Erstellt von Maik  |  Antworten: 44  |  Aufrufe: 5403
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
  1. #1
    Maik

    Avatar von Maik
    Ich habe gerad auf der DPMV-Seite gelesen, dass es auf absehbare Zeit keine DPMV-Wettbewerbe mehr geben soll.

    Genauere Infos unter diesem Link

    Das heisst nach meinem Verständnis jedoch nicht, dass es nicht weiterhin Wettbewerbe nach DPMV-Richtlinien geben kann.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    Hallo, Maik,
    richtig, der erste solche Wettbewerb findet nächsten Samstag statt.

    http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...threadid=13791

  4. #3
    Tschaika

    Avatar von Tschaika
    @Michael, wenn ich Deinem Link folge bekomme ich folgendes ... :?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Maik

    Avatar von Maik
    Gemeint war sicher dieser Link:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...threadid=13791

  6. #5
    FREDO

    Avatar von FREDO
    Das ist ja wohl völlig der falsche Weg. Aber typisch deutsch: weil einige die Rechtschreibung nicht beherschen wird der Duden vergewaltigt. Weil einige keine Unterlagen vorlegen wollen oder den Sinn nicht einsehen gibt es keine Wettbewerbe auf dieser Grundlage mehr.

    Wohin soll das noch führen? Orientieren wir uns jetzt im Modellbau auch am niedrigsten Level? (Ketzerische Frage?)

    Nachdenklich :?!

    MfG

  7. #6
    rider

    Avatar von rider
    Original geschrieben von FREDO
    Das ist ja wohl völlig der falsche Weg. Aber typisch deutsch: weil einige die Rechtschreibung nicht beherschen wird der Duden vergewaltigt. Weil einige keine Unterlagen vorlegen wollen oder den Sinn nicht einsehen gibt es keine Wettbewerbe auf dieser Grundlage mehr.

    Wohin soll das noch führen? Orientieren wir uns jetzt im Modellbau auch am niedrigsten Level? (Ketzerische Frage?)

    Nachdenklich :?!

    MfG
    Also ich muss auch sagen, das ich dieses aufgeblähte Doku-gedröhns ziemliche überfrachtet und kompliziert fand. Eben typisch deutsch!!!

    Und wie es sich zeigt, bin ich wohl nicht die Ausnahme. Mit einer ausführlichen Dokumentation fördert man natürlich seine Chancen bei einem Wettbewerb, ob dies nun vorgeschrieben ist oder nicht. Und was soll das geschwafel von wegen sich am niedrigstem Level anpassen. Geht es denn um die am besten gebauten Modelle oder um die am besten verfasste Dokumentation ?

  8. #7
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    aber um das am besten gebaute modell zu küren muss man es entsprechend mit dem vorbild vergleichen können - das nur so als einwurf!

  9. #8
    FREDO

    Avatar von FREDO
    @ Starfighter

    so wollte ich das gemeint haben. Das niedrigste Level ist eben das Unvermögen, sich aufgestellten Regeln anzupassen. (Vergleich: Deutsche Rechtschreibung). Und diesem sollte kein Weg geebnet werden. Wo kämen wir denn hin?

    Nur mit Doku kann ein fachfremder Richter das Modell richtig einschätzen!

    Dabei geht es nicht um die "beste", sondern um eine aussagekräftige Doku. Der Umfang spielt dabei KEINE Rolle. Schließlich wird ja jeder am Contest teilnehmende Modellbauer wissen, was er auf welcher Grundlage an seinem Modell geändert und verbessert hat. Dies kann und soll er für die geschätzten Herren Richter irgendwie vorlegen. Das dürfte wohl nicht zu schwer sein.(?)

    MfG

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Det190

    Avatar von Det190
    Danke Fredo, genau so und nicht anders ist das zu sehen.
    Doch einige der Modellbauherrschaften sehen die Doku leider als Dokma oder Gängelei......oder typisch Deutsch an.
    Doch viele dieser Skeptiker und hier auch der schärfsten Sorte
    hatten wir durch überzeugende Argumente und entsprechende Beispiele schon überzeugt nun ist mit der jetzt offiziellen Verlautbarung auf den Seiten des DPMV alles zu einem Ende geführt worden.
    Für mich persönlich ist sie ein Schlag mitten ins Gesicht und da Helfen auch keine noch so schönen Danksagungen.

    Das Kind ist in den Brunnen gefallen........und an ein herausholen
    ist kaum mehr zu denken.

  12. #10
    Maik

    Avatar von Maik
    Ich bin jetzt mal gespannt wie viele von den Vereinen, die bisher schon DPMV-Wettbewerbe durchgeführt haben jetzt "umfallen" und wie viele bei den Richtlinien bleiben oder sie vielleicht doch noch neu übernehmen. Problematisch wird es dann aber wohl werden ausgebildete Schiedsrichter für diese Wettbewerbe zu finden.

    Sicher hätte es doch auch andere Alternativen gegeben, als die Wettbewerbe ganz einzustampfen. Ich halte es immer noch für erstrebenswert einheitliche Richtlinien weitestgehend durchzusetzen und hoffe das dies doch noch einmal aufgegriffen wird.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Keine DPMV-Wettbewerbe mehr ?

Ähnliche Themen

  1. Kein Treibstoff, keine Fliegerei mehr ......
    Von beat im Forum Luftfahrtgrundlagen
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 20.01.10, 23:40
  2. OKI DP5000 - Keine Druckköpfe mehr erhältlich!
    Von Viking im Forum Decals und Weichmacher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.09, 18:43
  3. keine Flying Displays Deutscher Flugzeuge mehr
    Von dangerseeker im Forum Airshows
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 04:24
  4. Keine Tornado GR.4,Harrier GR.7 und C-130 Displays mehr
    Von jockey im Forum Manöver und Kunstflugstaffeln
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 19:07

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Keine DPMV-Wettbewerbe mehr ?