Erstellt von Friedarrr  |  Antworten: 28  |  Aufrufe: 3725
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Man könnte sich eigentlich über eine 109 K-4 freuen, es gibt ja schließlich nicht viele Anbieter, aber als ich die Schachtel öffnete kammte alles andere als freude auf!
    Über die 109 brauch man vielleicht nicht viel sagen, aber spätestens wenn man den Umterschieden der einzelnen Varianten auf die Schliche kommen will, braucht man gute Literatur oder Experten.
    Auch bei diesem Bausatz stimmt nicht alles, leider ist dies das keinste Übel.
    Darstellen kann man mit den vorhandenen Decals eine Maschine der 11/JG3.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Aufgeteilt sind die ca.58 Teile auf 3 Gießrahmen und mehrere Einzelteile.
    Die Blechstöße sind zwar negativ (graviert) aber oft sehr unsauber und unvollständig. Alle Teile haben mehr oder minder große Grate und oft Trennmittelrückstände.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Das Innere der Cockpithälften ist nicht gestaltet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Es wurde zwar an vieles gedacht, wie seperate Fahrwerksscheren, Revi... aber diese Sachen sind eigentlich nicht zu gebrauchen. Das beste Teil des ganzen Bausatzes ist für mich der Propspinner.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Die Klarsichtteile sind sehr dick und zudem noch milchig, aber dafür geteilt um eine geöffnete Haube darstellen zu können.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Über die Decals kann man, ohne sie schon mal verarbeitet zu haben, ja nicht viel sagen.
    Schön finde ich die Werknummer, die wie oft üblich, handgemalt ausschaut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Die bauanleitung ist in russisch und die Farbangaben zusätzlich in englisch und RLM.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Auch wenn man bedenkt das es die K-4 von kaum einem anderen Modellhersteller gibt, so denke ich das man eine K-4 besser durch einen Umbau einer G-10 z.B. von Revell bewerkstelligt.
    Nur mit viel Arbeit lässt sich aus diesem Bausatz ein vernünftiges Modell bauen und wird wohl auch nicht zu den ca. 10.- Euro für den Bausatz um den ein oder anderen Euro für Zurüstteile kommen.

    P.S. Ich hab heute mal in die Schachtel der Hasegawa He 111 schauen können, da möchte man nichts mehr anderes anfassen!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    HenningOL

    Avatar von HenningOL
    Ein typischer AModel Bausatz also

  12. #10
    Bernd2

    Avatar von Bernd2
    Sehr schnell kam bei mir eine Frage auf, die du dann auch noch selbst gestellt (und beantwortet?) hast: Sollte man lieber Revells G10 in eine K umbauen?

    Insgesamt habe ich mit Modellen aus Osteuropa noch nicht viel Erfahrung, aber einiges ist mir bei den wenigen schon aufgefallen. Es gibt sehr gute, aber leider auch weniger gute Bausätze aus dem Osten. Bei meinen habe ich z.B. die Paßstifte vermißt, womit ich die Ost-Modelle nicht unbedingt für Anfänger empfehlen würde.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

1/72 Bf 109 K – Amodel

Ähnliche Themen

  1. 1/72 BO 105 – Amodel
    Von Norboo im Forum Hubschrauber
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.14, 11:31
  2. 1/72 Ch-20M & KS-1 – Amodel
    Von David G im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.09, 21:30
  3. 1/144 An-74 – Amodel
    Von Silverneck 48 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 21:56
  4. 1/72 Tu-114 – Amodel
    Von Matthias76 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.05.09, 20:37
  5. 1/72 AN-10A – Amodel
    Von Matthias76 im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 05:37

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/72 Bf 109 K – Amodel