Erstellt von AMIR  |  Antworten: 128  |  Aufrufe: 27734
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
  1. #1
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Da plötzlich grösseres Interesse am Starfighter und seiner deutschen sowie eruopäischen Geschichte entstanden ist, eröffne ich hiermit diesen Thread, um der Diskussionslust über die F-104 freien Lauf zu lassen! ;)

    Nachfolgend die aus den Ursprungsthemen verschobenen Beiträge:


    Zitat Zitat von Voyager
    Die F-104 hatte eine sehr ungewöhnliche Absturzserie mit etwas über 290 abgestürzten Flugzeugen und über 110 toten Piloten.
    Was? Das war mir nie bewusst, ist ja krass! Wieviele F-104 hatte die BW denn im Einsatz? Muss ja eine Mammut-Stückzahl gewesen sein, oder sind Deutschland buchstäblich "alle Flieger" auf den Kopf gefallen?

    btw wäre es unsinnig dem EF eine solche Karriere zu wünschen, fordern Abstürze doch immer wieder Menschenleben. Auch wenn sich der Pilot mit dem Sitz retten kann, fällt da sicher früher oder später ein Jet auf irgend jemanden drauf ...

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Markus_P

    Avatar von Markus_P
    Zitat Zitat von AMIR
    Was? Das war mir nie bewusst, ist ja krass! Wieviele F-104 hatte die BW denn im Einsatz? Muss ja eine Mammut-Stückzahl gewesen sein [...]
    Ich hab hier in einer Aero von 1988 die Zahl von 916 Stück stehen, wahrschneinlich nicht ganz korrekt, aber die Größenordnung wird wohl hinkommen...

  4. #3
    PeWa

    Avatar von PeWa
    Ich hab jetzt nicht die genauen Zahlen zur Hand aber es müßten so ca. 916 Stück Gesamt gewesen sein. Alle Ausführungen: F-104F, TF-104G, RF-104G, F-104G ;)

  5. #4
    Voyager

    Zitat Zitat von AMIR
    Was? Das war mir nie bewusst, ist ja krass! Wieviele F-104 hatte die BW denn im Einsatz? Muss ja eine Mammut-Stückzahl gewesen sein, oder sind Deutschland buchstäblich "alle Flieger" auf den Kopf gefallen?
    Also es waren wohl 292 Abstürze mit 108 toten Piloten. Ursprünglich hat die Bundeswehr 865 Stück beschafft. Wobei es nach den großen Ausfallzahlen mitte der 1960er eine Nachproduktion von 50 Stück bei MBB gab. Bereits vor der offiziellen Indienststellung am 20.Juli 1962 stürzten 4 Maschinen einer ominösen "Kunstflugstaffel der Luftwaffe" am 17. Juli 1962 ab, als sie beim Üben der Vorführung zusammenstiessen. Dabei kamen alle Piloten ums Leben. (Das ist mitunter auch der Grund, warum es bei der Bundeswehr nie wieder richtigen Kunstflug gab)
    Ohne diese Absturzserie wäre die Luftwaffe wohl nie zur F-4F gekommen. Davon wurde ab 1973 175 Stück als "Ergänzungsflugzeug" beschafft, weil zu viele 104 "abhanden" gekommen waren. Ebenso wurden vorher die 88 RF-4E beschafft, weil die RF-104G als Aufklärer nicht der Hit war.

    In den 1960ern gab es in Westdeutschland den Spruch: "Wie kommt man zu einem Starfighter? Man kauft sich ein großes Grundstück und wartet"

  6. #5
    northwood

    Avatar von northwood
    Bereits vor der offiziellen Indienststellung am 20.Juli 1962 stürzten 4 Maschinen einer ominösen "Kunstflugstaffel der Luftwaffe" am 17. Juli 1962 ab, als sie beim Üben der Vorführung zusammenstiessen.
    Hi Leute,
    auch wenn's nicht so richtig zum Thema passt, es erweitert zumindest unser aller Horizont: Meiner Meinung sind die 4 Starfighter abgestürzt, weil der Pilot der Führungsmaschine seine 104 beim Looping in den Boden gerammt hat - leider folgten ihm dabei auch die anderen drei. Außerdem ist dieses m.W. auf einer öffentlichen Flugveranstaltung (Nörvenich??) geschehen; und das vor den Augen des damaligen V-Ministers Strauß, der ja bekanntlich ein großer Starfighter-Fan war.

    Tschau
    Northwood

  7. #6
    PeWa

    Avatar von PeWa
    Zitat Zitat von northwood
    Hi Leute,
    auch wenn's nicht so richtig zum Thema passt, es erweitert zumindest unser aller Horizont: Meiner Meinung sind die 4 Starfighter abgestürzt, weil der Pilot der Führungsmaschine seine 104 beim Looping in den Boden gerammt hat - leider folgten ihm dabei auch die anderen drei. Außerdem ist dieses m.W. auf einer öffentlichen Flugveranstaltung (Nörvenich??) geschehen; und das vor den Augen des damaligen V-Ministers Strauß, der ja bekanntlich ein großer Starfighter-Fan war.

    Tschau
    Northwood
    Genau! Das Stimmt! Dies deckt sich mit meinen Unterlagen aber ich dachte eben das dies nicht weiter hier her gehört. Aber ich stimme Dir absolut zu. Aber es gab auch danach noch ein Kunstflug-Team! Und zwar mit T-33 aus Fürty! Allerdings sind auch diese aufgelöst worden da meinen Quellen auch hier Unglücksfälle geschehen sind. Allerdings nicht vor Publikum.

  8. #7
    Voyager

    Zitat Zitat von northwood
    Hi Leute,
    Meiner Meinung sind die 4 Starfighter abgestürzt, weil der Pilot der Führungsmaschine seine 104 beim Looping in den Boden gerammt hat - leider folgten ihm dabei auch die anderen drei. Außerdem ist dieses m.W. auf einer öffentlichen Flugveranstaltung (Nörvenich??) geschehen; und das vor den Augen des damaligen V-Ministers Strauß, der ja bekanntlich ein großer Starfighter-Fan war.
    Der Absturz erfolgte am 17. Juli 1962. Die Indienststellungsfeierlichkeiten waren in Nörvenich für den 20. Juli geplant. Es passierte bei einem Trainingsflug ohne Publikum über unbewohntem Gelände in der Nähe von Köln. Die Maschinen gehörten zur damaligen Waffenschule 10 in Nörvenich. Bei der Absturzursache gebe ich dir recht. Der amerikanische Leader der Formation setzte den Looping zu tief an. Wie sich später herausstellte ausserhalb der Betriebsparameter der F-104.
    Es gibt eine gute Dokumentation über die F-104 von der ARD. Darin stellt der Ex-General Günther Rall dar, das diese Kunstflugstaffel offensichtlich eine Idee von Inspekteur der Luftwaffe Josef Kammhuber und Franz Josef Strauss war, von der niemand sonst etwas gewusst haben wollte. Nach dem Absturz erhielt General Gerd Schmückle überraschend sogar eine Rechnung eines Schneiders aus Köln, der extra Uniformen für die "Kunstflugstaffel der Deutschen Luftwaffe" gefertigt hatte. Es sollte eben eine Überraschung sein...

    Wir können ja für weiteres einen "Starfighter-Story" Thread aufmachen

  9. #8
    Voyager

    Und warum sind denn jetzt so viele runtergefallen?

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    das kommt wohl davon wenn man schlecht ausgebildete piloten in ein flugzeug setzt, das in einer aufgabe eingesetzt wird, für das es nicht konzipiert ist...

  12. #10
    Markus_P

    Avatar von Markus_P
    Zitat Zitat von Starfighter
    das kommt wohl davon wenn man schlecht ausgebildete piloten in ein flugzeug setzt, das in einer aufgabe eingesetzt wird, für das es nicht konzipiert ist...
    Auch beim Wartungspersonal war der Ausbildungsstand wohl suboptimal

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Die Starfighter Story

Ähnliche Themen

  1. DIE SIKORSKY S-65OE STORY
    Von saab105oe im Forum Bundesheer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.13, 17:13
  2. Never Ending Story
    Von bigs im Forum Hubschrauberforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.09, 17:09
  3. Caravelle – The Complete Story
    Von Jemiba im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 19:51
  4. Die Saab Draken Story
    Von doppeladler im Forum Bundesheer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 19:17
  5. F4 Phantom: A Pilot´s Story
    Von Alpha im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.02, 13:56

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

starfighter abstürze anzahl

starfighter tote

wieviel Starfighter Abstürze gab es in Deutschland

warum sturzten damals so viele starfighter

wie viele starfighter wurden von der bundeswehr beschafft

starfighter tote bundeswehr

wieviele starfighter abgestürzt

tote starfighter piloten

starfighter 4 tote

starfighter beine durch schleudersitz verloren

wieviel starfiter sind abgestützt und wie viel tote

negative schlagzeilen starfighter

starfighter

wie viele starfighter sind abgestürzt

wie viele tote starfighter

starfighter namen der abgestürzten

starfighter Tote Deutschland

wie viele bw starfighter abgestuerzt

starfighter absturz erding

wieviele Abstürze von F 104 gab es in Deutschland

wie viele f 104 sind abgestürzt

zahl tote starfighter piloten

starfighter tote piloten

Sie betrachten gerade Die Starfighter Story