Erstellt von bluebird  |  Antworten: 4  |  Aufrufe: 1053

Thema: MORSCHER JET

  1. #1
    bluebird

    Avatar von bluebird
    Passagierjet verliert Heckteil

    Kurz vor der Landung hat eine philippinische Passagiermaschine ein Stück ihres Hecks verloren. Unter den 70 Menschen an Bord brach Panik aus, als sie hörten, wie das Teil abbrach. Der Vorfall verlief jedoch glimpflich.

    Manila - Der Jet vom Typ DC-9 setzte nach Angaben der philippinischen Luftfahrtbehörden trotz des fehlenden Teils aus dem Rumpf sicher auf. Es sei niemand verletzt worden.

    Der Vorfall ereignete sich in Tacloban, das rund 600 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Manila liegt. Warum sich das Heckstück löste, ist noch unklar. Die Maschine gehört der Inlandsfluggesellschaft Cebu Pacific Air. Die Behörden untersuchen den Unfall nun.

    Quelle: Spiegel online, 8. Nov. 2004

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Blizzard

    Avatar von Blizzard
    Gibt es Bilder dazu? Wie groß ist das defkte/fehlende Teil?

  4. #3
    Barrie

    Avatar von Barrie
    Ahem ... ;)

  5. #4
    bluebird

    Avatar von bluebird
    Die Fluggesellschaft Cebu Pacific Air hat nicht zum ersten Mal auf unrühmliche Weise von sich reden gemacht:

    http://www.manilatimes.net/national/...30209wek3.html

  6. #5
    n/a

    Wollen die nicht eh alsbald umflotten und die DC-9 gegen was moderneres umflotten. Mir war da was, als hätte ich da mal was gelesen?!)

MORSCHER JET

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade MORSCHER JET