Erstellt von Sören  |  Antworten: 14  |  Aufrufe: 4608
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Sören

    Avatar von Sören
    #04012

    Recht neu ist diese Bausatz des sogenannten "eye of the fleet", den uns Revell beschert hat.
    Der Kit macht einen sehr guten Eindruck. Die Oberflächen sind mit feinen versenkt dargestellten Details versehen.
    Der Bausatz teilt sich auf zwei Spritzrahmen in hellgrauen Plastik und einem kleinen klaren für die Verglasung auf.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sören

    Avatar von Sören
    Spritzling 1
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Sören

    Avatar von Sören
    Spritzling 2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Sören

    Avatar von Sören
    Klarsichtteile
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Sören

    Avatar von Sören
    Decalbogen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Sören

    Avatar von Sören
    Als Bemalungsoptionen sieht Revell eine Maschine der VAW-121"Blue Tails" von der USS Dwight D. Eisenhower im Juni 1990, eine der VAW-117"Wallbangers" von der USS Carl Vinson im Juli 1990 sowie eine der 4 Flotile der Aéronavale Francaise aus Lorient 2004 vor.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Sören

    Avatar von Sören
    Die Bauanleitung ist wie von Revell gewohnt klar verständlich und übersichtlich.
    Einen fetten Minuspunkt bekommt Revell aber für die unmöglichen Farbangaben! Ist es denn so schwer genaue Farbangaben, in diesen Fall eben für F.S. Farbtöne, zu machen?
    Stattdessen wieder dieses Rumgemische mit den Farben.

    Es ist eigentlich nicht das Problem, wenn man sich mit dem Gebiet beschäftigt und daher weiß, dass die richtigen Farben Insignia White und Light Gull Grey sein müssen. Dennoch wäre es gerade für den Anfänger oder auch denjenigen, der nur mal zwischendurch einen Navy Flieger bauen will, hilfreich wenn man ihm gleich sagt welcher Farbton der richtige ist.
    Dann finde ich es auch diese elende Mischerei unmöglich selbst wenn Revell die Angabe des Farbtons machen würde. Man kriegt das doch nie wieder so hin wenn mal Farbe nachgemischt werden muß.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Bernd2

    Avatar von Bernd2
    Im aktuellen Modell Fan (12/04) steht auch ein größerer Artikel über dieses Modell. Es wird dabei mit dem Konkurrenz-Modell von Heller verglichen.
    Wer nicht gleich das Heft kaufen will, kann auch einfach
    www.modell-fan.de
    anklicken und sich den Artikel ansehen. Letztendlich kommen beide Bausätze natürlich recht gut weg, diesen beiden Firmen traue ich die dafür nötige Qualität durchaus zu. Vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis dürfte gut sein.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Silverneck 48

    Avatar von Silverneck 48
    Für den Revell-Bausatz der Grumman E-2 Hawkeye gibt es von der Firma RetroWings ein Flügel-Falt-Set im Maßstab 1/144; so sieht das Zubehör aus:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Silverneck 48

    Avatar von Silverneck 48
    Die fünf filigranen Resin-Teile des Sets im Überblick:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

1/144 E-2C Hawkeye Folded-Wings Set für Revell – RetroWings

Ähnliche Themen

  1. 1/32 Junkers J.I – Wingnut Wings
    Von Fritz Rumey im Forum Props ab 1/32
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.11, 13:15
  2. Revell E-2C Hawkeye 1:144
    Von mr-tomcat im Forum Props bis 1/144
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.05, 19:19
  3. Revell E2C Hawkeye in 1:144
    Von Tonne im Forum Props bis 1/144
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.06.05, 20:02
  4. 1/72 E-2C Hawkeye – Fujimi
    Von Hog im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.03, 14:53
  5. 1/48 E-2C Hawkeye – Collectaire
    Von schrammi im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.03, 20:24

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade 1/144 E-2C Hawkeye Folded-Wings Set für Revell – RetroWings