Erstellt von christoph2  |  Antworten: 16  |  Aufrufe: 3229
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Ich möchte Euch hier mal die beiden Bausätze der F4U-4B von Academy und Hasegawa im Maßstab 1/48 vorstellen.
    Der Bausatz von Academy scheint auf die Formen oder Teile der Formen der Hasegawa F4U-4 zurückzugehen, aber es gibt doch einige kleinere Unterschiede. Vorneweg, der eklatanteste Unerschied liegt in den Klarsichtteilen für die Windschutzscheibe und das Cockpit. Dort hat Academy was die Form betrifft schlicht und ergreifend ins Klo gegriffen. Ich bin nicht jemand der einen Bausatz mit der Schieblehre kontrolliert, wenn die Form stimmig ist reicht es mir - aber in diesem Punkt reicht mir Academy nicht.
    Der Academy Kit ist nicht einfach der von Hasegawa mit versenkten Gravuren für den halben Preis (schön wäre es...)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 01.jpg (81.3 KB, 179x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Es folgt ein vergleichender Überlick über die Academy (blau) und Hasegawa (grau) Spritzlinge.

    Der Hasegawa Kit hat durchweg erhabene Gravuren, der von Academy jedoch versenkte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 02.jpg (89.0 KB, 178x aufgerufen)

  4. #3
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Die unteren Flügelhälften.

    Die Unterschiede in der Bauteileaufteilung für die Flügeloberseite und den hinteren Rumpfübergang sind leicht erkennbar.

    Bei beiden Bausätzen weisen die Unterseiten Auswurföffnungen für die Flächenbewaffnung auf, drei pro Seite - Eine -4B hatte jedoch nur zwei pro Flügel. Academy hat jedoch den Vorteil das man die Auswurföffnungen erst noch durchstechen muß.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 03.jpg (42.7 KB, 174x aufgerufen)

  5. #4
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Die entsprechenden Flügeloberseiten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 04.jpg (63.0 KB, 182x aufgerufen)

  6. #5
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Gehen wir ins Detail, hier sehen wir die linke Tragflächenoberseite von Hasegawa.

    Für eine -4B stimmen die Abdeckungen für die Munitionsbuchten nicht. Die -4B war mit zwei 20mm Kanonen pro Flügel ausgestattet und nicht wie die -4 mit drei 0.50ern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 05.jpg (27.8 KB, 181x aufgerufen)

  7. #6
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Das entsprechende Teil von Academy mit dem gleichen Fehler.

    Die Gravuren bei Academy sind recht fein ausgeführt, da kann man eigentlich nicht klagen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 06.jpg (37.2 KB, 172x aufgerufen)

  8. #7
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Es folgen die Spritzlinge mit den Rumpfhälften.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 07.jpg (63.9 KB, 174x aufgerufen)

  9. #8
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Und von der anderen Seite.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 08.jpg (60.7 KB, 171x aufgerufen)

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Betrachten wir noch ein paar Details.

    Heckflosse von Academy...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 09.jpg (42.8 KB, 169x aufgerufen)

  12. #10
    christoph2

    Avatar von christoph2
    ... und von Hasegawa.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 10.jpg (45.4 KB, 167x aufgerufen)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

1/48 F4U-4B Vergleich – Academy / Hasegawa

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.05.14, 11:43
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 21:07
  3. 1/48 Bo 105 PAH / VBH – Vergleich Fujimi – Revell (ESCI)
    Von PeepingBear im Forum Hubschrauber
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 00:03
  4. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 21:21
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.08.05, 16:03

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/48 F4U-4B Vergleich – Academy / Hasegawa