Erstellt von BOBO  |  Antworten: 33  |  Aufrufe: 3976
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Auf Grundlage meines Threads in http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...threadid=13959 habe ich mein D.520 Projekt begonnen:
    Bausatz: Tamiya, ein toller Schüttelbausatz, ... alle Teile passen,
    Cockpit etwas verfeinert mit Gurten, ansonsten reiner Bausatzzustand, Farbvorlage siehe Thread-Link und dazugehörige Fotos, die nach einiger Recherche mich zu diesem Bau insperierten, weil keine Abziehbilder dafür zur Verfügung stehen. Bei diesem Bau werden die VICHY-Streifen mit selbstgefertigten Schablonen erstellt, die Seitenleitwerksfarben blau/weiß/rot gespritzt (die aus dem Bausatz sind farblich sch ...)

    Farben Testor und AGAMA mit Terpentinersatz, Farben aufgehellt,
    Grundfarben, Oberseite buagrau, schokoladenbraun, dunkelgrün, Unterseite hellblaugrau, mit RLM75 abgedunkelt, gelb ist ein Gemisch aus AGAMA und Testors. Wer Gelbspritzen will braucht viel Geduld und sollte die Stellen vorher mit Weiß oder Weißgrau grundieren!! Gelb deckt sehr schlecht bei nur dunkler Plastik!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Das Cockpit wurde nur wenig verändert, bei dem Typ ist auch nicht viel dran, also .... im Wesentlichen aus dem Kasten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    BOBO

    Avatar von BOBO
    :D Wie schon einmal erläutert baue ich meine Modelle so, das die einzelnen Baugruppen vorher gut zusammenpassen und dann werden diese farblich und mit Kleinkram versehen! Sie hier die Unterseite, Tragfläche passt bereits und ist schon fertig gespritz (auf der Unterseite!)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Die Bewaffnung der D.520 ist eher dürftig, als kräftig, so habe ich mit wenig Mühe ein paar Waffen eingebaut und die kanonenrohre ergänzt. Da müß aber noch ein bißchen gemogelt werden, die farbe haut noch nicht hin ... :(
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    AM72


    Sagt mal - warum beginnt bei Euch Berlinern der Bau immer erst wenn Die Bude schon halbfertig ist ? :?! - gebt es zu : Ihr lasst Euch das vorfertigen, Ihr faulen Säcke !:p

  7. #6
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Arne, wußtetst Du das nicht, ISCH ABE GAR KEINE MODELLE ! ich lasse in der Mircrowelle zusammenschmelzen!

    Nein. heir nun der nächste Schritt, der mich einige Nerb#ven gekostet hat, denn diese Vichy-Kennung hat es wirklich in sich.
    ;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    BOBO

    Avatar von BOBO

    Freihandmalen wäre einfacher gewesen , und es es noch nicht perfekt, aber die Kleberei hat ihren Tribut in Form von grauen Haaren gezollt! :?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    AM72


    Tolle Arbeit ! - vor allem am Bug .

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    BOBO

    Avatar von BOBO
    Die D.520 nimmt Gestalt an!
    Die Baugruppen sind noch nicht verklebt, das heißt also, keine Kleinteile sind beim Spritzen der Malung im Wege für einen Bruch! Die Tarnung wurde mit Randschablonen und Freihand gebrusht, erst braun, dann hellgrün ohne das die Farbe vollständig abgetrochnet war. Nachgearbeitet wurde mit einem feinen Pinsel, um Nebelstellen, die allzu sehr auffallen, zu entfernen. Farben
    AGAMA und XTRA zum Aufhellen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    BOBO

    Avatar von BOBO
    und die andere Seite!
    Danach wird die Unterseite, mit einer Schablone gespritz und an die Tarnung angeglichen. Dann werden die "ehemaligen" Hoheitszeichen mit grau überspritzt und durch deutsche Kennungen ersetzt. Es folgt noch das Seitenleitwerk ... dann kömmen die Kleinteile, die mich dann viel Zeit kosten und oft vor mir hergeschoben werden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Hier tuts sich mal Wieder etwas ... D.520

Ähnliche Themen

  1. Fox-2! Gab es so etwas bei den LSK?
    Von Gepard im Forum NVA-LSK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.11, 15:53
  2. Wie sollte man sich hier verhalten?
    Von Dr.Fly im Forum Luftfahrtgrundlagen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.06, 19:22
  3. Wer fliegt den so etwas?
    Von ufisch im Forum Jets
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.03, 16:11

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Hier tuts sich mal Wieder etwas ... D.520