Erstellt von mcnoch  |  Antworten: 15  |  Aufrufe: 6357
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Was ist eigentlich mit all den Kampfflugzeugen passiert, die während des 2. Weltkrieges in Schweden und der Schweiz notlanden mussten? Zumindest die Schweiz hat isch bemüht einige der Maschinen in Stand zu setzen und wohl zu nutzen, aber war das nur für Tests oder wurden sie Bestandteil ihrer Luftflotte? Gerade die Schweiz sollte genug Notlandungen gesehen haben. Hat jemand Zahlen über die Anzahl der Notlandungen? Aber auch Schweden hat viele Notlandungen gesehen, z.B. 19 B-17 und B-24 allein am 20. Juni 1944.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jan-Hendrik


    Hm , ein großer Teil dieser Flugzeuge war eigentlich gar nicht bzw. kaum beschädigt , was natürlich Fragen im Bezug auf die "Motivation" der Notlandungen auf neutralem Gebiet nachsich zieht . Die Maschinen , die noch flugfähig waren dürften nach Kriegsende wieder zurückgegeben worden sein .

    Jan-Hendrik

  4. #3
    Corsair

    Avatar von Corsair
    Nach dem Ende des Krieges wurden die meisten Flugzeuge einfach verschrottet. Ein Grund dafür war das die Amerikaner kein Interesse mehr an ihren alten B-17, B-24 etc. hatten. Das gilt für die Schweiz. Bei Schweden bin ich mir nicht so sicher. Aber speziell die B-17 wurde auch von den Schweden genutzt.

  5. #4
    LimaIndia

    Avatar von LimaIndia
    Im Fliegermuseum Dübendorf gibt es interessante Aufnahmen aus der damaligen Zeit. Ich glaube, man findet dort auch sämtliche Zahlen über Abstürze und Notlandungen währen des 2. Weltkrieges.

  6. #5
    Tigerfan


    Ich habe hier eine Seite die sämtliche Abstürze und Notlandungen von englischen,amerikanischen,deutschen,italiensichen Maschinen während des 2.Wk aufzeigt.
    http://home.tiscali.be/ed.ragas/awswissstart.html
    Ich glaube die Schweiz hat mehrere Fieseler Storch der Deutschen beschlagnahmt und sie noch viele Jahre bei der Schweizer Luftwaffe eingesetzt.

  7. #6
    mosquito

    Avatar von mosquito
    Hallo

    Viele der bei uns gelandeten US-Flieger wurden in Dübendorf verschrottet.
    Die die noch flugtauglich waren wurden nach England zurückgeflogen und dann da vermutlich auch verschrottet.
    Die deutschen standen teilweise bis ende der 40er Jahre in Dübendorf:
    Hier ein Bild aus dem Sommer 47:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    mosquito

    Avatar von mosquito
    Nochmal Hallo

    Hab ich ganz vergessen:
    Ein sehr gutes Buch zum Thema:http://www.squadron.com/ItemDetails.asp?item=SS6056

  9. #8
    Husar

    Avatar von Husar
    Besonders unschön war die "Rückführung" eines in die Schweiz geflüchteten Yak 9 Piloten 1945. Der wurde von den Russen zurückgeholt (mit eine Li 2?)
    da er das nicht wollte, wurde er unter Drogen gesetzt und wahrscheinlich auch geschlagen. Von Seiten der Schweizer Zuschauer geschah rein gar nichts!!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Jan-Hendrik


    Wie , die Schweitzer haben auch an der "Repatriierung" von sowjetischen Soldaten mitgewirkt ?

    Jan-Hendrik

  12. #10
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Das scheint ja ein wesentlich interessanters Thema zu sein, als ich zunächst gedacht habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Verbleib der in der Schweiz und Schweden notgelandeten Flugzeuge

Ähnliche Themen

  1. Schweden
    Von René im Forum Sonstige Streitkräfte
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 13.04.16, 10:47
  2. Ju-52 sai (nai) Schweden
    Von harrit im Forum WK I & WK II
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.12, 14:11
  3. Notlandung mit C-130 Hercules in Schweden
    Von Christian S im Forum Flugunfälle und Flugunfallforschung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.10, 16:21
  4. Fokker D.VII Nachbau in Schweden
    Von Togge im Forum WK I & WK II
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.07, 18:56
  5. Jokkmokk, Schweden
    Von swissairforce im Forum Flugplätze
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.05, 20:07

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

wk2 b 17 notlandungen schweiz

schwedische flugzeuge 2.weltkrieg

Sie betrachten gerade Verbleib der in der Schweiz und Schweden notgelandeten Flugzeuge