Erstellt von Karaya  |  Antworten: 91  |  Aufrufe: 8070
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Über dieses Flugzeug braucht man Historisch nichts mehr zu sagen,da es etliche Publikationen darüber gibt.

    Zu dem Modell benutzte ich noch den Fotoätz-color-bogen von Eduard,der zwar sehr teuer aber auch sehr beeindruckend ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Karaya

    Avatar von Karaya
    :( Bin im Moment etwas im Klausurenstress und bitte das mit dem Rollout zu entschuldigen. :(

    Die Qualität und Passgenauigkeit des Bausatzes ist hervorragend, wie man das vor allem bei den neueren Hasegawamodellen gewohnt ist. Von dem Originalcockpit benutzte ich nur noch die Mittelsektion, da der Eduardsatz hier bessere Qualität aufwies.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Der Rest des Modells wie Rumpf und Flügel ist dasselbe wie bei allen anderen guten Modellen....... alles passt gut! Allerdings wurden die Landeklappen und das Fahrwerk durch den Eduardbogen ergänzt bzw ausgetauscht. :p
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Lackiert wurde dieses Modell nach dem Vorbild das von Fw Horst Petzschler in der 2.Gruppe/JG 51 geflogen wurde. Er Flog am 4.Mai '45 nach Schweden und wurde von diesen den Russen übergeben, bei denen er noch vier Jahre in Gefangenschaft blieb.Diese Information bekam ich von Herrn Petzschler selbst, da er noch lebt und mir dies geschrieben hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Ein Bild vom Original kommt auch noch......nun zurück zum Modell, dieses wurde mit den Farben RLM 76,75,74,und 83 lackiert denn zum ende des Krieges wurde vom Bodenpersonal nur noch Planlos(ohne Normeinhaltung) auf das Flugzeug "getarnt".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Die Decals stammen vom Eaglecalsbogen der sehr dünn ist! Nach Plakern und silbern wurde das Modell mattiert und mittels Pastellkreide gealtert.
    Zum Schluss kamen noch Antennen und die Haube mit ihrer Befestigung hinzu.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    TKaner

    Avatar von TKaner
    Nun, jetzt hab ich es gelessen,gefällt mir wirklich gut.
    Gibt es noch ein Diarama in nächster Zukumft dazu?

    Tkaner

  9. #8
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Dieses Modell ist das perfekte Einstiegs-modell, da es sehr gut zusammenpasst und man nur bei der Lackierung Erfahrung haben muß.Zum Eduardbogen muß ich noch sagen,daß dies nicht unbedingt notwendig ist,denn er war SCHW.... teuer und man kann auch viel scratchen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Zitat Zitat von TKaner
    Nun, jetzt hab ich es gelessen,gefällt mir wirklich gut.
    Gibt es noch ein Diarama in nächster Zukumft dazu?

    Tkaner
    Das Diorama kommt,aber ich hab jetzt zuerst einmal ein Schneediorama fertiggestellt und bin nicht so ein Dioramabauer wie Modellbauer. Es kommen nur ca. zwei oder drei Dio's im Jahr aus meiner Werkstatt.Flugzeuge dagegen biszu zehn oder elf wenns gut läuft :p

  12. #10
    Karaya

    Avatar von Karaya
    Natürlich kann man auch in dieses Modell sehr viel Mühe stecken (auch ohne Eduard) ohne es zu bereuhen, denn in diesem Fall wurde dies getan und ich glaube das Ergebnis ist ziemlich gut.......OHNE MICH JETZT SELBST ZU LOBEN!!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Me 109 G10 (Hasegawa)

Ähnliche Themen

  1. Fw 190 D-9 von Hasegawa
    Von Zimmo im Forum Props ab 1/32
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 11.11.11, 19:18
  2. P-40E - Hasegawa
    Von Eisbär im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.08, 12:07
  3. Hasegawa 1/32 Bf 109 G10
    Von A.G.I.L im Forum Props ab 1/32
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.12.07, 21:43
  4. FW 190 D9 von Hasegawa 1/32
    Von januschel im Forum Props ab 1/32
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.07, 21:31
  5. Hasegawa F 16 B Plus 1:48
    Von migpilot im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.04, 23:48

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Me 109 G10 (Hasegawa)