Erstellt von n/a  |  Antworten: 53  |  Aufrufe: 6066
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
  1. #1
    n/a

    Bin erst seit kurzem begeisterter Modellbauer und verbringe zur Zeit viel an meinen Fliegern. Jetzt habe ich aber so einiger Probleme als Neuling und wollte mal ein paar Profis um Rat fragen. Also:

    1. Welche Pinsel sind zu empfehlen und wie male ich die Flieger am besten an, so dass sie auch gut aussehen?

    2. Wie bekomme ich die Aufkleber auf den Flieger? Ich löse die im Wasser an und dann verklebt mir die Hälfte beim Rausholen.

    3. Kann ich falsch Lakierungen wieder entfernen und wenn ja wie??

    4. Was sind die wichtigsten Werkzeuge die ich besitzen sollte?

    Ich zähle auf euch

    Euer Paul

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Wild Weasel78

    Avatar von Wild Weasel78
    Zitat Zitat von Paul23
    Bin erst seit kurzem begeisterter Modellbauer und verbringe zur Zeit viel an meinen Fliegern. Jetzt habe ich aber so einiger Probleme als Neuling und wollte mal ein paar Profis um Rat fragen. Also:

    1. Welche Pinsel sind zu empfehlen und wie male ich die Flieger am besten an, so dass sie auch gut aussehen?

    2. Wie bekomme ich die Aufkleber auf den Flieger? Ich löse die im Wasser an und dann verklebt mir die Hälfte beim Rausholen.

    3. Kann ich falsch Lakierungen wieder entfernen und wenn ja wie??

    4. Was sind die wichtigsten Werkzeuge die ich besitzen sollte?

    Ich zähle auf euch

    Euer Paul

    Hi Paul !!! Willkommen im FF
    Also die besten Pinsel zum Detail Bemalen wären die Rotmarder-Pinsel zb von Revell die gibt es in jedem halbwegs gutem Modellbauladen . Für normale Lackierarbeiten tun es die einfachen Pinsel jedoch bitte keine all zu billigen denn die verlieren schon mal gerne die Pinselhaare und du hast dann die Lackierung versaut. Auch halten die billigen Pinsel nicht so lange .Zu denn Abziehbildern diese brauchst du nur kurz in warmes Wasser tauchen dann erhaus nehmen und warten bis sich das bild verschieben läst .Dann vorsichtig mit einem Pinsel oder Wattestäbchen auf das Modell in die gewünscht Position bringen ,mit was küchnepaper oder was anderem das decal vorsichtig andrücken sodas das Wasser aufgenommen wird vom Papiertuch. Danach das Decal nicht mehr Anfassen so ca 1 Tag . Falsche Lackierung zu entfernen ist schon schwierig entweder mit Airbrush Cleaner (Achtung nicht gerade Gesund ) oder Abschleifen und Neulackieren. Zu denn Werkzeugen das wichtigste sind : Seitenschneider ,gute Scheren, Skalpele,Minibohrer, Pinzetten ,Schleifpapier,Klammern,usw . Am besten du besorgst dir mal die Bücher . Das große Modellbau Handbuch von Jerry Scutts ISBN 3898802183 und Luftfahrt-Modellbau von Jens Nissen ISBN 3613023288 dort bekommst du ne -Menge Info über Modellbau oder du schaust hier im Forum unter Modellbau mal !!
    MFG Michael :D

  4. #3
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    hallo paul, schau mal in die abteilung 'tipps und tricks'. da wirst du zu allen deinen fragen antworten finden - sehr ausführliche! deine zusätzlichen fragen kannst du natürlich immer noch stellen! ach ja - willkommen und viel spass im FF!

  5. #4
    Bernd2

    Avatar von Bernd2
    Hallo Paul! Willkommen im FF und im Modellbau allgemein. Antworten zu Pinseln und Werkzeug hast du ja schon bekommen. Aber zu der Frage, wie man die Farbe wieder weg bekommt: Vor diversen Jahren habe ich im Modell Fan mal den Tip gelesen, das ganze Modell in Bremsflüssigkeit blau zu tauchen. Das soll aber nicht nur die Farbe wieder auflösen, sondern auch den Klebstoff, so das du dann den ganzen Bau nochmal wiederholen kannst. Der Tip ist wie gesagt schon diverse Jahre alt. Ich weiß nicht, wie das bei den heutigen Klebstoffen aussieht, die Farben aber haben sich seitdem kaum geändert.
    Ansonsten: Mit deinen Fragen bist du hier im FF schon gut aufgehoben. Außerdem kannst du dich auch mal bei Modell Fan umsehen. (www.modell-fan.de). Seit einigen Monaten haben die eine Rubrik namens "Modell Fan Basics", die extra für Anfänger gemacht ist.

  6. #5
    Dani

    Avatar von Dani
    Das Pinsellackieren kenn ich noch! Das war das was einem als Einsteiger nie so richtig gelungen ist. Aber mann kann auch mit dem Pinsel ziemlich gut Lackieren! Ich zeige mal ein paar ausschnitte aus einem Modellbaubuch und hoffe, dass ich mir damit keine Feinde mache. :D
    Die Schrift ist ein weinig winzig aber dennoch lesbar!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Dani

    Avatar von Dani
    Hier ist Nr. 2
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Dani

    Avatar von Dani
    Hier ist Nr. 3
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Dani

    Avatar von Dani
    Hier ist Nr. 4
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Dani

    Avatar von Dani
    Hier ist Nr. 5
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Dani

    Avatar von Dani
    Hier ist Nr. 6
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Hilfe für Anfänger

Ähnliche Themen

  1. Anfänger
    Von palli108 im Forum Tips u. Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 21:29
  2. Anfänger Tipps
    Von TOMCAT-ALLEY im Forum Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 16:06
  3. DLSR Anfänger bittet um Hilfe!!!
    Von keksi im Forum Foto und Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.05, 00:11
  4. Revell ME-262 in 1:32 !Anfänger!
    Von Tanis25 im Forum Jets ab 1/32
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 22:38
  5. Set für Anfänger
    Von Kunstflieger im Forum Airbrush & Kompressor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.11.04, 20:37

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Hilfe für Anfänger