Erstellt von Scale72  |  Antworten: 18  |  Aufrufe: 2138
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Scale72

    Moin Moin, heute mal wieder etwas neues von mir. Es handelt sich hier um das A-6 Modell von Fujimi in 1/72. Das Modell wurde aus dem Kasten gebaut. Einzig geätzte Gurtschnallen in Verbindung mit zurecht geschnittenem Tamiya Band als Gurtzeug fand Verwendung.
    Wie bei Jetmodellen leider häufig zu sehen sind die Lufteinläufe ein Graus, sodass ich mich dazu entschlossen habe, dieselben mit Abdeckungen aus Sheet und Draht zu verschließen.
    Die Alterungen wurden mit Pelikan Plaka Schwarz erziehlt

    Hoffe sie gefällt

    Gruß euer Sukhoi_24
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg A65.jpg (51.2 KB, 354x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Scale72

    Bild 2 von 4
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg A66.jpg (41.9 KB, 354x aufgerufen)

  4. #3
    Scale72

    Bild 3 von 4
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg A67.jpg (54.1 KB, 355x aufgerufen)

  5. #4
    Scale72

    Bild 4 von 4
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg A68.jpg (38.5 KB, 352x aufgerufen)

  6. #5
    Sören

    Avatar von Sören
    Schöne Electric Intruder!

    Jedoch fielen mir im Vergleich mit einem Foto des Originals doch einige Sachen auf. Bitte nicht als Rumgenörgel mißverstehen! ;)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Als erstes fiel mir die fehlende Antennenbeule und die fehlenden Kühllufthutzen an der linken Rumpfseite und auf dem Rumpfrücken auf. Die Blattantenne gleich hinter dem Cockpit fehlt auch.
    Auch sieht man, daß die Markierungen etwas dunkler waren.
    Die Tanks hatten auch eine dunkle Spitze und an der Bugspitze war ebenfalls noch eine Markierung.
    Edit: An den Tragflächenvorderkanten hatte die EA-6A noch jeweils drei kleinere Antennen, die wie Spitzen aussehen. Naja und um zum Abschluß meiner Meckerorgie :p ;) zu kommen: die EA-6A und EA-6B besaßen am unteren Ende des Seitenruders ein Windleitblech.

  8. #7
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    gefällt mir sehr gut! die von sören angesprochenen sachen sollten aber noch leicht zu ändern sein!

  9. #8
    Wild Weasel78

    Avatar von Wild Weasel78
    Hallo schönes Modell !! Tja hatte mit Fujimi noch nicht soviel Glück da ich nur in 1:48 bauen, da kannste die vergessen !! :( Aber in 1:72 sollen die ja ganz gut sein und die kleinen Antennen lassen sich ja schnell noch ankleben ;) Haste gut gemacht !! :D MFG Michael

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    F-14_Tomcat

    Avatar von F-14_Tomcat
    Meine Augen Leuchten beim Anblick.

  12. #10
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    Wie hast du eigentlich die Kokarde auf der Flügeloberseite gemacht? Die, die durch diesen "Huckel" geteilt wird?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi

Ähnliche Themen

  1. Grumman A-6A Intruder
    Von Schramm im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 18:39
  2. A-6E Intruder in 1:72, Italeri
    Von helicopterix im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 11:46
  3. A-6E Intruder
    Von helicopterix im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.07, 14:41
  4. EA-6A Intruder von Revell in 1:48
    Von kosmodian im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 21:32
  5. 1/72 A-6E Intruder – Fujimi
    Von Hog im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.07.02, 13:16

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ea6 a fujimi 172

Sie betrachten gerade EA-6 Intruder - 1/72 - Fujimi