Erstellt von Backfire  |  Antworten: 30  |  Aufrufe: 8034
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. #1
    Backfire

    Avatar von Backfire
    Hi hat jemand Daten über die "Gloster Javelin" innerhalb der RAF ich habe nicht viel gefunden gibt es pages mit mehr Bildern Flying Display/ Static Display auch Museen alles.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    awacsfan

    Avatar von awacsfan
    Zitat Zitat von Backfire
    Hi hat jemand Daten über die "Gloster Javelin" innerhalb der RAF ich habe nicht viel gefunden gibt es pages mit mehr Bildern Flying Display/ Static Display auch Museen alles.
    @ Backfire - was für Daten suchst Du denn genau?
    Gruß
    Awacsfan

  4. #3
    Backfire

    Avatar von Backfire
    Die Propotionen der Maschine,Bewaffnung etc. und flying bzw.static display pics,ach ja und bei welchen squadrons die geflogen ist. :HOT

  5. #4
    awacsfan

    Avatar von awacsfan
    Zitat Zitat von Backfire
    Die Propotionen der Maschine,Bewaffnung etc. und flying bzw.static display pics,ach ja und bei welchen squadrons die geflogen ist. :HOT

    Versuch's mal mit diesem link - ist zumindest ein Anfang

    http://www.thunder-and-lightnings.co...n/history.html

    Schon mal "gegoogelt"? Da gibbet einiges und bezüglich der squadrons, ist z.B. in dem Buch RAF Germany since 1945 im Anhang eine "Order of the Battle" wo alle Staffel mit Flugzeugmustern aufegührt sind.

    Gruß
    awacsfan

    hier ist der google link

    http://www.google.de/search?hl=de&ie...+Javelin&meta=

  6. #5
    Backfire

    Avatar von Backfire
    Danke für eure Hilfe und die Links,bei den einem link habe ich sogar etwas über mein Lieblingsflugzeug die "Bucc" gefunden.

  7. #6
    Luftpirat

    Avatar von Luftpirat
    Hier die Javelin FAW.9 (XH768) ca. 1980 im Besitz der Fa. Air Classic in Mönchengladbach, wo sie innerhalb des Flughafengeländes neben dem Kontrollturm ohne Triebwerke und in einem Tarnanstrich mit falschen Farbtönen herum stand. Der Opel Corsa A auf dem Bild gehört inzwischen auch schon ins Museum. ;) Vor der Javelin liegen die Tragflächen einer österreichischen Saab J29Ö Tunnan, die in Mönchengladbach aber nicht öffentlich ausgestellt war.

    (Foto: Sammlung Luftpirat)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Luftpirat

    Avatar von Luftpirat
    Hier noch ein historisches Foto der Gloster Javelin der Air Classic, Mönchengladbach (s/w-Foto aus Kaisers Zeiten ;) ).

    Da sie anders als ihre Schwestergaben von der Royal Air Force (eine Lightning und eine Gannet) nicht so lange am Flughafen herum gammelte und im Gegensatz zu den anderen Beiden innerhalb der Umzäunung stand, war sie vor ihrer Weitergabe an ein italienisches Museum nicht so herunter gekommen wie die anderen zwei.

    Die Javelin wurde schließlich an das Museo dell’Aviazione in Cerbaiola bei Rimini nach Italien abgegeben, wo sie als einzige Javelin Europas außerhalb Großbritanniens in einem ziemlich trostlosen Zustand herum steht. :( Hier der Link ins Museo: http://www.museoaviazione.net/index.htm

    (Foto: Sammlung Luftpirat)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Luftpirat

    Avatar von Luftpirat
    Hier eine andere Javelin FAW.9 im nicht ganz naturgetreuen Rundum-Tarnanstrich (Konservierungsanstrich) der 29. Staffel, um 1970 herum. Wahrscheinlich ist es die XH903 in der Technischen Schule auf RAF Innsworth, die heute im 'Jet Age Museum' in Staverton steht.

    (Foto: Sammlung Luftpirat)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Luftpirat

    Avatar von Luftpirat
    Die Javelin FAW.9 (XH897) diente in diesem schönen Anstrich beim A&AEE (Aircraft and Armament Experimental Establishment) in Boscombe Down als Erprobungsträger und Begleitflugzeug für neue Flugzeugprojekte, zuletzt des MRCA Tornados. Diese Javelin erreichte das Imperial War Museum in Duxford, in dem sie heute noch steht, 1975 als letzte flugfähige Javelin auf dem Luftweg. Diese Aufnahme entstand kurz nach ihrer Ankunft.

    (Foto: Sammlung Luftpirat)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Luftpirat

    Avatar von Luftpirat
    Hier eine Gloster Javelin FAW.5 der 5. Staffel der RAF beim Tag der offenen Tür in Wildenrath 1959, noch vor ihrer Verlegung von Großbritannien nach Laarbruch. Im Vordergrund eine Lockheed C-130A Hercules der USAF, hinter der Javelin eine Vickers Valiant B.1 des Bomber Command im schicken, weißen Rundumanstrich.

    (Foto: Sammlung Luftpirat)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Daten Gloster Javelin

Ähnliche Themen

  1. Javelin Barracks Elmpt (ex RAF Brüggen)
    Von Red Rippers im Forum Royal Air Force
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.01.16, 09:47
  2. Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48
    Von ...starfire im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.05.14, 15:03
  3. Gloster E.28/39
    Von Bernd2 im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.12, 11:09
  4. Gloster Javelin FAW.Mk5 1:72 Plastyk
    Von Tornado-Power im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 14:06
  5. ATG Javelin
    Von born4fly im Forum Jets
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 04:26

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

red top rakete

Sie betrachten gerade Daten Gloster Javelin