Erstellt von ryna  |  Antworten: 90  |  Aufrufe: 8501
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    ryna


    heute in der tageszeitung:

    Bruchlandung mit Fliegerparade
    Flugschau auf Baden-Airport endet für Veranstalter mit einem satten Minus.
    Statt der erwarteten 50000 Besucher pilgerten zu der Flugschau an beiden Tagen nach Angaben des Veranstalters nur rund 6000 Besucher auf das weitläufige Gelände...
    ....
    "Wir haben offensichtlich ein Produkt angeboten, das niemand haben wollte" zog gestern Abend Wolfgang Rohm, Pressesprecher und Gesellschafter der German Airshow, ein für sein Team ernüchterndes Fazit.
    ...
    ...


    da hat der herr rohm wohl tomaten auf den augen gehabt. hätte er sich nur 2 stunden am eingangsbereich aufgestellt, wäre ihm aufgefallen, dass unmengen von flugschau-willigen, ungläubig kopfschüttelnd wieder an den kassenhäuschen die kehrtwende gemacht haben.
    der eintrittspreis lag bei satten 20 euro pro person!!
    und das für eine veranstaltung, bei dem die leute in der prallen sonne stehen und sich ein pausenfüller-programm aus modellflugzeugen anschauen durften.

    nichts gegen flugmodelle, aber weit über 2 stunden füllprogramm...tut das not?

    die krönung des tages war als schluss-highlight angekündigt - das breitling apache-team, das gar nicht mehr kam
    da wollte wohl der veranstalter schnell mal noch kosten sparen.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Walkerinthenight

    Avatar von Walkerinthenight
    Also, ich war am Sonntag dort, einfach weil es in erreichbarer Nähe war.
    ( ja, Air04 kommt auch noch, ist nur nicht soo einfach mal schnell hingefahren )

    Ansonsten - stimmt alles, was Du schreibst. Der Preis war dem Produkt nicht angemessen. Als es Hahn noch gab, war der Preis dort DM 25 und das war angemessen ( jede Menge MIL, damals noch BW F-4, MiG 29, USA F-16, A-10 und die Concorde...WWII Warbirds und und und - vor allem, ne tolle Stimmung auf dem Hahn )

    In BadenBaden - keine Stimmung. Die Modelle haben uns zuerst auch genervt, aber zumindes die Sabre und die Hunter, aber auch die Corsair und Mitchell waren ok, ebenso die Syncronglider.

    Hätten wir aber gewusst, dass es nur wenige "echte" Flieger in der Zeit gibt, dann.....aber die Modelle waren dennoch recht beeindruckend. ( Nachdem man sich damit abgefunden hatte, dass es keine "echten" Vögel in der Luft gab. )

    Nun, wie gesagt, war so ein "Sonntag-Mittag-Verbraten"

    Ich fand's dann doch noch ok, dass wir dort waren, zumindest mal wider Kerosin in der Nase gehabt :p . Und den Sound von der Hunter im Ohr.

    Es hat zumindest jemand versucht ne Airshow in Deutschland zu machen.

    Dass es nicht geklappt hat....keine Ahnung, warum. Aber ich denke, es war nicht nur der Preis.


    Noch ein Wort zum "Kosten sparen" - also, bis zum Beweis des Gegenteils glaube ich, dass die wegen dem Wetter nicht kamen. Da war eine mächtige Gewitterzelle direkt am Platz, und im Regionalprogramm abends war da im Satbild schon zu sehen, dass das mächtigste Gewitter an dem Tag in BW war.



    Greetz

    Walker

  4. #3
    ryna


    Zitat Zitat von Walkerinthenight
    Dass es nicht geklappt hat....keine Ahnung, warum. Aber ich denke, es war nicht nur der Preis.
    von meinen schattenplatz konnte ich die karawane der am kassenhäuschen abrehenden zuschauer gut beobachten. die haben geschimpft wie die rohrspatzen. zuschauer wären bei einer vernünftigen preisgestaltung also genug da gewesen.

    zum vergleich:
    - 20 öre = baden-airshow mit schmalspur-programm
    - 15 öre = ILA berlin
    - 25 DM = hahn u.a. mit concorde, mig 29, spitfire, p51... und tribünenplätze

    die schau in baden-baden war auch die erste, die ich verweigert habe.
    da war in meinen augen "kasse machen" der antrieb und nicht der spass am alten fluggerät!

  5. #4
    Gerippe

    Avatar von Gerippe
    Ich kann das Argument mit dem überteuerten Eintrittspreis aus meiner Sicht nur bestätigen.

    Eigentlich hatte ich mich auf einen Flugtag in nächster Nähe gefreut, doch dann fiel die Entscheidung ganz klar für Sanicole - trotz der langen Anreise. Dort zeigte sich, dass es für einen privaten Veranstalter doch möglich ist, ein brauchbares Preis-Leistungs-Verhältnis hinzukriegen.

    Zum Vergleich(für 15 Teuro Eintritt):
    - F-16 (doppelt und noch in Viererformation)
    - Fouga Magister
    - A-10
    - Tucano
    - Hawk
    - Jaguar
    - Mirage 2000 (doppelt).

    Übrigens: Auf der Homepage der Badener Airshow war mir aufgefallen, dass im Programm nie eindeutig zwischen Modellen und echten Maschinen unterschieden wurde; da musste man ja misstrauisch werden!

  6. #5
    Kenneth

    Avatar von Kenneth
    Habt Ihr auch Fotos gemacht, die hier reingestellt werden können, damit man sich ein Bild von dem Event machen kann?

    Es hat zumindest jemand versucht ne Airshow in Deutschland zu machen
    Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass es auch andere gibt die es regelmässig mit Erfolg machen:

    - zweijährliches Oldtimer-Treffen auf der Hahnweide bei Stuttgart
    - zweijährlicher Flugtag in Hilzingen bei Singen
    - Hamburg Airport Classics

    Dort stimmt meiner Meinung nach immer das Preis-Leistungsverhältniss.

  7. #6
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Kenneth hat recht,wo bleiben denn die Pics von diesem Event.War denn überhaupt keiner "drin" ?Auch Bilder der Modelle sind, so glaube ich von Interesse.
    Flightliner

  8. #7
    Walkerinthenight

    Avatar von Walkerinthenight
    Zitat Zitat von Kenneth
    Habt Ihr auch Fotos gemacht, die hier reingestellt werden können, damit man sich ein Bild von dem Event machen kann?
    Die Filme sind gestern zum entwickeln. Wenn die Pics was sind, stell ich was rein. Muss dann halt scannen...hab sowas noch nie gemacht:red:, also bitte keine hohen Erwartungen.

    Greetz

    Walker

  9. #8
    Walkerinthenight

    Avatar von Walkerinthenight
    Zitat Zitat von Kenneth
    Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass es auch andere gibt die es regelmässig mit Erfolg machen:

    - zweijährliches Oldtimer-Treffen auf der Hahnweide bei Stuttgart
    - zweijährlicher Flugtag in Hilzingen bei Singen
    - Hamburg Airport Classics

    Dort stimmt meiner Meinung nach immer das Preis-Leistungsverhältniss.
    Kenneth - stimmt, vollkommen richtig, dass Du darauf hinweist


    Greetz

    Walker

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Kenneth

    Avatar von Kenneth
    Na, dann bin ich gespannt auf den Fotos Anleitungen zum scannen und posten von Fotos findest du im FF hier

  12. #10
    Walkerinthenight

    Avatar von Walkerinthenight
    Zitat Zitat von Flightliner
    Auch Bilder der Modelle sind, so glaube ich von Interesse.
    Flightliner
    Joh, auch davon hab ich einige...bitte noch etwas Geduld :D

    Greetz

    Walker

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Berichterstattung zu Flugschau auf Baden-Airport

Ähnliche Themen

  1. Karlsruhe/Baden-Baden (FKB/EDSB) 2013
    Von Boneyard im Forum Flugplätze
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.13, 16:27
  2. Baden Airport
    Von Nudel1955 im Forum Flugplätze
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 29.08.12, 20:56
  3. NATO - GIPFEL 2009 Baden-Baden
    Von mammut1 im Forum Flugplätze
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 18.04.09, 12:58
  4. Karlsruhe/Baden-Baden (FKB/EDSB) 2008
    Von Jon Snow im Forum Flugplätze
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.11.08, 16:15
  5. Flugbetrieb in Karlsruhe / Baden-Baden (FKB / EDSB)
    Von Jon Snow im Forum Flugplätze
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.12.07, 19:09

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Berichterstattung zu Flugschau auf Baden-Airport