Erstellt von _olli_  |  Antworten: 24  |  Aufrufe: 5993
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Da der Bausatz nur über zwei Spritzlinge verfügt wird die Vorstellung recht knapp. "Fachkundige" Kommentare meinerseits erspare ich mir, damit sich nicht wieder jemand daran anstoßen muss. Es steht jedem natürlich frei über den Bausatz hier zu urteilen.

    Als erstes wie immer das Deckelbild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Die Rückseite, eigentlich nur der Vollständigkeithalber. Komplizierte Tarnschemen gibt es hier ja nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Spritzling A... wobei ich mir jetzt nicht sicher bin ob die alphabetisch sortiert sind.
    Wie man unschwer erkennen kann (selbst für mich als fachunkundigen) sind die Flügel schon am Rumpf mit angegossen. Recht praktisch für den (schleiffaulen) Anfänger.
    Links sieht man die Bombenschachtklappen sowie die Klappe für den Bugfahrwerksschacht. Rechts das "komplette" Cockpit. Dem Bausatz nach hat der Flieger keinen Steuerknüppel nötig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Spritzling B ... der letzte mit den restlichen wenigen Teilen z.B. Fahrwerksbeine und Bomben sowie den dreiteiligen Schleudersitz.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Hier noch die Cockpithaube und die Abdeckung fuer den Sensor am Bug knapp unter dem Cockpit. Im Original ist hier aber ein Netz ähnlich wie am Lufteinlauf.
    Was man nicht so gut sieht sind die Schlieren auf der linken (im Bild rechten) Seite.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Nun noch die Decals.
    Was mir als fachunkundigen nicht so ganz klar ist, ist die Beschriftung mit der '415' und '416'. Zwei verschiedene Kennungen auf dem Seitenleitwerk eines Flugzeuges?
    Nunja, wenn jemand was dazu weiss...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Der Bombenschacht verfügt im Gegensatz zu den Schächten des Hauptfahrwerks über ein wenig Detaillierung.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Schade dass bei den dazugehörigen Klappen die Luftsteiger? direkt auf einer (erhabenen) Nietenreihe sitzen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Zum Schluss noch das Bugradfahrwerk sowie ein Hauptfahrwerksbein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    _olli_

    Avatar von _olli_
    Tja .. was kann man als fachunkundiger noch sagen, die Details sind erhaben. Diese allerdings recht fein und fast immer "vollständig". An ein zwei Stellen ist mal eine Linie nicht durchgängig, dies allerdings ausnahmslos auf der Unterseite. Zur Passgenauigkeit kann ich auch nichts sagen. Abschnippeln möchte ich die Teile nicht vom Gußast.
    Ahso .. die Cockpithaube kann auch im geöffnet angebaut werden, hierzu liegen 2 "Hydraulikzylinder" bei.
    Was der Bausatz regulär im Laden kostet und ob er noch verfügbar ist kann ich nicht sagen.
    Wenn ich jetzt nicht falsch liege, so hat der Revellbausatz versenkte Details. und kostet um die 8 Euro.

    Alle Angaben sind ohne Gewähr und spiegeln meinen persönlichen fachunkundigen Eindruck dar.
    Wer meint was korrigieren zu müssen oder ergänzen, möge dies bitte tun.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

1/72 F-117A Stealth Nighthawk – Italeri

Ähnliche Themen

  1. 1/144 J-20 Stealth Fighter – Dragon
    Von stu im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.07.11, 00:00
  2. Lockheed F-117A 'Nighthawk' - aber von Hasegawa, 1/72
    Von Schramm im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.08.10, 07:27
  3. 1/72 F-117A Nighthawk "Special Marking" – Hasegawa
    Von Deino im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.08.10, 20:11
  4. Lockheed F-117A 'Nighthawk' von Revell in 1/72
    Von Diamond Cutter im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.10, 17:54
  5. 1/32 F-117 Nighthawk – Italeri
    Von F-14_Tomcat im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.06, 13:46

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/72 F-117A Stealth Nighthawk – Italeri