Erstellt von _olli_  |  Antworten: 9  |  Aufrufe: 2823
  1. #1
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Da ich so begeistert von der P-47D-30 war und diese aber bei uns im Döring nicht mehr vorhanden war, habe ich einfach mal die P-47M mitgenommen.
    Im Grunde genommen entspricht diese ja auch der P-47D-30, bis auf den Kunststoff zb. dieser ist hier hellgrau. Laut Tavin ist der silberne schlecht zu kleben, spachteln und verschleifen (ich hoffe doch daß sich bei den Bausätzen das spachteln und schleifen in Maßen hält:D) da dieser recht weich (Gummi?) sein soll.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg box.jpg (60.6 KB, 76x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Darstellen lassen sich zwei fast gleiche Maschinen.. zum einen, wie als Boxart dargestellt von Captain Charles McBath, zum anderen eine mit der (silbernen) Kennung M-UN von Captain Walter L. Flagg, beide Angehörige der 63rd Fighter Squadron, 56th Fighter Group, in Boxten, England im Jahre 1945.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Hierzu dann gleich mal Decals, die wie bei der P-47D-30, von erstklassiger Qualität sind.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Spritzling 1 ist der P-47M-spezifische hierbei sind 2 Tanks und ein paar Raketen. Das Teil links oben (gehört zum Motor) befindet sich auch bei der P-47D-30 am Waffenspritzling.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Spritzling 2 beinhaltet auch hier u.a. Höhenleitwerk, Fahrwerksklappen, Motorenverkleidung, Motornachbildung, Räder etc. usw.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Am dritten Spritzling sind wieder die Flügel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Und zum Schluss (der Spritzlinge) der Rumpf, Cockpit und noch ein paar Kleinteile.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Als Detailaufnahmen nochmal der Sitz und der Cockpitboden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Die Instrumententafel finde ich, entgegen der bei der P-47D-30, bei der P-47M gelungener. Die Zeiger sind viel klarer zu erkennen (was NICHT an der besseren Aufnahme liegt! :D)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Ansonsten entspricht die Detailierung die der P-47D-30, wobei man subjektiv den Eindruck hat dass die Details bei diesem Bausatz hier noch ein kleines bißchen besser sind.

    Zurüstsachen speziell für die P-47M habe ich folgendes gefunden:
    AeroMaster AMD72035: Decals, Zemke's Wolfpack P-47D/M (4)
    Carpena CA72028: Decals, P-47D/M Thunderbolt (5)
    Eduard EDSS134: Photoätzteile, (Revell Bausatz)
    Eduard EDXS203: Fertige Maskierfolien, (Revell Bausatz)
    Pavla PAVE7216: Resin, P & W R-2800 für P-47M/N (Motor und Propeller)

    Allgemeine Sachen für die P-47 war folgendes zu sehen:
    Airwaves AEC72051: Photoätzteile
    Aires AIRE7209: Resin, Pratt & Whitney R-2800 late V Republic P-47
    Aires AIRE7236: Resin/Photoätzteile, Cockpit (Dragon Bausatz)
    Aires AIRE7239: Resin/Photoätzteile?, Cockpit, Motor, Waffenschächte...(Academe Bausatz)
    Aires AIRE7252: Resin, Control Surfaces (wie sagt man dazu im deutschen?) Steuerflächenoberflächen?
    Aires AIRE7255: Resin, Fahrwerksschächte (Academy Bausatz)
    AeroMaster AMD72128: Decals, P-47 Thunderbolts Pt 5 (5) Razorback
    Pavla PAVS7233: Resin, Zwei? Sitze
    True Details TD72005: Resin, Abgeflachte Räder
    True Details TD72457: Resin, Cockpit
    Techmod TM72103: Decals
    Techmod TM72109: Decals
    Verlinden Productions VL0654: Resin/Photoätzteile, Motor,Waffenschacht etc.

1/72 P-47M Thunderbolt – Revell

Ähnliche Themen

  1. P47 Thunderbolt von Revell in 1:72
    Von servo im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.16, 17:21
  2. A-10 Thunderbolt II 1:48 von Revell
    Von Navy1 im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.12, 19:37
  3. 1/144 A-10A Thunderbolt II – Revell
    Von airforce_michi im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.10, 08:52
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.01.09, 10:31
  5. Thunderbolt von Revell, 1:72
    Von Kunstflieger im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 08:40

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

revellbausatz thUnderboot 1:72

Sie betrachten gerade 1/72 P-47M Thunderbolt – Revell