Erstellt von Danix  |  Antworten: 24  |  Aufrufe: 10022
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Danix


    Das Remake von Revell Mirage III E/S/R/RS mit Schweizer Decals ist ausgeliefert worden und kam letzten Freitag zu mir. Es ist wie angekündigt der genau gleiche Bausatz aus den 80ern (oder noch früher), jedoch in silber-grauem PS (mein alter ist grün). Sogar die Box ist die gleiche, umklebt mit einem neuen Streifen mit der neuen Beschriftung und schönen Fotos.
    Drin gibt es zwei riesige Decal-Bögen (grösser als A4) mit der Verabschiedungs-Bemalung "Black & White", allerdings nur für die weisse Version. Für die Canards (Entenflügel) gibt es eine ausführliche Bastelanleitung und ein Streifen unbearbeitetes weisses Polystyrol. Die Bauanleitung ist die alte und auch die alten Decals sind weiterhin dabei.

    Qualität: Kommt natürlich nicht an Topbausätze heran. Die Qualität ist gleich wie bei den alten Spritzlingen, guter Revell-Durchschnitt: Keine groben Schnitzer, keine Megadetails. Cockpit rudimentär vorhanden.
    Von Plane Bits (Australien) gibt es ein IIIO-Cockpit resin set, das habe ich mir kommen lassen, damit dürfte sich einiges machen lassen.

    Die Anleitung sagt zwar, dass man beide Abschiedsmirage machen kann, aber ich kann einfach nur die schwarzen Decals der weissen Mirage finden (bin ich blöd?)

    Meiner Meinung wird das kit weltweit von Revell vertrieben. Kostet ungefähr 60 Euro.

    Hier die Box.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Danix


    Plastik weg, Deckel auf, ratsch!!
    Da kommt die alte Boxart zum vorschein. Nichts neues bei Revell...
    :(
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Danix


    Zuoberst liegt die "Neuheit": Canard. Ähm. Zumindest die Anleitung, wie man aus einem Stück Plastik-Card einen macht. Immerhin hat man einen genauen Plan in 1:32.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Danix


    Alte und neue Teile sind identisch.
    Grün: Mein alter Kit (gekauft in den USA)
    Grau: Neu.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Danix


    Anderer Spritzling. Ein bisschen Flügel und Triebwerk.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Danix


    Aber, Moment, was ist denn das? Risse in den Teilen. Durchgehend, durchschimmernd. Auch auf der Oberfläche sichtbar!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Danix


    Und auch von unten bzw. innen sichtbar. Wie bringt man so etwas fertig?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Danix


    Vergleich alt (perfekter Guss) und neu (Risse):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Danix


    Und zum Schluss die Decals:
    Zuerst der dunkelgraue Adler (stylisiert, Abzeichen der Aufklärerstaffel 10), für den oben weissen Amir.
    Das dunkelgraue Auge auf der Unterseite des schwarzen Amir (der unten weiss ist).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Danix


    Und dann das umgekehrte: Hellgrauer Adler für den schwarzen Amir und hellgraues Auge für die Unterseite des unten schwarzen aber oben hellen Amir.
    Wer die Version des Abschlussfluges machen will, muss übrigens den Augen noch Tränen machen. Nicht bei den Decals enthalten. Leider kein Foto. Weiss jemand, wo sich die Tränen befinden?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

1/32 Mirage IIIS/RS „Black & White“ – Revell

Ähnliche Themen

  1. 1/144 Alpha Jet „Patrouille de France“ – Revell
    Von Silverneck 48 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.10, 11:51
  2. Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32
    Von Aurora im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 10:47
  3. 1/72 Fokker Dr. 1 „Magic Flight“ – Revell
    Von Silverneck 48 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.09.09, 21:41
  4. 1/72 Iljuschin Il-4 „Bob“ – Revell
    Von Rapier im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.03.06, 14:00
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 19:23

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/32 Mirage IIIS/RS „Black & White“ – Revell