Erstellt von Domi88  |  Antworten: 9  |  Aufrufe: 2228
  1. #1
    Domi88

    Avatar von Domi88
    Hi @all,

    Bin grad auf folgendes Foto gestoßen:

    - HIER -

    Weiß jemand mehr zu dem Vorfall. Müsste 1998 auf Sardinien passiert sein, als die Mig-29 ihre Kabinenhaube verloren hat!

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    milhouse-bart

    Avatar von milhouse-bart
    Nutz mal die Suchfunktion. Bin mir fast sicher dass es dazu was hier im Forum gibt.

  4. #3
    Domi88

    Avatar von Domi88
    Hab schon ganz fleißig gesucht :D , aber nichts konkretes hierzu gefunden. Das Bild war zwar schonmal wo drin, aber da stand sonst nix zu dem Vorfall dabei.
    Mich hätt nur interessiert ob jemand weiß wie sowas passieren kann, oder eben mehr zu diesem Vorfall! (evtl. auch ähnliche Vorfälle dieser Art)

    thx...

  5. #4
    Shaker

    Avatar von Shaker
    Unter diesem Thread hab ich auch mal versucht etwas rauszubekommen, leider kamen dort keine verwertbaren Hinweise:

    KLICK

    Hab mich dann in einem anderen Forum schlau gemacht, Story in der Kurzfassung:

    Verlust eines Kabienendachs 1998 in Deci
    Der Pilot hat sein Handschuh eingeklemmt , ohne es zu merken!
    Beim einsteigen Handschuh auf dem Dachrand abgelegt ( verboten )
    Dann Dach zugemacht, Handschuh eimgeklemmt , beim hermetisieren nicht auf die Warnung geachtet ( verriegelug Dach ) und dann los!

    PS. Gebe keine Garantie das es so war, falls jemand es besser weis, dann nur raus damit...

  6. #5
    Domi88

    Avatar von Domi88
    @Shaker:
    Cool, danke schonmal. Sorry, hatte deinen Thread nicht gefunden :red:



    Zitat Zitat von Shaker
    Beim einsteigen Handschuh auf dem Dachrand abgelegt ( verboten )
    Dann Dach zugemacht, Handschuh eimgeklemmt , beim hermetisieren nicht auf die Warnung geachtet ( verriegelug Dach ) und dann los!
    Naja, hat der seinen Handschuh nicht irgendwie vermisst? :?! Demnach hatte er ja wohl nur noch einen (an), das merkt man doch, oder? :p

  7. #6
    Leiste


    Zitat Zitat von Shaker
    Unter diesem Thread hab ich auch mal versucht etwas rauszubekommen, leider kamen dort keine verwertbaren Hinweise:

    KLICK

    Hab mich dann in einem anderen Forum schlau gemacht, Story in der Kurzfassung:

    Verlust eines Kabienendachs 1998 in Deci
    Der Pilot hat sein Handschuh eingeklemmt , ohne es zu merken!
    Beim einsteigen Handschuh auf dem Dachrand abgelegt ( verboten )
    Dann Dach zugemacht, Handschuh eimgeklemmt , beim hermetisieren nicht auf die Warnung geachtet ( verriegelug Dach ) und dann los!

    PS. Gebe keine Garantie das es so war, falls jemand es besser weis, dann nur raus damit...

    Handschuh beim Warten auf dem LCC-Punkt auf den Rand gelegt , Dach war in Rollstellung , dann Vergessen rauszunehmen rest Stimmt wieder !

    Aber die 29+16 war schon immer Alergisch in DECI mit Dächer :p


    Das Sardische Kabrio genannt , TOM Hahn war der Kutscher !

  8. #7
    Shaker

    Avatar von Shaker
    Zitat Zitat von Leiste
    Handschuh beim Warten auf dem LCC-Punkt auf den Rand gelegt , Dach war in Rollstellung , dann Vergessen rauszunehmen rest Stimmt wieder !

    Aber die 29+16 war schon immer Alergisch in DECI mit Dächer :p


    Das Sardische Kabrio genannt , TOM Hahn war der Kutscher !
    Was ist der LCC Punkt und hat den Handschu ein Wart liegen gelassen?

    Wieso sardisches Cabrio, war da noch mehr?

  9. #8
    tigerstift

    Avatar von tigerstift
    hi shaker,

    LCC = Last Chance Check
    dort werden die waffen geschärft, fahrwerksstifte gezogen und ein letzter walk around durch die wartungscrew gemacht.

    den handschuh hat der pilot und nicht der wart liegen lassen

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Domi88

    Avatar von Domi88
    Was hatte das für Folgen für den Piloten?
    Durfte er trotzdem weiterhin fliegen (auch die Mig-29)?
    Ich mein, ist eigentlich schon fahrlässig - aber auch menschlich mal nen Fehler zu machen - doch da verstehen die ja normal keinen Spass!
    Hätte ja auch evtl. jemand dabei zu schaden kommen können!

  12. #10
    Leiste


    Zitat Zitat von Domi88
    Was hatte das für Folgen für den Piloten?
    Durfte er trotzdem weiterhin fliegen (auch die Mig-29)?
    Ich mein, ist eigentlich schon fahrlässig - aber auch menschlich mal nen Fehler zu machen - doch da verstehen die ja normal keinen Spass!
    Hätte ja auch evtl. jemand dabei zu schaden kommen können!

    Ob Er Geld löhnen mußte,entzieht sich Meiner Kenntnis
    aber ER ist weiter MiG geflogen, das war ein Fehler,der zwar nicht passieren sollte aber nicht mit Absicht erfolgte ) wie das ins Trudeln bringen der 29+09 und damit Absturz)
    Man wird Ihm wohl milderne Umstände geben haben !
    Wie fliegt Er sonst ? und da konnte man nicht Meckern , das war einfach Pech UND DECI im Sommer , 40 Grad ,60 Grad auf der Platte und im Cockpit gehen die Temperaturen richtig hoch ( Treibhausefekt) :HOT
    Und die Klimatisierung des Cockpit`s geht erst richtig bei 85% TW-Drehzahl !
    und am LCC steht man im Lehrlauf !


    - Leiste-
    Ex Techniker MiG-21
    1.Wart d.R MiG-29

Mig-29 Kabinendachverlust 1998

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.12, 09:46
  2. Tornado IDS 1998 Tigermeet von Revell in 1/72
    Von hillstar im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 14:03
  3. Suche Bilder Tornado Monsterjet 46+31 1998
    Von grisuchris im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.10, 01:47
  4. Tag der offenen Tür JG-73, Laage 1998
    Von MiG-Mech im Forum Airshows
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.01.09, 19:42
  5. ILA Berlin 1998 – Erinnerungen
    Von Maverick66 im Forum Airshows
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 02:25

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Mig-29 Kabinendachverlust 1998