Erstellt von yy330  |  Antworten: 11  |  Aufrufe: 1278
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Fw-190

  1. #1
    yy330


    Hier kommt noch ein Diorama mit meiner Fw...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg fw1.jpg (59.1 KB, 262x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    schrammi

    Avatar von schrammi
    Hallo yy330, bitte verrate uns doch noch ein bischen was zum Modell: Hersteller des Bausatzes, leicht zu bauen, Bauzeit, Schwierigkeiten, gute Seiten und und und. Danke!

  4. #3
    yy330


    Hallo Schrammi
    der Bausatz stammt von Tamiya -damit mit also einfach zu bauen .
    Zubehör ist von Eduard -sprich flaps und Cockpit.
    Lackierung erfolgte mit x-tra Farben.
    Figuren sind von Preiser und Verlinden (die Preiserfiguren sind sch...)
    Der Kübel ist von Frog
    Das Diorama ist meiner geliebte Spannplatte 30x30 mit Gips,Spühkleber und Vogelsand.
    Schuppen ,Tisch ,Schutzwall enstanden aus Balsaholz.
    Zeit? keine Ahnung

    viele Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg fw2.jpg (63.7 KB, 257x aufgerufen)

  5. #4
    yy330


    und noch ein Bild
    schreibe manchmal etwas komisches Deutsch -liegt daran das ich schneller schreibe als ich tippen kann

    der tamiyabaustatz ist Top paßt alles super .
    habe für die kanzel fast frames verwendet geht super einfach -Ergebnis
    hmmm?????!!!!!
    :?!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    schrammi

    Avatar von schrammi
    Die Stimmung und Bewegung in Deinen Dioramen gefällt mir sehr gut.

    Die FW ist gut gebaut und schön in Szene gesetzt. Machste bitte noch ein paar Detailaufnahmen?

    Womit hast Du das Modell gealtert?

  7. #6
    yy330


    Alterung erfolgte mit einer Metallpaste-ähnlich wie Zahnpasta aber silber
    Abgas mit Airbrush
    Kanonenmündungen sind aus Kanülen gefertigt
    Leitwerk ist drehbar (mit Kanüle und Draht)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg fw5.jpg (59.8 KB, 246x aufgerufen)

  8. #7
    yy330


    Werkbank aus Balsa mit Verlindenwerkzeug
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg fw6.jpg (53.2 KB, 238x aufgerufen)

  9. #8
    christoph2

    Avatar von christoph2
    Sehr schöner Modellbau und gekonnt in Szene gesetzt, gefällt mir!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Aziraphale

    Avatar von Aziraphale
    Sehr schön in Szene gesetzt. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Wäre nett, wenn Du zur Version, Pilot etc. noch etwas sagen könntest.
    Ist das die A-3 von Tamiya?

    Gruß, Azi.

  12. #10
    yy330


    Die Maschine ist von Tamiya mit einen Decalbogen von Aeromaster
    Pilot keine Ahnung -ich nehms nicht so genau.
    Hauptsache der Flieger gefällt mir und ist leicht zu lackieren.
    Bin noch Airbrushanfänger.
    Der Pilot auf dem Diorama ist von Preiser aber relativ ungenau-
    nehme jetzt eigentlich am liebsten verlindenfiguren oder Tarmac.
    Cmk geht auch noch die sehen manchmal komisch aus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Fw-190

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Fw-190