Erstellt von Flightliner  |  Antworten: 49  |  Aufrufe: 7806
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
  1. #1
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Mitte der Neunziger stellte ich in Frankfurt-Bornheim bei einer Veranstaltung des PMV Frankfurt ein Modell eines kanadischen Starfighters in Alubeplankung aus, das ich auch zum Wettbewerb anmeldete.Zwei Mitbewerber, die sich mein Modell sehr kritisch betrachteten und deren Gespräch ich auf der gegenüber liegenden Seite des Tisches unbeabsichtigt mit anhörte, waren der Meinung, daß der Erbauer dieses Modells von Jets wohl wenig Ahnung haben müßte, denn solche "verchromten" Maschinen gäbe es in der Praxis nicht.Ich habe mich nicht als der "ahnungslose" Erbauer zu erkennen gegeben und nichts dazu gesagt, obwohl es mir auf den Nägeln brannte Stellung zu beziehen. Denn die beiden Experten haben sich schwer geirrt, was ich mit diesem Thread einmal unter Beweis stellen möchte.
    Als erstes einmal ein Bild meiner CF-104G im Maßstab 1:32 um das es hier ging.Gebaut vor etwa 20 Jahren, aber noch immer ein Hingucker bei Ausstellungen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Hier ein erstes Beispiel einer hochglanzpolierten CF-104 beim Start vom Fliegerhorst Söllingen Anfang der Sechziger.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    "Maverick"


    Sieht einfach scharf aus!

    Gruß

    "Maverick"

  5. #4
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Beim NATO-TWM 1968 brachten die Kanadier vier auf Hochglanz gewienerte CF-104 nach Jever, die nach jeder Mission erneut mit Poliermittel und Watte bearbeitet wurden. Das Bild zeigt eine dieser Maschinen beim Start. Am Intake ist gut das Wappen der 4.ATAF zu erkennen,der das kanadische Team zugeordnet war.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    zinger

    Avatar von zinger
    wow!!!!!!!!!!!!

    wenn du mehr bilder hast-her damit!
    sieht echt klasse aus,da tuts gleich nochmal mehr weh das die 104s nun geschichte sind...

    super gebaut Flightliner,respekt!

  7. #6
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Die kanadischen Starfighter auf Ihrem Liegeplatz in Jever.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Hier die 104892 beim Start. Im Hintergrund die Liegeplätze der Franzosen mit ihren F-100D aus Toul.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Das nächste Bild zeigt die 104861 post mission beim Abrollen zum Liegeplatz.Selbst der Übungsbombenbehälter an der Centerline-Station war hochglanzpoliert.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Nicht nur die Wettbewerbsmaschinen, sondern auch die Maschinen auf der Heimatbasis hatten dieses arbeitsaufwendige Finish. Hier eine solche Maschine in Söllingen.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    Flightliner

    Avatar von Flightliner
    Auch die Twoseater standen den Einsitzern in nichts nach. Hier CF-104D,104655, beim TWM 69 in Nörvenich, wo sie als Chase-Maschine für die Schiedsrichter zum Einsatz kam.

    Flightliner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Kanadische Starfighter in den Sechzigern: eine Orgie in Chrom

Ähnliche Themen

  1. Kanadische Airlines
    Von sam im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.12, 07:48
  2. Kanadische Lancaster
    Von thomas1968 im Forum WK I & WK II
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 15:29
  3. Kanadische SAR-Einheit
    Von Thone im Forum Hubschrauberforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 08:06
  4. Farbgebung F-86E Luftwaffe/Kanadische Sabres
    Von Hog im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 14:58
  5. Wo bekomme ich Alclad chrom im Grossraum Stuttgart ?
    Von nautilus im Forum Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 07:40

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Kanadische Starfighter in den Sechzigern: eine Orgie in Chrom