Erstellt von Cougar  |  Antworten: 27  |  Aufrufe: 6617
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Thema: Tiger F-5E/F

  1. #1
    Cougar

    Avatar von Cougar
    In der aktuellen Flugrevue ist ein Bericht über Embraers Militärprogramme.

    In diesem Bericht steht unter anderem:

    Derweil laufen dort bereits die Arbeiten für ein weiteres Kampfflugzeug. Im Autrag der Forca Aerea Brasileira modernisiert Embraer die Northrop F-5E/F, von denen die Brasilianer 47 Exemplare in Dienst haben. ...

    ... Für das verwendete Fiat Grifo-Radar wurde ein Spant nach hinten verlegt und ein der 20-mm-Kanonen weggelassen, unter anderem um das höhere Gewicht zu kompensieren.

    Nun zu meinen Fragen:

    Was heisst ... wurde ein Spant nach hinten verlegt?

    Kann man mit dem Fiat Grifo-Radar auch BVR-Abstandswaffen verschiessen?

    Kennt jemand weitere Einzelheiten zur F-5BR?

    Was haltet ihre von diesem Upgrade?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Cougar

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    LimaIndia

    Avatar von LimaIndia
    Am besten ist wohl der Spant anhand eines Bildes erklärt. Ein Spant hält die Rumpfwände eines Flugzeuges zusammen.

    Ist zwar nur eine kurze Erklärung, solltest es aber trotzdem kapieren. ;)

  4. #3
    m.ileduets


    Hab' in einem englischen Forum das Upgrade mit einem Brasilianer besprochen. Seine Antworten erschienen mir recht kompetent. Laut seinen Angaben wird der Tiger mit dem Grifo tatsächlich BVR- tauglich. Die "Wahl der Waffen" sei allerdings abhängig von der Wahl des neuen Kampfflugzeugs. Möglich seien z.B. Derby oder MICA:

    Hier Zitate aus unserem "Postingwechsel":

    A-29:
    Brazil is upgrading the entire combat fleet. We are introducing the A-29/AT-29 Super Tucano is the training, attack, COIN role, upgrading the entire AMX fleet and probably looking for an acquisition of a fourth batch of the aircraft comprising 20 to 24 aircraft bringing the total to 79 AMXs fully upgraded.
    The fleet of F-5s is currently on upgrade to brought to a level similar to a Mirage 2000, an F-16 block 40/50 something like that. The total aircraft involved on the upgrade is 46 aircraft comprising 42 F-5Es and 4 F-5Fs. The Brazilian government is looking for at least more 15 F-5s most of them two-seater models (F-5Fs).
    The fleet of Mirages III, around 16 airplanes will be phased out in 2005. A decision will take place a the end of this week. The front runners are the SU-35, JAS-39 Grippen and the Mirage 2000. There is a lot of especulation but the winner will be between the SU-35 and JAS-39 Gripen. Initially will be a batch of 12 aircraft to equip the 1o. GDA ( First Air Defence Group) at Anápolis AB, but, the expectations is to increase the number to 108.

    (Ich):
    F-5 at a M2K or F-16 level?? What does the Brazil F-5 upgrade consist of in detail? IFR and better radar I assume, but what else?
    BVR missiles, new "glass cockpit", HMS, new engines?
    Does Brazil still consider purchasing second hand Swiss F-5Es and transform them to tandem seaters? There was a rumor about that a year ago or so, but I haven't heard anything since. After the US-Navy acquisition (32) and the Austrian decision to rent (12), there's only about 5 left, besides the 50 odd ones the Swiss AF wants to keep in their inventory.


    A-29:
    m.ileduets,
    In the F-5Es one of the cannons were removed to install the new radar (Grifo) capable of look-down, shoot-down, BVR.
    IFR, new IFF, new chaffs and flares, HOTAS, glass cockpit, Helmet Mounted Visor, new HUD.
    The Brazilian government is looking on another source as it failed to purchase the Swiss F-5s (shame). As there are not too many available, we are looking on Saudi F-5s, South Korean and Jordanian F-5s. The Saudi and South Koreans are well used, I don't think it is a good idea. The Jordanians..depends if they will buy more F-16s from to US to put the F-5s on sale.


    (Ich):
    Thanks! Sounds good. The F-5 seems to have come back into "fashion" again. With its inherited dogfight qualities and low visibility in combination with a new Radar and HMS it should be an even match for airplanes half its age. What BVR missile is Brazil looking at in combination with the Grifo?

    A-29:
    m.ileduets,
    Some say that is the best upgrade for an F-5, to keep the jet flying for another 15 years.
    There are rumours, but, the probability is to purchase BVR missiles from Israel.
    But, the missiles dependes who will be the FX winner. In case of the SU-35 or JAS-39 wins, the possibility is the Derby. But, if the M2000-5Br wins, the MICA could be adopted to the fleet of F-5s. One thing that I forgot to mention, the new F-5 will be fully NVG compatible.

    Link: http://forum.keypublishing.co.uk/sho...e&pagenumber=1

    Wie du meiner ersten Antwort entnehmen kannst, finde ich das Upgrade nicht schlecht. Wenn all das inbegriffen ist, was A-29 erwähnt und das Paket wirklich billiger ist als unser F/A-18 upgrade, wäre ein solches für unsere Tiger sicher auch erwägenswert, falls man eine Neubeschaffung zurückstellen wird.

  5. #4
    Hog

    Avatar von Hog
    Zitat Zitat von Cougar
    Kann man mit dem Fiat Grifo-Radar auch BVR-Abstandswaffen verschiessen?
    "Grifo" scheint nur eine Bezeichnung für eine ganze Familie von Radargeräten zu sein.

    Das sog. Grifo 2000 ist z.b. BVR-Waffen fähig, allerdings als F-16 (APG-66) Upgrade vorgesehen.

    komplette Übersicht

  6. #5
    m.ileduets


    Zitat Zitat von Hog
    "Grifo" scheint nur eine Bezeichnung für eine ganze Familie von Radargeräten zu sein.

    Das sog. Grifo 2000 ist z.b. BVR-Waffen fähig, allerdings als F-16 (APG-66) Upgrade vorgesehen.
    So wie ich's verstanden habe, handelt es sich um diesen. Deswegen (weil er eigentlich zu gross ist) musste auch eine Kanone ausgebaut werden.

  7. #6
    Voyager

    Zitat Zitat von m.ileduets
    So wie ich's verstanden habe, handelt es sich um diesen. Deswegen (weil er eigentlich zu gross ist) musste auch eine Kanone ausgebaut werden.
    Das ist zwar OT erinnert mich aber irgendwie an die Umrüstung der Leopard II Panzer zum Leo II A6 Standard. Das musste unbedingt sein, um bei "Out of area" Einsätzen gut gerüstet zu sein und hat jede Menge Geld gekostet. Und danach hat man gemerkt, dass der Panzer dadurch zu schwer für fast jede Brücke in der Infrastruktur der potentiellen "Krisenstaaten" ist...

  8. #7
    m.ileduets


    Zitat Zitat von Voyager
    Das ist zwar OT erinnert mich aber irgendwie an die Umrüstung der Leopard II Panzer zum Leo II A6 Standard. Das musste unbedingt sein, um bei "Out of area" Einsätzen gut gerüstet zu sein und hat jede Menge Geld gekostet. Und danach hat man gemerkt, dass der Panzer dadurch zu schwer für fast jede Brücke in der Infrastruktur der potentiellen "Krisenstaaten" ist...
    Das lässt sich schwer mit einem offenbar schlecht durchdachten Panzer- Upgrade vergleichen.
    In Südamerika wird der F-5E so durchaus auf Jahre hinaus mit den besten Fightern mithalten.
    Brasilien und Singapur haben da imho keine schlechte Wahl getroffen: Eine Kanone weniger (eine bleibt ja), dafür ein brandneues Radar mit BVR- Fähigkeiten, HMS, HOTAS etc. Damit wird der F-5 wieder konkurrenzfähig und dies sehr preisgünstig, denn neue Flugzeuge mit diesen Fähigkeiten würden ein Vielfaches kosten.

    Der Vergleich mit eurem Phantom- Upgrade wäre da naheliegender. Damit wurde die Einsatzdauer des guten alten Stücks doch auch bedeutend verlängert. So sind die Verzögerungen beim EF für Deutschland erträglich. In Italien sieht's da schon viel desolater aus mit all diesen Zwischenlösungen (GB-Tornados, F-16), und das hat sicher mehr gekostet als ein Upgrade...

  9. #8
    Voyager

    Zitat Zitat von m.ileduets
    Das lässt sich schwer mit einem offenbar schlecht durchdachten Panzer- Upgrade vergleichen...
    Hey das war ein Scherz!
    :D

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Cougar

    Avatar von Cougar
    Welche BVR Lenkwaffe ist eigentlich besser:

    MICA oder Derby (Reichweite, Störanfälligkeit etc.)

    Vielen Dank für eure bisherigen und folgenden Anworten

    Gruss

    Cougar

  12. #10
    m.ileduets


    Soweit ich mich an alte Threads im Key- Forum erinnern kann, ist die MICA schneller und hat eine höhere Reichweite, ist aber auch viel teurer.
    Vielleicht kann das noch jemand mit Daten präzisieren. Störanfälligkeit wird wohl schwierig zu beurteilen sein, da dies nicht so einfach publiziert wird.

    Ergänzung: Max. Reichweite Derby gemäss http://www.israeli-weapons.com/weapo...by/Derby.html: Die MICA fliegt gemäss Hersteller über 60 km http://www.mbda.net/site/FO/scripts/...EN&noeu_id=124.

    @ Voyager: sorry: Ironie verkannt! Als Schweizer bin ich da halt ein bisschen herausgefordert. ;)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Tiger F-5E/F

Ähnliche Themen

  1. Tiger HAD
    Von Brass Monkey im Forum Hubschrauberforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 13:04
  2. Decals Tiger F5 J-3003 in Tiger Lackierung
    Von tahuata im Forum Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.07, 13:39
  3. Tiger, Tiger burning bright...
    Von bjs im Forum Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.05, 18:33
  4. F-5 Tiger - 1/48
    Von Jan im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 22:33
  5. Tiger Meet 2003 'Tiger Mirage'
    Von KFF757 im Forum Französische Luftstreitkräfte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.03, 21:14

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Tiger F-5E/F