Erstellt von TFe  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 1130
  1. #1
    TFe

    Avatar von TFe
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen warum viele Jets - vor allem wohl so um 1960-1980 -
    Zusatztanks und/oder Trag/Ruderflächen in Signalorange hatten?
    Zuletzt ist es mir an einer T-33 aufgefallen.

    Gruß
    Thomas
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    GFF_phoenix

    Avatar von GFF_phoenix
    es wird oft gesagt, dass das trainingsmaschinen sind. ob es war ist weiss ich nicht, denke aber schon.

  4. #3
    BK117

    Avatar von BK117
    War das nicht auch bei den Prototypen so? :?!

  5. #4
    Wild Weasel78

    Avatar von Wild Weasel78
    Hallo zusammen!!
    Also die Signalfarbe trugen sehr oft die Tranier zb T-33. Die Canadische T-33 oben auf dem Bild trägt die Farbe zusätzlich noch da im Winter die Landschaft Canadas stark verschneit ist . Falls ein Unfall oder Absturz passieren sollte so kann die Maschine an der Signalfarbe besser erkannt und gefunden werden. Die Deutschen F-84F Thunderstreak hatten zum Teil ihre Zusatztanks auch in Signalfarbe lackiert um die Maschinen bei Übungen besser zu sehen . Einige Prototypen trugen auch Signalfarbe zb CF-105 der Canadier ,aber sie hatten auch den selben Effekt die Maschine zu finden da sie Weiß lackiert war. Bei Luftkampf Übungen wird auch gerne Signalfarbe benutzt um die Maschinen besser auseinander zu halten .
    MFG Michael :D

  6. #5

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Mondtieger

    Avatar von Mondtieger
    hallo,
    also ich weiß noch aus meiner aktiven Dienstzeit, das z.B. die HFB 320 auch Signalfarben hatte.
    Sie wurde als Störflugzeug eingesetzt. somit denke ich, das es sich nicht nur um Trainingsmaschinen handelt.

    Gruß Mondtieger

  9. #7
    Voyager

    Zitat Zitat von 49ers
    Einige F104 der Bw hatten Orange/Leuchtorange farbene Streifen quer über dem Rumpf.
    Das waren nur Erprobungsflugzeuge, wie die CCV 98+36 oder die für die ZELL Versuche genutzen Maschinen.
    Keine Maschinen bei Einsatzverbänden.

    Zitat Zitat von Mondtieger
    hallo,
    also ich weiß noch aus meiner aktiven Dienstzeit, das z.B. die HFB 320 auch Signalfarben hatte.
    Sie wurde als Störflugzeug eingesetzt. somit denke ich, das es sich nicht nur um Trainingsmaschinen handelt..
    Der "ECM-Hansa" wurde primär zum Stören der eigenen Truppe zur Simulation von ECM Angriffen werwendet. Ein Einsatz gegen den "Feind" war nicht vorgesehen.

Signalfarbe bei Jets

Ähnliche Themen

  1. RC Jets
    Von Phantomflyer im Forum RC-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 19:18
  2. Wartungsarbeiten an Jets
    Von Maverick66 im Forum Jets
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.01.08, 22:40
  3. Sowjetische Jets in 1:144
    Von TomTom1969 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 21:28
  4. muesingman´s Jets
    Von muesingman im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 17:23
  5. Black Jets
    Von Flugi im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.03, 20:50

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Signalfarbe bei Jets