Erstellt von Friedarrr  |  Antworten: 18  |  Aufrufe: 4634
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Der Bausatz ist schon recht betagt, aber gerade bei der J88 darf man in dem Maßstab nicht gerade wählerisch sein!
    Die Ju88 in der C-6 Version ist ein schwerer Jäger bzw. Zerstörer mit nicht verglastem Bug.
    Zur Täuschung wurden einzelne Maschinen mit „Glasbug“ bemalt, so auch die hinlänglich bekannte F1+XM.
    Des Weiteren wurden C-6 zur Nachtjagd eingesetzt und manchmal mit Funkmessgeräten ausgerüstet!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Der Bausatz besteht aus über 82 Bauteilen die in grauem Kunststoff gespritzt sind. Die Gravuren der Blechstöße und Zugangsdeckel sind erhaben und zusätzlich immer mit vielen vielen erhabenen Nieten versehen. Die Abgrenzung zu den Klappen und Rudern sind schön tief, so dass ein Aussägen erleichtert wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Leider sind die „Anlenkungen“ bzw. Scharniere der Querruder und Landeklappen sehr grob gehalten.
    Da die Versionen des Bausatzes keine Sturzflugbremsen hatten, liegen diese dem Bausatz nicht bei, aber die Befestigungspunkte sind noch an den Flügelunterseiten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Wie ich aus einem Baubericht weiß, sind die Proportionen der Motorverkleidungen nicht stimmig, so hab ich mir schon damals die Resingondeln nach Vorlage von Prof. Busse besorgt (Foto folgt bei Gelegenheit).


    Recht ansprechend dagegen sind die Sitze, die angegossenen Gurte sind zwar nicht jedermanns Geschmack, aber sie sind ja auch schnell entfernt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Auch die Detaillierung im Inneren der „Kabine“ ist für den Maßstab doch recht respektabel und die Abwehrbewaffnung finde ich nicht überdimensioniert (im Vergleich mit der Do217 vom gleichen Hersteller).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Mit ein bisschen Farbe kann man da doch was draus machen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Die Decals und die in vielen Sprachen gehaltene Bauanleitung lassen den Bau einer Maschine der 4/KG 76 (F1+XM) in Wintertarnung und der 11/ZG 26 (3U+LV) zu. In Anbetracht der wenigen Ju 88 Modelle in 1:72 lässt sich mit einfachen Mitteln und der passenden Abziehbilder auch ein Nachtjäger erstellen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Die Farbangaben sind in RLM und Model Master, leider muß man wieder den Kopierer bemühen um die Tarnung direkt zu übernehmen.


    Die Klarsichtteile sind schlierenfrei, leider sind die Öffnungen der Abwehrbewaffnung sehr groß.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Die sternförmige Peilantenne (deren Name ich schon wieder vergessen habe und ihn mir wohl nie merken kann…) liegt nur als Decal bei, was wohl so nicht jedem zusagt!
    Die Decals selbst sind Italeri typisch und beinhalten nur die Kennung, die Peilantenne, Wappen und den Rahmen der vorgetäuschten Bugverglasung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    BOBO

    Avatar von BOBO
    @Friedarr:
    Fotografiere doch mal mit Blitz oder mit mehr Stoff und weniger Weißabgleich, ich kriege 'nen Augenkatharr (mit "h" - ohne ... :?! , egal!) bei solch' dunklen Bildern, oder helle die Bilder mit Software auf, bitte!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

1/72 Junkers Ju88 C-6 – Italeri

Ähnliche Themen

  1. Junkers Ju88 V7 Passagierausführung
    Von syrphus im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.13, 14:21
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.13, 15:09
  3. 1/72 Junkers Ju88 C-6 – Revell
    Von syrphus im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.06.13, 11:00
  4. Junkers Ju88 G-6 - Zvezda 1:72
    Von StiftRoyal im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 10:18
  5. 1/72 Junkers Ju 188 A1/E1 – Italeri
    Von Bernd2 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 13:58

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/72 Junkers Ju88 C-6 – Italeri