Erstellt von gorgo_nzola  |  Antworten: 3  |  Aufrufe: 2524
  1. #1
    gorgo_nzola

    Avatar von gorgo_nzola
    Hallo

    Wie stellt man am besten die Holzmaserungen an z.B. Propellern dar?
    Wenn ich das mit einem Pinsel machen würde sähe das nicht so gut aus wie bei manchem fertigen Modell.

    Im Foto unten sieht man deutlich die Holzmaserung.

    CKL
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Entschuldige bitte, wenn ich Dich berichtige.
    Was Du als Maserung bezeichnest sind die verschiedenen unterschiedlichen Holzschichten (ähnlich wie Sperrholz) die unter hohen Druck, speziell für Propeller, verleimt werden. Mit Maserung bezeichnet man die gewachsene Struktur von Holz.
    Trotzdem ist Dein Problem erkannt. ;)
    Den besten Effekt und die eleganteste Lösung erreicht man ab Maßstäben 1/48 und größer, indem man es genau so macht wie die Propellerbauer. Man besorgt sich entsprechend dünn verleimtes Sperrholz, das mindestens 5- 7 Holzschichten (hell und dunkel) besitzt. Daraus schnitzt und schleift man sich einen neuen Propeller. Das Ganze zum Schluß mit Glanzlack behandelt, was Besseres gibt es nicht.
    Für den kleinen Maßstab habe ich keine Patentlösung, aber ich bin mir sicher, hier im FF wird Dir noch jemand etwas anbieten.

  4. #3
    gorgo_nzola

    Avatar von gorgo_nzola
    Zitat Zitat von Flugschreiber
    Entschuldige bitte, wenn ich Dich berichtige.
    Was Du als Maserung bezeichnest sind die verschiedenen unterschiedlichen Holzschichten (ähnlich wie Sperrholz) die unter hohen Druck, speziell für Propeller, verleimt werden. Mit Maserung bezeichnet man die gewachsene Struktur von Holz.
    Yes you are so so rischdisch! Habe mich doof ausgedrückt.

    Propeller selber bauen? Hmm ... in 1:72 ist das ziemlich Problematisch da der Propeller relativ klein ist.
    (Geplantes Projekt Fokker DR1)

    CKL

  5. #4
    Wolfgang Henrich

    Avatar von Wolfgang Henrich
    für den "kleinen" Maßstab lackiere ich den Propeller zunächst in hellbraun. Nach gutem durchtrocknen (1 Tag) klebe ich den Propeller entstrechend der Holzschichten streifig mit Tamiyaband ab und lackiere anschließend in dunkelbraun. Bei diesen Vorgängen verwende ich matte Acrylfarbe, z.B. von Gunze. Wenn das Ganze getrocknet ist, streiche ich den kompletten Propeller noch mit Ölfarbe (z.B. Schmincke Umbra oder Sienna gebrannt) ein, nach ein paar Minuten nehme ich die Farbe wieder mit einem festen trocknen Pinsel ab, so dass von der Ölfarbe nur noch dunkle Schattierungen übrigbleiben und man den gewünschten Holzeffekt erreicht hat.

    Wenn man nicht schnitzen will, funktioniert das auch für größere Maßstäbe. ;)

    EDIT: Ich vergass: Natürlich dass Ganze zum Abschluss mit Klarlack versiegeln.

Holzmaserung darstellen? Wie geht dem?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.13, 13:49
  2. Propeller Holzmaserung
    Von Jadi im Forum Werkzeuge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.13, 12:46
  3. Optiken Naturgetreu darstellen
    Von Morog im Forum Tips &Tricks allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 21:54
  4. Eischußlöcher im Modell darstellen
    Von Agrarhummel im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 12:28
  5. Feine Linien darstellen
    Von suchoi.net im Forum Tips &Tricks allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 21:10

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

holzmaserung modellbau

holz im modell darstellen

holz maserung auf sperrholz

mit pinsel holzmaserung machen

Sie betrachten gerade Holzmaserung darstellen? Wie geht dem?