpg (31.7 KB, 115x aufgerufen)

  6. #5
    AM72


    Der kleine Decalbogen ist sauber gedruckt. Seine Größe aber soll nicht darüber hinwegtäuschen das sich damit insgesamt 4 Italienische Varianten darstellen lassen.

    Fazit : Ich kann den Bausatz nur loben ! - ein Kit wo sich alle Hersteller irgendwo oder komplett etwas abgucken können !
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 05.jpg (44.6 KB, 114x aufgerufen)

1/72 Caproni CA.311 – Italeri

Ähnliche Themen

  1. Museo dell’Aeronautica Gianni Caproni in Trient
    Von propellerflieger im Forum Luftfahrt im Museum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 11.11.12, 09:15
  2. Caproni-Vizzola F.4 (Dujin)
    Von juergen.klueser im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 12:35
  3. Caproni Ca.311 & Ca.313;Italeri;1/72
    Von Cherrylock im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.04.09, 13:23
  4. Caproni Ca.3 von AJP Maquette im Maßstab 1/48
    Von se5 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 13:12
  5. caproni-Campini C.C.2
    Von Maik im Forum WK I & WK II
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.02, 23:20

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/72 Caproni CA.311 – Italeri