Erstellt von ramier  |  Antworten: 1990  |  Aufrufe: 642608
Seite 1 von 200 123451151101 ... LetzteLetzte
  1. #1
    ramier

    Avatar von ramier
    Hallo,

    dies soll ein Thread bezüglich der Boeing Dreamliner werden.
    Es sollen nicht nur Neuigkeiten wie Bestellungen u.ä. gepostet werden, sondern auch über die Zukunftsaussichten dieses Flugzeug diskutiert werden.

    Glaubt Ihr, dass Lufthansa oder TUI den Jet ordern werden ?

    http://de.biz.yahoo.com/040504/71/40ji0.html

    http://www.msnbc.msn.com/id/4898904/

    Wird es eine 808 oder 787 ? - Was meint Ihr ?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    n/a

    Ich denke schon, dass die Hansa nicht um den Dreamliner herumkommt... besonders da es ja eine Kurzstreckenversion geben soll und die LH muss ja bald mal die A300-600 ausmustern... auf den Rennstrecken FRA-TXL oder FRA-HAM werden die ziemlich beansprucht.

    Ebenso ist das Modell für alle Airlines interessant, die derzeit die 757/767 im Programm haben. In dieser Zwischengröße hat Airbus eine kleine Lücke wie ich finde... die A330 ist dann doch etwas groß für manche Strecken...

    Name? Hm... ich fände 787 besser, vermute aber, weil es ja so was neues sein soll: 808...
    Ich denke man sollte den neuen Namensaufbau erst wählen, wenn man noch mehr ändert, z.B. einen Nurflügler anbietet.

  4. #3
    ramier

    Avatar von ramier
    Sehe ich in etwa ähnlich !!
    Bis jetzt ziert sich LH aber noch ein bisschen -hat sie beim A380 aber auch gemacht.
    Ich glaube schon das es auf 808 hinauslaufen wird -787 fände ich aber ebenfalls besser, den so umwerfend neu finde ich den Dreamliner bis jetzt nicht, außerdem klingt das schöner :engel:

  5. #4
    beistrich


    Lh und 7E7? :?!

    Um die A300-600 ausmustern können sie endweder A321 oder A330-200 kaufen. Finde ich warscheinlicher weil sie schon A320 und A330-300 haben

  6. #5
    n/a

    Die 321 ist auf diesen Strecken zu klein, die 332 ist anscheinend nicht rentabel auf der Kurzstrecke. Dazu kommt, dass sich viele große Airlines nicht auf einen Hersteller festlegen möchten, daher bei mehreren ordern.

  7. #6
    EDGE-Henning


    Mal Abgesehen davon, finde ich, das eine zu große Typenvielfalt auch nicht das gelbe vom Ei ist. Denn eine große Vielfalt bedeutet auch enorme Entwicklungskosten. Denn 100% Auslastung hat eine Airline so gut wie nie. Zum Beispiel der A-318 ja auch ein "Rohrkrepierer".
    Was auffällt: In Europa gibts fast nur neue Flugzeuge, also %Alter sehr Jung. Während zum Beispiel in den USA noch DC-9, Boeing B-727-200adv und anderes Altmetall fliegt. Und wenn man sieht, was so in der Wüste rumsteht....

  8. #7
    ramier

    Avatar von ramier
    Boeing Vize-Chef für das Airline-Marketing Randy Baseler gab am Mittwoch in London bekannt, Boeing habe mit zwölf Airlines Absichtserklärungen für insgesamt rund 200 Maschinen der geplanten 7E7 unterzeichnet. Boeing rechnet aber nicht damit, dass neue 7E7-Aufträge bereits in der kommenden Woche zur Luftfahrtschau im englischen Farnborough verkündet werden. Letzte Woche hatte Boeing bereits mit First Choice und Blue Panorama die ersten europäischen 7e7-Kunden vorgestellt.

    Quelle : http://www.airliners.de/news/news.php?articleid=2870

  9. #8
    ramier

    Avatar von ramier
    Zitat Zitat von Justinian
    Die 321 ist auf diesen Strecken zu klein, die 332 ist anscheinend nicht rentabel auf der Kurzstrecke. Dazu kommt, dass sich viele große Airlines nicht auf einen Hersteller festlegen möchten, daher bei mehreren ordern.
    Naja ich habe gerade den Eindruck das gerade Lufthansa auf eine reine Airbusflotte (mit Ausnahme der 744 und evtl. 747-X) aus ist.
    Angeblich wird schon über eine Aussonderung der 737 nachgedacht.
    Im Vergleich zu anderen Haupt-Airbuskunden wie in etwa Air France finden sich bei LH relativ wenig Boeing-Muster (Air France hat ja auch 767 und 777 in der Flotte).
    Der A330 ist für Inlands- und Europastrecken, für die der A300-600 ja im momentan eingesetzt wird zu gross.Insbesondere in der -300er Variante die Lufthansa ja nur bestellt hat (die -200er sind ja nur geleast und sollen irgendwann wieder abgegeben werden, aber auch die sind zu gross und auf Langstrecken ausgelegt).
    Als einzige europäische Fluggesellschaft, die mit dem A330 kurze Inlandsstrecken bedienden wollte muss ich insbesondere an die inzwischen vollständig in Air France aufgegangene Air Inter denken, die u.a. mit diesem Typ Strecken innerhalb Frankreichs bedienen wollte, was sich wohl auch nicht so ganz rechnete.
    Die A320/A321 sind ja ursprünglich als Ersatz der 727 entwickelt worden und sind als Ersatz für den A300 zu klein.
    Ich würde mir es wünschen wenn sich Lufthansa für die 7E7-3 entscheiden würde, was auch nicht gerade abwegig erscheint, da die A300-600 für Lufthansa Verhältnisse schon ziemlich "abgenutzt" sind und einer baldigen Ausmusterung bedürfen und Airbus in dieser Größenklasse nichts zu bieten hat.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    BavarianFighter

    Zitat Zitat von ramier
    Ich würde mir es wünschen wenn sich Lufthansa für die 7E7-3 entscheiden würde, ...
    Halte ich auch für realitistisch und wünschenswert. Ich bin gespannt.

  12. #10
    ramier

    Avatar von ramier
    Wie bereits oben mitgeteilt, haben mit Blue Panorama und First Choice (ehemals Air 2000) als erste europäische Kunden die 7E7 geordert.

    Wie ich finde sind das bis auf ANA nicht besonders bekannte Airlines, wo bleiben die typischen Launching Customer wie etwa British Airways, American Airlines, Lufthansa, Quantas, Delta, Air France, Japan Airlines....
    Ist vielleicht ein Zeichen der Zeit, dass sich die "alten" Airlines erstmal zurückziehen.
    Lufthansa hat es mit Absicht mit dem A380 so gehandthabt, dass sie nicht zu den ersten gehören die den "Super-Airbus" ausgeliefert bekommen und von den Kinderkrankheiten der ersten Maschinen verschont bleiben...

Seite 1 von 200 123451151101 ... LetzteLetzte

Der "Dreamliner" - Thread

Ähnliche Themen

  1. Meinungen zum " EF-111 Out of the Box" - Thread
    Von schrammi im Forum Bauberichte online
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 14.09.16, 23:56
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.08.11, 23:41
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.10.05, 11:00
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.05, 13:44
  5. Boeing 7E7 "Dreamliner"
    Von FloziS im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 15:46

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Fluggesellschaften mit GENX 1b pip2 triebwerken

Sie betrachten gerade Der "Dreamliner" - Thread