Erstellt von din1045  |  Antworten: 7  |  Aufrufe: 1849
  1. #1
    din1045

    Avatar von din1045
    Hi Leute,
    habe da ein riesiges Problem. Ich bin gerade am bauen einer Tamiya F-15 C 1/32 und benötige detaillierte Bilder von dem hinteren Bereich des Cockpits, wo die Relais und Sicherungen installiert sind. Der Bereich ist genau so groß wie das Cockpit, befindet sich hinterm Schleudersitz und ist offen einsehbar, wenn die Cockpitkanzel geöffnet ist.

    Habt recht vielen Dank für Eure Hilfe.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    BauAir


    Eine recht ergibige Quelle ist Verlinden's Lock-On ... dort findest Du einiges mehr um eine "C-Eagle" zu detailieren ...

    Dann bin ich mir recht sicher, daß im "Detail & Scale" auch ein bisserl sein dürfte.

    Mit Bildern von einer Flugschau dürfte es eher mager sein, weil die 15er, die ich sehen konnte hatten alle geschlossene Hauben ... Cockpit is classified ... leider.

  4. #3
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Ist sowas nicht irgendwie widersprüchlich?
    Einerseits gibt es von den Flugzeugen zig Literatur mit Bildern, Tabellen und Grafiken, aber andererseits darf man oft den Flieger gar nicht oder nur aus gewisser Entfernung ablichten.
    Oder liegt das daran dass "die" nicht wollen dass jeder Interessierte zig Photos macht?

  5. #4
    jo020

    Avatar von jo020
    Zitat Zitat von hops
    Ist sowas nicht irgendwie widersprüchlich?
    Einerseits gibt es von den Flugzeugen zig Literatur mit Bildern, Tabellen und Grafiken, aber andererseits darf man oft den Flieger gar nicht oder nur aus gewisser Entfernung ablichten.
    Oder liegt das daran dass "die" nicht wollen dass jeder Interessierte zig Photos macht?
    Netter Beitrag zum Thema

    @ din1045: Hier ein Link. ich hoffe es hilft ;) :

    http://s96920072.onlinehome.us/AWA1/...5C/walk020.htm

  6. #5
    JP-7

    Avatar von JP-7
    Hi hops,

    ich denke die wollen einfach net dass man den Fliegern bei entsprechenden Events zu Nahe kommt (ist ja auch verständlich). Stell Dir mal vor dutzende von Neugierigen tummeln sich rund ums Flugzeug, das kann doch keiner verantworten. Wenn einer will wollen alle - oder ein Affe macht 10 :p Die Ausrede "classified/top secret" ist wohl eher ein Vorwand den auch Nicht-Spezialisten auf Anhieb verstehen bzw. nachvollziehen können. Der Bereich hinter dem F-15 Sitz war glaub' ich auch mal "geheim", aber was will man aus 5 Sicherungskästen rechts und 6 "Black-Boxes" links mit'n paar Kabeln schon gross "herausspionieren" ? Das wär ja fast so als würde man einen Viedeorekorder nachbauen können nur weil man das Ding mal von aussen gesehen hat

    @din1045: Ich schau mal nach was ich an Bildern habe, für's erste kannste Dich ja daran orientieren :

    http://s96920072.onlinehome.us/ISL/b...sl_bb48004.htm

    meine Version ohne Kaufteile sieht so aus (1/48, ebenfalls Tamiya):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    JP-7

    Avatar von JP-7
    bzw. so von der anderen Seite
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    schrammi

    Avatar von schrammi
    @hops und jo020: Jetzt laßt mal diesen Thread in Ruhe. Nur noch wertvolle Beiträge, okay?

  10. #8
    BauAir


    Zitat Zitat von hops
    Ist sowas nicht irgendwie widersprüchlich?
    Einerseits gibt es von den Flugzeugen zig Literatur mit Bildern, Tabellen und Grafiken, aber andererseits darf man oft den Flieger gar nicht oder nur aus gewisser Entfernung ablichten.
    Oder liegt das daran dass "die" nicht wollen dass jeder Interessierte zig Photos macht?
    Nette Sache die ich erzählen kann:

    Airpower 2003, F-16C Wild Weasel aus Spangdahlem:
    Der gute Mann, der als Auskunftsperson bei der Maschine stand war sehr freundlich, was meine Wünsche nach Detailaufnahmen betraf. Vorzeigen der "PressCard" und schon ging's los. Die einzigen Dinge, die ich NICHT fotografieren durfte waren natürlich das Cockpit und ... der Lufteinlauf :?!

    Sein simpler Kommentar dazu: "Take pictures of any parts You want, but NOT the Cockpit and NOT the intake ... because both is classified."

    OK, sodann ging ich an's Fahrwerk, jede erdenkliche Antenne und Klappe etc, aber er hat mir immer auf die Hände geschaut ob ich wohl keine Aufnahme vom Lufteinlauf nehme ...

    Heuer in Klagenfurt:
    Der Pilot der notgelandeten F-16 aus Aviano hatte für dieses Statement nur Kopfschütteln übrig. Er meinte dazu einfach nur "What's classified on the intake???

    Also wer, wann, wo, welche Bilder machen kann, das hängt besonders vom Betreuungspersonal ab ...

F-15 C Relais-Bereich

Ähnliche Themen

  1. Bereich Eppendorf / Erzgebirge
    Von maulwurf im Forum NVA-LSK
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 12.11.13, 10:14
  2. Mil Mi-24 im Bereich Stuttgart?
    Von Reconner im Forum Spotter-News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 19:42
  3. Studium in Bereich der Luftfahrt
    Von KLM im Forum Ausbildung und Jobs
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 13:08
  4. Flugvereine im Bereich von Erfurt
    Von Paule89 im Forum Privatfliegerei & Flugsport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.06, 09:11

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade F-15 C Relais-Bereich