Erstellt von Viva Zapata  |  Antworten: 12  |  Aufrufe: 1786
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Aladin 1/87

  1. #1
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    Nanu, kein Flieger im Flugzeugforum???
    Der Fennek ist das neue Auflärungsfahrzeug er Artillerie und Pioniere.
    Er löst nach und nach den Spähpanzer Luchs ab. Das Fahrzeug wird gemeinsam von DAF, sowie KMW (Krauss Maffei-Wegmann) gebaut und für die Bundeswehr, sowie für das Niederländische Heer beschafft.
    Das Modell ist von ROCO und mit einem Zurüstsatz von MR-Modellbau verfeinert.
    Was hat das nun alles mit Flugzeugen zu tun?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    Die Antwort heißt Aladin.
    Der Fennek hat auch Aufklärungsdrohnen dabei. Aladin ist 1,50 m lang und wird wie ein Modellflugzeug gestartet. Der Einsatzradius beträgt ca. 5 km. Das Fluggerät kann manuell, sowie in einem vorprogramierten Modus eingesetzt werden. Als Sensoren sind optische, wie auch Infrarot-Kameras vorgesehen. In einem Prospekt der EADS habe ich mal gelesen, daß derzeit auch ein Mini-SAR-Radar entwickelt wird.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    Das Modell ist Scratch gebaut. bei einer Länge von 1,7 cm ist das wohl das Flkugzeug mit der geringsten Bauzeit, das ich bisher gebaut habe (unter 5 h)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    Die Decals sind übrigens von Truck-Line für 1/87 Militärfahrzeuge.
    Da es in Zukunft immer mehr dieser kostengünstigen Drohen geben wird, wird wohl die Bedeutung der bemannten Aufklärungsflugzeuge zurückgehen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    ideen muss der mensch haben - und wer sie so umsetzt wie du, dann bleibt mir natürlich nur noch der hier:

  7. #6
    Flugi

    Avatar von Flugi
    Starkes Stück!
    Gibts den Fennek jetzt nicht von Revell in 1/72? :?!

  8. #7
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    @Flugschreiber: Richtig, und in besserer Qualität! Nur baue ich schon seit Jahren Kleindioramen mit Roco-Fahrzeugen. Da wollte ich vom Masstab her nicht umsteigen.

  9. #8
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    <<Da es in Zukunft immer mehr dieser kostengünstigen Drohen geben wird, wird wohl die Bedeutung der bemannten Aufklärungsflugzeuge zurückgehen<<

    Da würden dann aber auch Sonderanstriche sehr billig...!

    Beide Modelle super gemacht! Dia Schwoba oifach!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Viva Zapata

    Avatar von Viva Zapata
    @Friedarr. Dann gäbe es vielleicht mal wieder ein Auflärungsgeschwader (oder Regiment, da Heer?) in Baden-Württemberg. Kein Fluglärm, billige Sonderanstriche (wie Du schon sagtest) Der Modellbau wäre dann vor Allem einfach: Man könnte sich ein Originalflugzeug leisten, fliegen, und zu Hause in die Vitrine stellen- Was will man mehr?

  12. #10
    Christoph West

    Avatar von Christoph West
    Das ist ja mal echt ein originelles Model der Soldat mit der Drohne, klasse.

    Da würden dann aber auch Sonderanstriche sehr billig...!
    Die wurden ja jetzt offiziell verboten, aber bei der Größe kann mann ja bestimmt mal eine Ausnahme machen. Da würde ja ein Kasten Wasserfarbe reichen. ;)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aladin 1/87

Ähnliche Themen

  1. ALADIN Drohne in 1:72
    Von flankerfan im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.04.05, 11:31

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Aladin 1/87