Erstellt von Barrie  |  Antworten: 46  |  Aufrufe: 5215
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
  1. #1
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Am Samstag (28.8.2004) früh habe ich einen Anruf bekommen, ob ich denn wüßte, daß die Do 24ATT von Iren Dornier auf ihrer Weltumrundung an besagtem Tag auf dem Ammersee lande.
    Nein, das wußte ich nicht , aber es weckte mein Interesse. Jaaa, um dreiviertel elf sei die Landung geplant und zwar in Dießen am Ammersee!
    Tja, dann ging alles recht hektisch: Schnell den Strohhut gegen die Sonne, die Kamera für ein paar Schnappschüsse und noch etwas zum Trinken geangelt und ... halt! Wie muß ich da eigentlich fahren? ... Ja, und dann los!

    Um zehn Uhr war ich dann vor Ort, und es war erstaunlich ruhig. So habe ich mir dann einen Platz auf dem Bootssteg der Liniendampfer gesucht und beobachtet, wie immer mehr Menschen eintrudelten. Irgendwann war dann auch das Ufer recht gut gefüllt:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Inzwischen war dann auch mir klar, daß der Anruf keine "Ente" war, und alsbald meldete sich dann auch ein Sprecher zu Wort, der wohltuend zurückhaltend informierte. Natürlich wurde auch erwähnt, daß die Aktion zugunsten von Unicef stattfinde. Der Zeitplan sah vor, daß gegen elf Uhr mit ein paar Überflügen zu rechnen sei, gefolgt von der Landung auf dem See, wonach das Flugboot dann in Richtung Ufer geschleppt würde. Der "Schlepper" hatte immerhin auch standesgemäß geflaggt:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Tatsächlich kam dann auch die Do 24ATT aus Richtung Oberpfaffenhofen (EDMO) angebrummt, machte eine gaaaanz weite Schleife um den See und ... verschwand wieder!

    Kurze Zeit später war dann aus den Lautsprechern zu hören, es gäbe ein kleines technisches Problem, das in Oberpfaffenhofen umgehend behoben werde. Nach Angaben der Schlepper-Crew ließ sich das Fahrwerk der Do nicht einziehen, was natürlich eine Wasserlandung verhinderte. Dadurch kam der Zeitplan etwas durcheinander, und man mußte sich nach anderen "amphibischen" Flugobjekten umsehen:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Gegen Mittag war es dann soweit: Die Do war angekündigt! Zum Schrecken der (Profi-)Fotografen lag aber ausgerechet zu diesem Zeitpunkt das fahrplanmäßige Linienschiff am Steg und verdeckte die favorisierte Blickrichtung!

    Da es dann aber doch noch rechtzeitig ablegte, ergab sich ein ganz reizvolles Doppelportrait:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Beachtenswert ist auch die große Armada an Segel- und sonstigen Booten auf dem See, die alle einen "Logenplatz" suchten und vielleicht auch fanden.

    Die Do 24ATT kam aus Osten (aus Richtung Herrsching) über den Ammersee gebraust, um dann vor dem Dießener Ufer hochzuziehen und wieder Richtung See zu kurven:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Leider kam meine Canon Ixus 430 mit ihrem Dreifach-Zoom schnell an ihre Grenzen ...

    Um auch den armen Tropfen, die beim ersten Überflug nichts mitbekommen hatten, noch eine Chance zu geben, folgten noch zwei Kehrtkurven, bei denen die reizvolle Kombination aus "bewährt" und "innovativ" bewundert werden konnte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Nicht nur am Ufer und in Booten waren Schaulustige. Auch aus der Luft wurde das Schauspiel eingehend genossen. Das schöne (und warme!) Wetter tat dabei ein übriges, so daß sich eine ganze Reihe von Flugzeugen über dem Ammersee tummelte: Von der Flamingo über Super-Cubs (in Formation!) bis hin zur Seneca war einiges geboten, um bei den Spottern und Flugzeugfanatikern trotz der Verzögerung keine allzu große Langeweile aufkommen zu lassen ... Stellvertretend hier eine 152er Cessna:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Nach der Wasserung (Sorry, no chance mit meine camera! :red: ) wurde die Do in Ufernähe geschleppt, wo sie vor Anker ging. Natürlich war sie die ganze Zeit flankiert von einer wahren Armada ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Iren Dornier (der blonde junge Mann mit der Sonnenbrille) wurde dann per Boot zum Ufer gebracht, wo er von einer Abordnung des Vereins Pro Luftfahrt aus Jesenwang sowie dem Bürgermeister von Dießen begrüßt wurde.

    Blaskapelle gab's natürlich auch ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Flying_Wings

    Avatar von Flying_Wings
    Zitat Zitat von Barrie
    So habe ich mir dann einen Platz auf dem Bootssteg der Liniendampfer gesucht und beobachtet, wie immer mehr Menschen eintrudelten.
    Na da hätte ich dich ja sehen müssen...

    Exzellenter Bericht, über ein paar deiner verpassten Fotogelegenheiten brauchst du dich nicht ärgern, die Wasserung war auch für meinen Brennweitenbereich unerreichbar ;)

    Schön weitermachen ;)

    F_W

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Do 24ATT: Letzter Halt: Ammersee

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr hält an "Nuklearer Teilhabe" fest
    Von mcnoch im Forum Bundeswehr
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.07.11, 11:53
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.10, 11:08
  3. P-47 Suche im Starnberger- und Ammersee
    Von EMIL im Forum WK I & WK II
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 22:13
  4. Farewell Party Fouga Magister "letzter letzter Flug"
    Von Stephan Leonhard im Forum Airshows
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.10.07, 21:15
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.07, 21:30

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Do 24ATT: Letzter Halt: Ammersee