Erstellt von christoph2  |  Antworten: 12  |  Aufrufe: 2690
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    christoph2

    Avatar von christoph2
    F4U-5N Corsair

    Hasegawa 1/48

    Die F4U-5N bzw. F4U-5 von Hasegawa ist ein Modell was man leider zu selten gebaut sieht - der Bausatz ist, entgegen der ebenfalls von Hasegawa angebotenen F4U-4 und -4B, auf dem neusten Stand was die Spritzgußtechnik angeht. Feine versenkte Gravuren und ein Maß an Detailierung, welche dem Preis von ca. 15-25 Euro durchaus gerecht wird, zeichnen dieses Modell aus.

    Freunde des Tarnschemas "Glossy Sea Blue über alles" werden sicherlich bei diesem Bausatz auf ihre Kosten kommen - aber nicht nur bei der US Navy und dem US Marine Corps kam dieses Muster zum Einsatz.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Der Decalbogen ermöglicht den Bau von zwei Versionen:

    VC-3 Det. D, Lt. Guy Bordelon, Korea 1953 - Glossy Sea Blue mit abetönten Markierungen.

    VMF(N)-513, Capt. Eurgene Derrickson, Korea 1951 - Matt Schwarz über alles.

    Wer die Maschine von Guy Bordelon bauen möchte, sollte jedoch von den Bausatzdecals absehen und vielleicht Ersatz bei der Firma CAM Decals suchen. Die Decals der abgetönten Markierungen sehen mir bei Hasegawa doch etwas zu grau aus, Fotos des Originals zeigen eher einen hellblauen Farbton.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Der Bausatz ermöglicht, wie der Kit von Tamiya, das Darstellen von ausgefahrenen Flaps. Das verleiht dem Vogel ein sehr interessantes Erscheinungsbild.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Ein scharfer Blick auf die Oberseite der linken Tragfläche - man sieht die Abdeckungen der Munitonsschächte und der 20mm Kanonen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Die beiden Rumpfhälften.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Eine Nahaufnahme der Propellers - da kann man nicht meckern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Und noch ein Blick auf die linke Rumpfhälfte - keine Gräben oder Schluchten, schön dezent.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Hasegawas Version des P&W R-2800 Motors. Bei entsprechend guter Farbgebung locker aus dem Kasten baubar - läßt aber noch genügend Platz zum "verfeinern".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Der Cockpitboden mit den Seitenkonsolen - gut, aber bei Bedarf ausbaubar.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Das Instrumentenbrett "out of the box".
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

1/48 F4U-5N Corsair – Hasegawa

Ähnliche Themen

  1. F4U-4 Corsair Hasegawa 1/48
    Von 104FAN im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.13, 08:07
  2. A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa
    Von Wingcommander im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 18:32
  3. 1/48 Vought AU-1 Corsair – Hasegawa
    Von n/a im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 20:07
  4. F4U-5N Corsair / Hasegawa 1:48
    Von christoph2 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 14:37
  5. A7-E Corsair II von Hasegawa
    Von Intruder im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.11.03, 22:06

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/48 F4U-5N Corsair – Hasegawa